MTV: "BEAVIS & BUTT-HEAD" sind wieder zu Hause!

–       Danke Mike Judge! Danke Heavy Metal T-Shirts! Danke MTV!

–       Der Inbegriff von Animation und „cool“ ist zurück bei MTV

–       Am Sonntag, 15. April ab 22.40 Uhr bei MTV geht’s los.

Endlich sind sie zurück auf den deutschen Bildschirmen: „Beavis und Butt-Head“. Mit ihren legendären urkomischen und spitzen Kommentaren zu aktuellen Themen wie Musik und Popkultur haben sie nicht nur MTV sondern eine ganze Generation geprägt. Jetzt machen sie ihre Statements ab zu neuen Musikvideos, Reality-TV-Shows, Filmen und natürlich auch zum aktuellen MTV-Programm. Damit geben „Beavis und Butt-Head“ ihren alteingesessenen Fans und denen, die es werden wollen, mehr als einen Grund sich kaputt zu lachen.

 

Am 15. April 2012 um 22.40 Uhr feiern „Beavis und Butt-Head“ auf MTV ihr Revival. Im Anschluß an die Premiere werden die sympathischen Anti-Helden immer sonntags um 22.40 Uhr auf MTV zu sehen sein.

 

Back to the roots. Man darf sich bei der neuen Staffel von „Beavis und Butt-Head“ vor allem auf Altbewährtes freuen. Im Gegensatz zu anderen modernen Cartoonserien bleibt der Serie die einfach gehaltene Animation erhalten. Eines der besonderen Merkmale von „Beavis and Butt-Head“ ist der Effekt, dass auch bestimmte Teile des Gesichts der Figuren oder die Haare in jedem Bild neu gezeichnet werden. Dadurch verändert sich die Gesichtsform der Figuren von Bild zu Bild und es entsteht eine Art Wackeleffekt. Ansonsten gehen die Jungs immer noch auf die High School, ärgern ihre Kunden bei „Burger World“ und tragen auch immer noch Metallica und AC/DC voller Stolz auf ihrer Hühnerbrust. Insgesamt werden zwölf Episoden von „Beavis und Butt-Head“ auf MTV ausgestrahlt. Und wer weiß, vielleicht ist ja auch Spin-Off Star Daria alias Diarrhea mit von der Revival-Partie…

 

Die Cartoon-Serie mit den zwei Dummköpfen geht auf die Rechnung von Mike Judge. Als kreativer Ur-Vater der zwei Vollchaoten tüftelte er seit 1993 mit MTV am Sendeformat. Das Ergebnis war eine Revolution im Bereich der animierten Popkultur und natürlich zwei weltweit bekannte Zeichenikonen, die bis heute Kultstatus genießen. Kurz nachdem die, für ihr Nichtstun berühmten Teenager mit den Heavy-Metal T-Shirts, auf der Bildfläche erscheinen, sind sie der Inbegriff von „cool“. Wir sprechen dabei von zwei Typen, die die meiste Zeit nichts weiter tun, als auf ihrer Couch abzuhängen und sich mit einer Ohrenbluten verursachenden Lache über Dinge lustig zu machen, die sie im Fernsehen gesehen haben.

 

„Beavis und Butt-Head“-Urheber und Synchronsprecher Mike Judge wurde 1962 in Ecuador geboren und wuchs in Albuquerque, New Mexico auf. Nach einem kurzen Ausflug in die Ingenieurswelt widmete er sich seiner eigentlichen Leidenschaft – der Animation. Mit „Beavis und Butt-Head“ schaffte er den Durchbruch und schrieb Animationsgeschichte. „Vollidiot und Arschgesicht“- wie wohl der deutsche Name der Beiden wäre, entstanden auf Basis des von Judge gezeichneten Trickfilms „Frog Baseball“. Aufgrund des phänomenalen Erfolgs der Serie, legten Judge und MTV 1996 noch den Kinofilm „Beavis und Butthead machens in Amerika“ nach. 1997 endete die Serie vorläufig und Judge produzierte für FOX die Serie „King of the Hill“. Jetzt dürfen er und das Publikum sich auf die Wiederkehr der MTV-Legenden „Beavis und Butt-Head“ freuen. „We are Cornholio!“


Über MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil. MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie die Teenie-Serie ‚Awkward‘, die Dating-Show ‚Are You The One?‘, Klassiker wie ‚Jackass‘ oder Reality-Shows wie ‚Geordie Shore‘ und ‚Snooki & JWoww‘ unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock’n‘ Roll auf den Bildschirm.

Weitere Pressemitteilungen von MTV

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter