Deutsche Telekom erhält Product Placement Award

 

  • Auszeichnung als bestes Product Placement des Jahres
  • Integration der Telekom Street Gigs bei RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ als Teil der innovativen Content-Strategie
  • Erfolgreiche Kooperation zwischen IP Deutschland, RTL, UFA SERIAL DRAMA und Deutsche Telekom

 

Der Product Placement Award für die erfolgreichste Produktplatzierung 2013 geht in diesem Jahr an die Deutsche Telekom. Als Teil der innovativen Content-Strategie des Konzerns wird die Integration des Musik Community Programms „Telekom Street Gigs“ bei Deutschlands erfolgreichster täglichen Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) ausgezeichnet. Die Konzeption und Umsetzung entstand in enger Zusammenarbeit mit RTL-Vermarkter IP Deutschland. Der Preis wurde am Mittwochabend im Vorfeld des 12. Product Placement und Branded Entertainment Kongresses in Stuttgart verliehen.

„Die Integration in die RTL-Erfolgsserie ist Teil der Content-Strategie der Deutschen Telekom“, sagt Philipp Friedel, Leiter Marktkommunikation Telekom Deutschland. „Mit den Telekom Street Gigs, Bob & Linda oder Familie Heins setzen wir auf Branded-Content-Formate, die über alle Screens und Social Media Kanäle hinweg neue Maßstäbe auf dem deutschen Werbemarkt setzen.“

Explizit ausgezeichnet wurde der als Telekom Street Gigs in Szene gesetzte Auftritt der britischen Sängerin Birdy im GZSZ-eigenen Club „Mauerwerk“. Die Jury belohnte, dass mit dem innovativen Konzept die Zielgruppe authentisch und reichweitenstark angesprochen wurde. Fans beider Formate hatten die Chance, zwei Unterhaltungswelten zeitgleich zu erleben.

Im Vorfeld wurde ein Branded-Partnership-Spot mit Schauspielerin Pia Koch alias Isabell Horn produziert, der gezielt im Werbeumfeld von GZSZ eingesetzt wurde. In diesem TV-Spot präsentierte sie den Musikstreaming-Dienst Spotify, der im Mobilfunk-Angebot der Deutschen Telekom integriert ist. Flankiert wurden die Maßnahmen mit Gewinnspielen und Medienkooperationen. Die Zusammenarbeit mit IP Deutschland wurde 2014 mit dem Auftritt der Band Schafe & Wölfe bei GZSZ, Gewinner des Telekom Street Gigs Band Contest, verlängert.

Der Product Placement Award wird seit 2011 jedes Jahr im Rahmen des Product Placement Kongresses durch die Gesellschaft WTV Entertainment Marketing vergeben. Er würdigt herausragende Produktplatzierungen in Film, Fernsehen und Online, die sich durch besondere Kreativität, Qualität und zielgruppengenaue Ansprache hervorheben.


Über Telekom Street Gigs

Die besten Bands, wie sie keiner erwartet – mehr als 65.000 begeisterte Zuschauer, zehn Jahre Konzert-Historie, über 50 Gigs und immer wieder dieser eine große Moment. Die Telekom Street Gigs stehen für Live-Musik der besonderen Art: Egal ob ausgefallene Locations wie eine Bodensee-Fähre oder ein Steinbruch, egal ob Newcomer oder Legende, die Street Gigs bringen seit 2007 nur die angesagtesten Acts auf die Bühnen der Republik.

Mit einer stetig wachsenden Online-Community, interaktiven Fan-Aktionen, starken TV-Partnern, exklusiven Livestreams und einer perfekten Social Media-Integration transportieren die Street Gigs ihre Events auf sämtliche mediale Kanäle. Bands wie Die Fantastischen Vier, Casper, Fettes Brot, Linkin Park, Deichkind, Placebo, CRO, Clueso, Ed Sheeran, Adel Tawil und Coldplay gaben sich im Rahmen der Reihe schon die Ehre.

Weitere Pressemitteilungen von Telekom Street Gigs

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter