MTV: Weitere Stars für das Line Up der ‚2012 MTV VIDEO MUSIC AWARDS‘ am 6. September in Los Angeles bestätigt

  • Miley Cyrus, Wiz Khalifa, Mac Miller, The Wanted, u.v.m. sind bei den 29. VMAs dabei
  • Live Performances von Rihanna, Frank Ocean, Alicia Keys, Taylor Swift, Green Day, P!nk und One Direction
  • MTV überträgt die Show live in der Nacht vom 6. auf den 7. September um 2.30 Uhr
  • Die Free-TV-Premiere zeigt VIVA am 7. September um 21.15 Uhr

MTV gibt für die glamouröse Awardshow ‚2012 MTV VIDEO MUSIC AWARDS‘ am 6. September im Staples Center Los Angeles weitere hochkarätige Laudatoren und Acts bekannt. Auf der Laudatorenliste tummelt sich das Who-Is-Who der aktuellen Star-Riege: Miley Cyrus, Wiz Khalifa, Mac Miller und die „Fierce Five“. Auch das olympische U.S. Gymnastikteam der Frauen wird zu den diesjährigen MTV VMAs eine Lobrede halten. Für musikalische Top Performances sorgen Taylor Swift, Rihanna, P!nk, Frank Ocean, Alicia Keys und One Direction. Durch den Abend führt Comedian Kevin Hart. MTV überträgt die Show live in der Nacht vom 6. auf den 7. September ab 2.30 Uhr. VIVA zeigt die beliebte Award Show am 7. September um 21.15 Uhr als deutsche Free-TV-Premiere.

Allen VIVA-Zuschauern wird noch ein ganz besonderes Special geboten. Wer die Show auf dem TV-Bildschirm verfolgt, kann zeitgleich beim ‚VIVA VMA Quiz‘ mitmachen und sein Musikwissen unter Beweis stellen. VIVA will wissen – An wen würden die VIVA-Zuschauer die begehrten Trophäen vergeben? Auf viva.tv/quiz kann der Zuschauer auf seinem Computer, Smartphone oder Tablet während der Show abstimmen, wie ihm zum Beispiel die aktuellen Künstler-Performances gefallen, wer das beste Outfit trägt oder wer den Award am meisten verdient hätte. Als Preis winkt eine Reise zum ausverkauften One Direction-Konzert in London für zwei Personen.

Fashionista und ‚Plain Jane‘-Star Louise Roe ist offizielle Gast-Korrespondentin bei den 2012 MTV VIDEO MUSIC AWARDS und berichtet während der Pre-Show live vom roten Teppich, wo alle Nominierten, Laudatoren und Gäste empfangen werden und sich dem Blitzlichtgewitter stellen. Im Rahmen der diesjährigen Pre-Show gibt es erstmalig den „Most Share-Worthy Video“-Award presented by State Farm©. Als besonderes Schmankerl performt die Singer-Songwriterin Demi Lovato während der ‚2012 MTV VIDEO MUSIC AWARDS PRE SHOW‘ ihren Hit „Give Your Heart A Break“. Das Spektakel gibt es vor der Ausstrahlung der Show in der Nacht vom 6. auf den 7. September um 1.30 Uhr bei MTV zu sehen.

Als Favoriten gehen klar Rihanna und Drake mit jeweils fünf Nominierungen ins Rennen. Dicht gefolgt von VMA-Liebling Katy Perry, die mit vier Nominierungen glänzen kann. Außerdem hoffen bei der 29. Verleihung des goldenen Moonman VMA-Newcomer wie The Wanted, Carly Rae Jepsen, A$AP Rocky, Frank Ocean und Gotye auf die Trophäe.

Die jährlichen MTV Video Music Awards erreichen eine potentielle Zielgruppe von 1,2 Milliarden Menschen über das globale MTV Netzwerk aus mehr als sechzig Kanälen, die von 640 Millionen Haushalten empfangen werden. Die Highlights des letzten Jahres sowie alle Gewinner gibt es unter http://vma.mtv.com.

 


Über MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil. MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie die Teenie-Serie ‚Awkward‘, die Dating-Show ‚Are You The One?‘, Klassiker wie ‚Jackass‘ oder Reality-Shows wie ‚Geordie Shore‘ und ‚Snooki & JWoww‘ unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock’n‘ Roll auf den Bildschirm.

Weitere Pressemitteilungen von MTV

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter