Telekom Street Gigs: Placebo begeistern im Livestream: Rund 132.000 waren live im Web dabei

  • Placebo begeistern in der Zeche Zollverein und im Livestream
  • Rund 132.000 waren beim Telekom Street Gig live im Web dabei
  • Konzert wird am 5.12. um 1.30 Uhr bei ProSieben ausgestrahlt

500 Fans erlebten Placebo bei den Telekom Street Gigs in der außergewöhnlichen Atmosphäre des UNESCO-Weltkulturerbes Zeche Zollverein in Essen. Der Livestream auf dem Computer oder mobilen Endgeräten erwies sich als voller Erfolg. Sensationelle 132.000 Fans verfolgten das Konzert der UK-Superstars am 26. November unter www.telekom-streetgigs.de.

 

„Das Streaming von Live-Events wie den Telekom Street Gigs gibt Fans überall die Möglichkeit, exklusiven und hochattraktiven Content via Computer, Tablet-PC und Smartphone mobil zu nutzen und einmalige Konzerthighlights zu teilen. Mit rund 132.000 Usern, die im besten Netz Deutschlands über Second- und Third-Screen live dabei waren, setzen wir unseren Marken-Slogan ‚Erleben, was verbindet.’ um“, erklärt Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland.

 

Zur Bewerbung des Livestreams hatten die Telekom Street Gigs u.a. erstmals redaktionelle TV-Werbespots auf ProSieben geschaltet: Im Vorfeld führte Moderator Simon Gosejohann die Zuschauer hinter die Kulissen der Konzertproduktion und kündigte den Stream an.

 

Leadsänger Brian Molko und seine Bandmitglieder begeisterten ihre Fans in Essen und zu Hause vor dem Bildschirm mit Songs aus dem aktuellen siebten Studioalbum „Loud Like Love“. Alle, die den Livestream verpasst haben, können das Konzert am 05. Dezember um 1.30 Uhr auf ProSieben noch einmal erleben.


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter