Linkin Park verewigen ihren Auftritt bei den Telekom Street Gigs auf der kommenden CD/Live-DVD „LIVING THINGS +“

  • Linkin Park Live-CD/DVD „LIVING THINGS +“ erscheint am 29. März
  • CD enthält das Platin-Album „Living Things“, DVD zeigt die Highlights des Telekom Street Gig aus dem Berliner Admiralspalast
  • Alle Infos zu den Street Gigs auf www.telekom-streetgigs.de

Im Juni letzten Jahres stellten Linkin Park bei den Telekom Street Gigs im Berliner Admiralspalast, wenige Tage vor Veröffentlichung, Songs aus
ihrem fünften Studioalbum „LIVING THINGS“ vor. Die US-Rockstars präsentierten sich in Bestform und performten in beeindruckender Theater-Kulisse das frische Songmaterial, sowie sämtliche Hits aus 16 Jahren Bandgeschichte. Die Veröffentlichung von „LIVING THINGS“ wurde nicht zuletzt auch durch die Kooperation mit den Telekom Street Gigs zum Riesenerfolg in Deutschland. Deshalb zeichnete Warner Music Central Europe in der vergangenen Woche neben der Band, auch das Team der Telekom Street Gigs für den Platin-Erfolg des Albums aus. Die Übergabeder begehrten Auszeichnung fand im Rahmen der Warner Music ECHO Reception statt. Bei der Preisverleihung am Abend nahm die Band außerdem den ECHO in der Kategorie „Rock / Alternative International“ entgegen. Am 29. März erscheint zur Krönung der Kooperation mit „LIVING THINGS +“ nun eine Deluxe Edition mit dem Standardalbum und einer Live-DVD – wieder in Kooperation mit der Deutschen Telekom.

Das CD/DVD-Set enthält den Mitschnitt des legendären Konzertes vom 5. Juni 2012 in Berlin. Die spektakuläre Show vor 1500 Fans im Berliner Admiralspalast erscheint mit „LIVING THINGS +“ erstmals auf DVD. Die Deutsche Telekom freut sich sehr über die enge und konstruktive Zusammenarbeit Warner Music und Linkin Park für diesen einzigartigen Release. Die Deluxe Edition beinhaltet Live-Versionen von Klassikern wie „Numb“, „Bleed It Out“ oder „What I’ve Done“ ebenso wie die Songs „Burn It Down“ und die aktuelle Single „Castle Of Glass“. Neben einem Best-Of-Live-Set in bester Soundqualität besticht die Live-Aufnahme durch eine atemberaubende Optik. Die Atmosphäre der Kult-Location Admiralspalast trifft auf ein einzigartiges Bühnenbild mit bildgewaltigen Visualisierungen. Dieses Zusammenspiel, kombiniert mit der musikalischen Energie der Band und dem Enthusiasmus der begeisterten Fans aus ganz Europa bewirken nicht nur beim Showdown, wenn hunderte bunter Ballons durch die feiernde Masse fliegen – Gänsehaut-Feeling pur. Dieser Abend hat einen ganz besonderen Platz in der Telekom Street Gigs-History und ab dem 29. März kann man mit „LIVING THINGS +“ die unvergessliche Live-Momente aus Berlin auch in den eigenen vier Wänden erleben.

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 131 Millionen Mobilfunkkunden sowie 33 Millionen
Festnetz- und über 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten
Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. September 2012). Der Konzern bietet
Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für
Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist
in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 230.000 Mitarbeiter. Im
Geschäftsjahr 2011 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,7 Milliarden Euro, davon wurde
mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2011)


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter