Zwei Indie-Durchstarter zwischen tonnenschweren Dampfloks: – Abby als Support für Editors bei den Telekom Street Gigs bestätigt

  • Nächster Street Gigs Halt am 8. August mit den Editors im Verkehrsmuseum in Frankfurt/Main
  • Mit an Bord: Gefeierte Berliner Indie-Band Abby mit gerade veröffentlichtem Debüt-Album „Friends and Enemies“
  • Die neue Telekom Street Gigs App ist da! Alle Infos auf www.telekom-streetgigs.de

Eine Support-Band hat viel zu erzählen, zumindest wenn sie Abby heißt und selbst ein Erste-Klasse-Ticket zum Main-Act besitzt. Beim Telekom Street Gig am 8. August wird die Berliner Band vor den britischen Indie-Giganten Editors die Bühne betreten und den Fans im Frankfurter Verkehrsmuseum ihr soeben erschienenes Debüt „Friends and Enemies“ live und garantiert dauerhaft in die Gehörgänge verfrachten. Seit 2008 schmeißen Filou, Lorenzo, Tilly und Henne Indie-Pop mit Rock und Elektroklängen gekonnt in einen Topf, um daraus ihren ganz eigenen Sound zu kreieren.

Ohrenzeugen dieser Kreation wurden aber nicht nur viele fachkundige Medienvertreter und die mittlerweile große Fangemeinde in Deutschland, auch in anderen Ländern und Kontinenten ist der Abby-Sound schon erfolgreich gelandet. So spielten Abby bereits Shows in New York, Los Angeles und London, tourten durch Europa und rockten bei hochrangigen Festivals wie dem Iceland Airwaves oder dem SXSW. Bands wie Bodi Bill, Get Well Soon oder Trail of Dead nutzten bereits Live-Verstärkung von Abby. Am 8. August werden sie dies zwischen bis zu 125 Jahre alten Eisenbahnen und Bussen beweisen: Auf großer Street Gigs-Reise mit den Editors.

Editors, Abby und App – pünktlich zum kommenden Street Gig gibt es für die Fans einen weiteren Grund zur Freude: Die kostenlose Street Gigs App ist da! Mit der App haben Android-User die Möglichkeit, einmaligen Live-Momenten ganz nah zu sein und erfahren alles rund um die Street Gigs – einfach, schnell und überall. Einmal installiert, landen regelmäßig Musik-News, Videos zu kommenden und vergangenen Konzerten sowie exklusive Live-Streams der Bands auf den Smartphone-Displays der Musikbegeisterten. Viele überraschende Aktionen und Gewinnspiele sowie verschiedene Games sorgen fortan für Abwechslung und Interaktion. Über die App kann man selbstverständlich auch die begehrten Tickets ergattern, das Mobile Ticketing nutzen und sämtliche Neuigkeiten mit seinen Freunden über Social Media teilen. Eine Version für iOS ist ebenfalls in Planung und schon bald auf dem Weg in die App-Stores.

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 40.000 begeisterte Zuschauer, sieben Jahre Konzert-Historie und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal, b ausgefallene cati ns ie eine densee-F hre der ein Freizeitpark, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik. Bands wie die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Milow, Billy Talent, Clueso oder zuletzt FUN. und Passenger gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter