Die Fantastischen Vier in 360 Grad

  • Die Fantastischen Vier spielen Telekom Street Gig im Rahmen der IFA
  • Telekom zeigt das Konzert im Livestream und in 360 Grad im besten Netz über MagentaMusik 360
  • Smudo: „Die Fantas in 360 Grad – das wird ein riesen Spaß“

_______________________________________________________________

Die deutschen Hip-Hop Giganten live bei den Telekom Street Gigs: Die Fantastischen Vier spielen am 1. September im Rahmen der IFA 2018 eine exklusive Show im Berliner Kraftwerk. Die Telekom zeigt den Auftritt des aus Stuttgart stammenden Quartetts im kostenlosen Livestream und in 360 Grad in der App von MagentaMusik 360, auf der dazugehörigen Webseite und bei EntertainTV. Für das 360 Grad-Konzerterlebnis bietet der MagentaMusik 360-Partner Samsung mit dem Smartphone Galaxy S9 in Verbindung mit der MagentaMusik 360-App und der Samsung Gear VR eine ideale Lösung. Tickets für das Konzert gibt es nur unter www.magenta-musik-360.de/streetgigs zu gewinnen.

„Die Fantas in 360 Grad – das wird ein riesen Spaß und eine außergewöhnliche Show“, sagt Frontmann Smudo mit Blick auf die innovative Übertragungstechnologie. „Der Livestream macht das Konzert bundesweit zu einem Fest für unsere Fans und wir proben schon mal für die große Hallentournee ab Dezember.“

„Die Fantastischen Vier sind echte Legenden. Ihr exklusiver Auftritt während der IFA ist für uns ein absolutes Highlight“, sagt Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing Telekom Deutschland. „Mit unserem Livestream bringen wir alle Musikfans Zuhause und unterwegs im besten Netz ganz nah an die Fantas.“

29 Jahre Bandgeschichte, fünf Nummer-Eins-Alben und sechs Mal Platin in Deutschland sowie unzählige Preise und ausverkaufte Konzerthallen: Die Fantastischen Vier gehören seit Jahren zu den bekanntesten und erfolgreichsten Bands. Nach dem Jubiläumsalbum „Rekord“ hat die Band Ende April ihr mittlerweile zehntes Studioalbum „Captain Fantastic“ veröffentlicht. Im Dezember gehen sie damit durch die größten Hallen der Republik auf Tour. Das Kraftwerk Berlin beherbergte lange den weltweit bekannten Techno-Club Tresor. Das Beton-Kunstwerk ist einer der kulturellen Mittelpunkte Berlins.

Mit dem Unterhaltungsangebot MagentaMusik 360 unterstreicht die Telekom einmal mehr ihre Führungsrolle für VR- und 360 Grad-Entertainment. Attraktive Musik-Events werden in neuester VR- und 360 Grad-Technologie im kostenlosen Livestream gezeigt und stehen zudem nach den Konzerten auf Abruf zur Verfügung. Der Livestream versetzt den Betrachter in die Rolle des Regisseurs. Er kann seine Blickwinkel auswählen und dem entsprechend in 360 Grad navigieren. Ungewöhnliche Perspektiven wie der Blick von der Bühne in das begeisterte Publikum oder gleich neben dem Sänger, Schlagzeuger oder Gitarristen erzeugen eine unmittelbare Nähe und ermöglichen ein einzigartiges virtuelles Konzerterlebnis zu Hause und unterwegs.

Weiterführende Informationen:

Über die Telekom Street Gigs: https://www.magenta-musik-360.de/streetgigs

Über MagentaMusik 360: https://www.magenta-musik-360.de

Über Die Fantastischen Vier: https://diefantastischenvier.de

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications

 

Tel.: 0228 181 – 49494

E-Mail: medien@telekom.de

 

Weitere Informationen für Medienvertreter:

www.telekom.com/medien

www.telekom.com/fotos

www.twitter.com/deutschetelekom

www.facebook.com/deutschetelekom

www.telekom.com/blog

www.youtube.com/deutschetelekom

www.instagram.com/deutschetelekom

 

Über die Deutsche Telekom: https://www.telekom.com/konzernprofil


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter