Comedy Central: ‚South Park‘ erklärt die Deutschen zum unlustigsten Volk der Welt

  • Neue Episode der 15. Staffel mit Gastauftritten von Angela Merkel und Christian Wulff
  •  „Funnybot“ am 18. Dezember ab 22:00 Uhr auf Comedy Central

Es war ein harter Wettkampf doch am Ende hat sich Deutschland gegen die Konkurrenz aus Japan und den Nordpol durchgesetzt und wurde in der Jubiläumsstaffel von South Park zum humorlosesten Land der Welt erklärt. Zu diesem Anlass lassen es sich Angela Merkel und Christian Wulff nicht nehmen, persönlich nach South Park zu kommen. Die zweite Folge „Funnybot“ der 15. Staffel wird am 18. Dezember ab 22:00 Uhr auf Comedy Central zu sehen sein.

Comedy Awards sind Geschmackssache. Das zeigt sich auch in der neuesten Folge von South Park. Während Jimmy als Initiator der Award Show vor allem sich selbst auszeichnet, zieht er auch die Wut der Deutschen auf sich, als er sie als unlustigste Nation der Welt ehrt. Dass sie wirklich keinen Spaß verstehen, zeigt die deutsche Delegation, indem sie mit ihrer Geheimwaffe „Funnybot“ in South Park anrücken. Dieser Super-Roboter hat die Fähigkeit jeden Witz perfekt vorzutragen und mit einer Pointe zu versehen. Menschliches Kontra gibt es u.a. von Adam Sandler und Jay Leno, die die Grundschüler von South Park kidnappen, um die Zerstörung der Humor-Maschine zu erreichen. Funnybot bereitet währenddessen seinen finalen Gag vor: die Zerstörung der Menschheit. Gewohnt grenzüberschreitend bringt die neueste Episode sogar die Deutschen zum Schmunzeln.

Seit 15 Jahren haben Trey Parker und Matt Stone furchtlos alle Grenzen überschritten, indem sie auf Liberale und Konservative, Atheisten und Ultra-Religiöse, und alle dazwischen zielen. Nachdem die beiden Filmstudenten sich an der Universität von Colorado trafen, schufen sie einen animierten Kurzfilm mit dem Namen „The Spirit of Christmas“ eine Einführung in die Welt um Stan, Kyle, Cartman und Kenny. Seitdem gehören die beiden zu den bekanntesten Stimmen im Bereich Comedy. Matt Stone und Trey Parker wurden im Jahr 2011 von der Plattform mtvU als „Men Of The Year“ ausgezeichnet. Jedes Jahr wählt mtvU Persönlichkeiten aus der Welt der Musik, Popkultur und Politik, die zu Veränderungen anregen oder die Welt beeinflussen. Außerdem feiern die beiden Macher von South Park einen unglaublichen Erfolg mit ihrem Broadway-Musical „The Book Of Mormon“, das den kritischen Geist von South Park auf die Bühne hebt.

Gelegenheit das Neueste aus dem gar nicht so idyllischen Ort „South Park“ zu verfolgen, hat man ab dem 11. Dezember. Jeden Sonntag wird eine neue Folge der Jubiläumsstaffel zu sehen sein: „HumanCentiPad“, „Funnybot“, „Pudding Royal“, „T.M.I.“, „Crack Baby Basketball“, „City Sushi“ und „Hört sich wie Scheiße an“.

Sendetermine

Episode 2 „Funnybot“
Am 18. Dezember um 22.00 Uhr
Die neuen Folgen der 15. ‚South Park‘ Staffel
Ab dem 11. Dezember immer sonntags ab 22.00 Uhr


Über MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil. MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie die Teenie-Serie ‚Awkward‘, die Dating-Show ‚Are You The One?‘, Klassiker wie ‚Jackass‘ oder Reality-Shows wie ‚Geordie Shore‘ und ‚Snooki & JWoww‘ unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock’n‘ Roll auf den Bildschirm.

Weitere Pressemitteilungen von MTV

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter