Telekom Street Gig mit Thomas D abgesagt

  • Thomas D erleidet einen Hörsturz und sagt den Telekom Street Gig am 03. Mai in Nürnberg und seine gesamte Tournee ab

Der Telekom Street Gig am 03. Mai im Nürnberger Nicolaus-Copernicus-Planetarium mit Thomas D und dem Support-Act Dub In A Nutshell muss aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Thomas D erlitt vor 10 Tagen einen Hörsturz und ist noch nicht so weit genesen, dass er in den nächsten Wochen Live- Auftritte absolvieren könnte.

Aus diesem Grund haben sich Thomas D und sein Management dazu entschlossen sowohl den Telekom Street Gig als auch die Tour abzusagen. Er fokussiert sich nun darauf gesund zu werden. Ob und wann der Street Gig nachgeholt wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.telekom-streetgigs.de/presse.


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter