Vevo liefert mobiles Redesign für iOS-Geräte

Nachdem die Musikvideo- und Entertainmentplattform Vevo Ende März erfolgreich das Desktop-Feature Watch Party ankündigte, welches einer interaktiven Playlist ähnelt, jedoch Nutzer gleichzeitig an verschiedenen Computern in unterschiedlichen Orten synchron Musikvideos schauen lässt, folgt nun die Neugestaltung des Nutzungserlebnisses für iOS-Geräte. New Home schafft ein neues mobiles Erlebnis für iOS-Nutzer.

Für das optimale mobile Erlebnis hat Vevo Änderungen am Startbildschirm seiner App vorgenommen. Dieses Update erscheint zunächst auf iOS, wird  in den kommenden Monaten aber auch auf weiteren Plattformen veröffentlicht. Das schlanke, benutzerfreundliche Design unterstreicht die ungeheure Bandbreite von Vevos Katalog, Playlisten und Eigenformaten. Es beruht direkt auf Nutzungsdaten, die daraufhin analysiert wurden, wie Nutzer mit den Inhalten, die sie lieben, interagieren möchten. Das neue Design-Konzept ermöglicht einen einfacheren und schnelleren Zugriff auf Lieblingsvideos und kuratierte Playlisten. So werden Technologie und redaktioneller Service nahtlos verschmolzen um das Nutzungserlebnis zu verbessern.

DIE WICHTIGSTEN FUNKTIONEN:
  • Neues Design-Konzept führt Nutzer schnell und einfach zu Playlisten und Videos
  • Automatisch generierte künstlerbezogene Playlisten
  • Die Playlisten von Vevos redaktionellen Musikexperten werden uhrzeit- und stimmungsbasiert sowie genrespezifisch ausgespielt
  • Länderspezifische Inhalte und Playlisten
  • Personalisierte Empfehlungen auf der Grundlage der Lieblingskünstler, die persönlicher und besser werden, je aktiver der Nutzer ist. Die Erfahrung orientiert sich an dem, was den Nutzern gefällt.
  • Individuell personalisierter Start-Screen jedes einzelnen Nutzers, zugeschnitten auf seine Vorlieben.

Das Vevo App-Update gibt es HIER.

Weiteres Bildmaterial gibt es HIER.


Über VEVO Deutschland

Mit 23 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern ein personalisiertes und zugleich kuratiertes weltweit einen Katalog von 275.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

Weitere Pressemitteilungen von VEVO Deutschland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter