Telekom Street Gigs: Casper im Freizeitpark Sensapolis bei Stuttgart

 

  • Der 1LIVE Krone Gewinner präsentiert vor Märchenschloss Kulisse zum Deutschland Tour-Auftakt Songs aus seinem Nr.1 Album „XOXO“
  • Tickets für den Street Gig am 28. Februar 2012 gibt es unter www.telekom-streetgigs.de

Auf und davon! So heißt nicht nur Casper`s aktuelle Single, sondern auch das Motto für den kommenden Telekom Street Gig. Im Böblinger Erlebnispark Sensapolis bei Stuttgart heißt es dann raus aus dem Alltag und rein in die Welt von Casper! Der 1LIVE Krone Gewinner präsentiert zwischen Spaceshuttle, Märchenschloss und Piratenschiff Hits wie „Alaska“ oder „So Perfekt“ aus seinem Nr. 1 Album „XOXO“. Mit seiner energiegeladenen Live-Show zeigt Casper, warum er für den neuen Zeitgeist in Rap-Deutschland steht. Die Tickets für den einmaligen Street Gig im Erlebnispark Sensapolis gibt es bis zum 22. Februar 2012 exklusiv wie immer nur für die Telekom Street Gigs Community unter www.telekom-streetgigs.de zu gewinnen.

Ehrlicher, direkter, persönlicher – der 29-jährige Benjamin Griffey schreibt Texte, die jeden sofort in ihren Bann ziehen. Mit seinem Nr.1 Album „XOXO“ hat er 2011 den großen Wurf gelandet, der sowohl bei Fans als auch bei Kritikern auf volle Begeisterung traf. Der Druck steigt! Er schaffte es auf Anhieb auf die Cover der größten Musikmagazine, ins Feuilleton der größten Tageszeitungen und wurde sogar in der englischen Musikbibel NME als einer der spannendsten Künstler 2011 vorgestellt. Sein Album steht kurz vor Gold und wurde aktuell mit der 1LIVE Krone ausgezeichnet. Auf der Platte mixt der Rapper Elemente des Hip Hop, Emo-Pop, Rock und Metalcore und kombiniert sie mit elektronischen Klängen. Die Tour 2011 war schon restlos ausverkauft und musste in größere Locations verlegt werden. Diesen jungen Mann unter Dampf darf die Street Gigs Gemeinde nun bei seinem Tourauftakt 2012 am 28. Februar im Böblinger Freizeitpark Sensapolis erleben – wir freuen uns.

Die besten Bands, wo sie keiner erwartet! Rund 34.000 begeisterte Fans besuchten die Street Gigs seit 2007. 2012 geht die einzigartige Konzertreihe in ihr sechstes Eventjahr und blickt auf top angesagte Bands an den außergewöhnlichsten Schauplätzen zurück: Ob Deichkind auf einer Fähre auf dem Bodensee, Fettes Brot im ehemaligen Berliner DDR-Funkhaus, Razorlight in einem Steinbruch bei Wuppertal, Phoenix auf dem Parkdeck der Koelnmesse oder zuletzt Clueso bei sich zu Hause im Erfurter Zughafen – die Telekom Street Gigs machten und machen es möglich!


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter