MTV: US-Serienerfolg ‚Awkward‘ geht am 2. September in die nächste Runde

  • Es ist soweit: die zweite Staffel des US-Serienhits ‚Awkward‘ kommt nach Deutschland und Jenna kommt mal wieder vom Regen in die Traufe. Die Serie zeigt, wie sich die 15-jährige Highschool-Schülerin langsam von ihrem Mauerblümchen-Image verabschiedet und Stück für Stück ihr Selbstbewusstsein aufbaut. MTV zeigt die exklusive Deutschlandpremiere der zweiten Staffel ‚Awkward‘ am 2. September um 19.00 Uhr.

Was bisher geschah:

Die 15-jährige Jenna Hamilton ist das Mauerblümchen ihrer Highschool. Sie führt einen Blog und ist heimlich in Sunnyboy Matty verknallt. Kaum ist ihre Zahnspange raus, verliert sie im Ferienlager ihre Jungfräulichkeit an den Mädchenschwarm. Immer schlägt bei ihr Murphy’s Gesetz zu und Jenna tappt erfolgreich von einem Fettnäpfchen ins nächste. Am Ende der ersten Staffel bekommt sie jedoch endlich die verdiente Aufmerksamkeit  und muss sich sogar gleich zwischen zwei Traumtypen entscheiden.

Was passiert in Staffel 2:

In der international mit Spannung erwarteten zweiten Staffel werden die Wirrungen um die Dreiecks-beziehung zwischen Jenna, Matty und Jake immer dramatischer. Zudem muss sich Jenna den allgemeinen Herausforderungen des Highschool-Alltags stellen. Gezwungen vom permanenten emotionalen Ausnahmezustand eines Teenies, beschließt sie sich nicht länger von anderen in eine Schublade stecken zu lassen und beginnt ihr neues Ich zu bestimmen.

Wie es in Jennas turbulentem Leben weiter geht und für welchen der beiden Jungs sie sich letztendlich entscheidet, ist ab dem 2. September jeden Sonntag um 19.00 Uhr auf MTV zu sehen. Mit der zweiten Staffel von ‚Awkward‘ können also die Lachmuskeln endlich wieder trainiert werden.

Sendetermine ab 2. September immer:

Sonntags, 19.00 Uhr (Premiere)

Montags, 18.15 Uhr (Wdh.)

Dienstags, 20.05 Uhr (Wdh.)

Freitags, 21.05 Uhr (Wdh.)


Über MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil. MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie die Teenie-Serie ‚Awkward‘, die Dating-Show ‚Are You The One?‘, Klassiker wie ‚Jackass‘ oder Reality-Shows wie ‚Geordie Shore‘ und ‚Snooki & JWoww‘ unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock’n‘ Roll auf den Bildschirm.

Weitere Pressemitteilungen von MTV

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter