Telekom Street Gigs: Biffy Clyro stürmen mit Support-Act MiMi & The Mad Noise Factory das Stadionbad

  • Biffy Clyro und MiMi & Band live am 18. Oktober im Stadionbad Hannover
  • Badebekleidung ist Pflicht, das Publikum feiert im Schwimmbecken
  • Alle Infos und Tickets auf www.telekom-streetgigs.de

Wenn die Telekom Street Gigs mal eine Poolparty schmeißen, kommen die UK-Stars Biffy Clyro und das Londoner Kreativwunder MiMi gleich persönlich vorbei, um für den entsprechenden Live-Sound zu sorgen. MiMi hat sich für die Party sicherheitshalber noch die Unterstützung der „The Mad Noise Factory“ gesichert. Nachdem Deichkind schon auf einer Bodensee-Fähre rockten und Milow sein Publikum im leeren Freibadbecken zu begeistern wusste, geht es nun für die Fans im Stadionbad Hannover tatsächlich ins Wasser. Wer braucht Aqua-Gymnastik, wenn man bei den Telekom Street Gigs zur eigenen Lieblingsband im Nichtschwimmerbecken feiern kann? Das Stadionbad, das 1972 als eines der modernsten Schwimmbäder Deutschlands erbaut wurde, ist heute das führende Bad der Region für Wettkampfveranstaltungen im Schwimmsport und Wasserball. Am 18. Oktober findet dort dann das erste Rockkonzert mit Dresscode: „Badebekleidung“ statt. Bleibt zu hoffen, dass sich auch die Künstler an diese Garderobeanweisung halten.

 

Unterstützt werden Biffy Clyro an diesem Abend von MiMi and The Mad Noise Factory, die den Support-Slot übernehmen werden. Die in Großbritannien geborene Songwriterin bewies auf ihrem Debüt-Album „Road To Last Night“, wie erwachsen und musikalisch ausgereift ein Newcomer-Act heute klingen kann. Mal melancholisch, mal mit einer Brise Soul-Rock, mal mit tanzbarem Indie-Pop. Für ihre frisch veröffentlichte Single „Get Me Back“ und die gleichnamige EP hat sich die kreative Songschreiberin Bandverstärkung ins Haus geholt. Unter dem Namen MiMi & The Mad Noise Factory läutet das Ausnahmetalent den nächsten Schritt in ihrer Karriere ein. Im Frühjahr wird dann mit „Nothing But Everything“ das neue Album von MiMi & The Mad Noise Factory in den Läden stehen. Bis dahin freuen wir uns auf ihre Performance am 18. Oktober bei den Telekom Street Gigs. Nach MiMis Auftritt werden dann die Jungs von Biffy Clyro für lautstark mitgesungene Rock-Hymnen im Hallenbad sorgen.

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 40.000 begeisterte Zuschauer, sieben Jahre Konzert-Historie und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Freizeitpark, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik. Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Deichkind, Linkin Park, Milow, Billy Talent, Clueso oder zuletzt die Editors gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

 

Unter folgendem Link können Sie sich für den Telekom Street Gig mit Biffy Clyro und MiMi And The Mad Noise Factory in Hannover akkreditieren: http://www.kruger-media.de/akkreditierung/


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter