Wir stellen vor: Das neue Vevo!

San Francisco, 14. Juli 2016 – Musikvideos sind wie Zeitkapseln der Popkultur. Verrückte Styling-Trends, der erste Liebeskummer, einstudierte Tanzmoves: Jeder verbindet mit ihnen persönliche Erinnerungen. Wir teilen Musikvideos mit unseren Freunden und in unserem sozialen Netzwerk, was ihnen eine einzigartige gesellschaftliche Wirkung zuschreibt. Wir wollen wissen, welche neuen Videos unser Umfeld gerade sieht und diskutiert. Die Musikvideo- und Entertainmentplattform Vevo möchte nun von Grund auf ein neues Produkt anbieten, das mit einer anderen Sichtweise an das Musikerlebnis als solches herantritt und sowohl den Künstlern als auch dem Publikum gleichermaßen gerecht wird.

Wir präsentieren heute die nächste Generation Vevo und stellen Funktionen vor, die eine sehr viel persönlichere, sozialere und umfassendere Erfahrung ermöglichen:

  • Profil: Der persönliche Ausgangspunkt für die eigene Vevo Community.
  • Vevo Player: Ein brandneuer Videoplayer, der dem User die volle Kontrolle ermöglicht.
  • Personalisierter Video Feed: Ein intelligenter Mechanismus, der die Videovorschläge noch persönlicher gestaltet als je zuvor.

 

Die persönlichen Vevo Profile

v2

Um jedem User die Möglichkeit zu geben, seine Musikvorlieben zu teilen, haben wir für jeden Einzelnen eine Plattform geschaffen: Das persönliche Profil. In nur wenigen Schritten können Usernamen und Kurzbiographien eingerichtet und ein Foto hochgeladen werden. Jeder Nutzer kann die favorisierten Videos, Künstler und erstellten Playlisten seines Netzwerkes einsehen.

Durch eine Voreinstellung bleiben alle angelegten Profile bisher privat. Mit einer Einstellung können die Profile jetzt öffentlich gemacht werden. Die Erstellung von Playlisten ist einfacher als je zuvor, während auch diese privat oder öffentlich eingestellt werden können. Eine Handvoll Persönlichkeiten der Musikszene hat bereits vorab ein Profil erstellt und zeigt ab heute der ganzen Welt auf der Plattform, welche Künstler und Lieder sie zu ihren persönlichen Playlisten hinzufügen. Vevo schafft so ein offenes Netzwerk, durch das alle User noch mehr neue Musik und Eigenproduktionen entdecken können und sollen.

Der Vevo Player

 v3

Ganz ohne Frage will Vevo den perfekten Video-Player erschaffen – und der beste Weg ist, einen neuen zu kreieren! Der Vevo Player überlässt dem Zuschauer die volle Kontrolle. Ein kurzes Wischen ermöglicht das full-screen-Erlebnis, ohne dass der Bildschirm gedreht werden muss. So kann in der App gestöbert werden, während ein Video läuft. 

Intelligenter Video Feed

v4

Der neue personalisierte Feed mit empfohlenen Videos und Playlisten kommt gänzlich ohne Standbilder aus. Die Kombination aus Optik, Sound und Bewegung macht Musikvideos erst zu dem, was sie sind. Da ein einfaches Bild einem Video in den seltensten Fällen gerecht werden kann, werden hier nun kurze Vorschauen angezeigt. Ein hinterlegtes Künstlerdiagramm ermöglicht eine noch personalisiertere Auswahl, die auf Millionen von Musikvideos basiert. Der Schlüssel dazu ist das tatsächliche Musikvideo-Verhalten, sodass auch Vorschläge außerhalb des eigenen Genres einbezogen werden. Aktivitäten wie die Historie aus angesehenen Videos, favorisierten Künstlern und Videos werden berücksichtigt. So wird ein persönlich zusammengeschnittener Feed erstellt, der genau weiß, was der User sich wünscht.

Aber so viel sei gesagt: Das ist noch nicht alles! In den nächsten Monaten stellen wir noch mehr Features im Bereich Kreativität, Content-Entdeckung und Persönlichkeiten vor, die weitere Möglichkeiten bei Vevo eröffnen. Stay tuned…

 

Über Vevo
Mit über 17 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern weltweit einen Katalog von 200.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

 

 

 

Bei Fragen und für weitere Informationen zu Vevo wenden Sie sich bitte an:

 

Pressekontakt Vevo Deutschland             Pressekontakt Vevo International

c/o Kruger Media GmbH                                 Dot Levine

Tel: +49 (0)30 30 64 548-0                               Tel: +44 7773 886313

post@kruger-media.de                                    dot.levine@vevo.com

 


Über VEVO Deutschland

Mit 23 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern ein personalisiertes und zugleich kuratiertes weltweit einen Katalog von 275.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

Weitere Pressemitteilungen von VEVO Deutschland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter