Adel Tawil feiert „Unsere Lieder“-Premiere mit der Telekom

  • „Unsere Lieder werden EINS“-Live-Premiere am 15.8. in München
  • Bis zum 9.8. Playlisten einreichen unter www.unsere-lieder-werden-eins.de
  • Livestream vom Konzert in HD-Qualität und im besten Telekom-Netz

Einer für alle – Adel Tawil, einer der erfolgreichsten Sänger und Produzenten des Landes, holt sich für die Produktion seines neuen Songs ganz besondere Unterstützung. „Unsere Lieder“ ist das Ergebnis der deutschlandweiten Aktion „Unsere Lieder werden EINS“. Am 15. August feiert der Song des mehrfachen Echo-Preisträgers im Rahmen der Telekom Street Gigs im Münchner Kesselhaus Live-Premiere.

„Ich bin überwältigt, dass so viele Menschen in ganz Deutschland mitmachen und ihre Musikmomente miteinander teilen. Ich freue mich, aus den Einsendungen ein Lied für uns alle zu machen“, sagt Adel Tawil.

Über 20.000 Musikbegeisterte haben bereits ihre ganz persönlichen Playlisten und Lieblingslieder eingereicht, die der Sänger in „Unsere Lieder“ miteinander vereint. Der Song ist die Fortsetzung des Erfolgshits „Lieder“, in dem Adel Tawil aus dem Soundtrack seines eigenen Lebens zitiert. Bis zum 9. August kann man auf der Aktionsseite www.unsere-lieder-werden-eins.de teilnehmen.

Adel Tawil wurde Ende der 90er bekannt als Mitglied der Boygroup The Boyz. Als Solo-Künstler und mit „Ich + Ich“ heimste er zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen ein. Allein die Single „Lieder“ wurde über 500.000-mal verkauft.

Teilnahme an der Aktion unter: www.unsere-lieder-werden-eins.de
Hashtag: #unsereLieder

PM_Telekom Street Gigs_Adel Tawil_03082015


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter