Telekom Street Gigs präsentieren ultratalentierte Flugobjekte über dem Bauernhof

  • Ich Kann Fliegen als Supportact für White Lies bestätigt
  • Tickets für den 30. Telekom Street Gig im Braunschweiger Gut Steinhof und alle Infos unter www.telekom-streetgigs.de

Der 30. Street Gig setzt zum Höhenflug an. Am 13. August 2011 treffen in Braunschweig gleich zwei Überflieger-Bands aufeinander. Im Landtechnikmuseum des Gut Steinhof gesellen sich zu den britischen Chartstürmern White Lies als Support die vier sympathischen Jungs von Ich Kann Fliegen. White Lies reisen mit ihrem neuen Album „Ritual“ im Gepäck an, das ihren Alternative-Rock grandios um elektronische Klänge erweitert. Ich Kann Fliegen vereint dagegen alternativen Deutschrock mit Emopop. Beide Bands zusammen ergeben einen Soundcocktail, der dafür sorgt, dass zwischen alten Dampfmaschinen und Pflügen die Bauernregeln nochmal neu geschrieben werden. Alle, die sich die rustikale Jubiläumsausgabe der Telekom Street Gigs nicht entgehen lassen wollen, sollten sich schnell bewerben! Denn die Karten für den erlebnisreichen musikalischen Rundflug gibt es nur bis zum 7. August zu gewinnen unter www.telekom-streetgigs.de

Die vier Hannoveraner sind die Durchstarter der deutschen Musikszene. Niko, Paul, Bill und Niklas gelingt der Schulterschluss des US-inspirierten Emo-Sounds mit ihren deutschen Poprock-Wurzeln. Mit ihren Hits aus der aktuellen EP „Achtung Traumwelt“ gaben sie bereits als Supportact für Bands wie Sportfreunde Stiller, Silbermond oder Biffy Clyro ihr Bestes. Musikalisch erinnern sie an Bands wie Taking Back Sunday.

Die besten Bands, wo sie keiner erwartet! Rund 31.000 begeisterte Fans besuchten die Street Gigs seit 2007. 2011 geht die einzigartigste Konzertreihe Deutschlands in ihr fünftes Eventjahr und blickt auf topangesagte Bands an den außergewöhnlichsten Schauplätzen zurück: Ob Fettes Brot im ehemaligen Berliner DDR-Funkhaus, Jamie Cullum in der BSAG Zentralwerkstatt in Bremen, Phoenix auf dem Parkdeck der Koelnmesse oder zuletzt Milow im Parkbad Süd in Castrop-Rauxel – die Telekom Street Gigs machten und machen es möglich!

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.telekom-streetgigs.de/presse

Erleben Sie unsere Produkte und Dienstleistungen während der IFA in Berlin vom 02. – 07. September live auf dem Stand der Deutschen Telekom in Halle 6.2. Der gesamte Messeauftritt der Deutschen Telekom ist klimaneutral: Alle CO2-Emissionen aus dem Aufbau und Betrieb des Standes werden zu 100% mit Projekten zur CO2-Reduktion im Ausland kompensiert.

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications

Tel.: 0228 181 – 4949

E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter: www.telekom.com/medien und www.telekom.com/fotos

http://twitter.com/deutschetelekom

 

Über die Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom ist mit rund 128 Millionen Mobilfunkkunden sowie 36 Millionen Festnetz- und fast 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. März 2011). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 244.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 62,4 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2010).


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter