VEVO! MEXIKO

 

  • Vevo Launch in Mexiko mit exklusiven Videopremieren mexikanischer Künstler
  • Mexiko ist weltweit der zweitgrößte Markt für Musikvideos
  • Musikfans in Mexiko bekommen Zugriff  auf über 100.000 HD-Videos im Vevo Katalog

30. April, 2014, Mexiko – Vevo setzt seinen strategischen Kurs der Expansion fort, dieses Mal geht es in Richtung Lateinamerika. Die weltweit führende Plattform für erstklassigen Musikvideo- und Entertainment-Content vermeldet heute mit Mexiko nach Australien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Kanada, Neuseeland, Niederlande, Polen, Spanien und den USA den Start im mittlerweile 14. Markt. Der Launch vervollständigt die Vevo-Präsenz in Nordamerika und bringt die Plattform auf den weltweit zweitgrößten Videomarkt.

 

“Unsere neuen User in Mexiko konsumieren Musikvideos bereits in hohem Maß, und wir haben uns vorgenommen, ihr Musikvideo-Erlebnis auf ein ganz neues Level zu heben mit den weltweit größten Premieren, den Vevo Original Shows und mit  Videos der internationalen Superstars. Wir freuen uns, Vevo Mexiko im Team begrüßen zu dürfen!” kommentiert Nic Jones, Senior Vice President Vevo International den Launch.

 

User aus Mexiko haben nun die Möglichkeit, auf über 100.000 HD-Videos zuzugreifen, darunter auch die herausragenden Eigenformte von Vevo und Live-Konzerte. Wie in allen bisherigen Ländern wird Vevo auch in Mexiko über Vevo.com, die Apps für Mobilgeräte und Tablets und über Connected TV Plattformen wie Apple TV, Samsung Smart TV und Xbox Live verfügbar sein.

 

Auch Vevo TV, der lineare 24/7 Musikvideo Stream, der kontinuierlich  von Vevos Programmexperten gefüttert wird, ist ab sofort in Mexiko verfügbar. Vevo ist  bereits über die Kooperation mit Youtube über den embedded Player verfügbar. Diese Partnerschaft wird fortgesetzt, Vevo Content wird auch in Zukunft bei Youtube Mexiko integriert.

 

Diese signifikante Ausweitung der Vevo-Präsenz in Lateinamerika schafft vor allem auch einen stärkeren Fokus auf dortige Künstler. Der mexikanische Musikvideomarkt ist der zur Zeit zweitgrößte weltweit, sowohl für lokale, als auch für international Superstars. Allein im letzten Monat verzeichneten die Vevo Kanäle bei Youtube über 500 Millionen Views aus Mexiko.

 

Pünktlich zum Launch feiern heute drei mexikanische Künstler ihre Videopremieren bei Vevo. Juan Gabriel zeigt auf Vevo tolles Livematerial seines Konzertes im Palacio Bellas Artes, die Latin-Grammy Abräumer Camila zeigen heute ihr Video zu “Decidiste Dejarme”, der ersten Single ihres dritten Albums “Elypse”, und Moderato zeigen das Video zum offiziellen mexikanischen Song zur Fußball-WM “Voy A Ganar”.

 

Vevo Mexiko unterliegt ab sofort der internationalen Leitung von Senior Vice President Nic Jones. Alejandro Hernandez, der bisher als Content-Koordinator für Vevo US-Latin zuständig war, übernimmt Vevo Mexiko als Content Programming und Label Relations Manager. Er berichtet an Ana Strutt, Head of International Programming.

 

 

Juan Gabriel – Palacio Bellas Artes Live Playlist

Camila – “Decidiste Dejarme”

Moderato – “Voy A Ganar”

 

PM: VevoMexikoLaunch_20140430

PIC: Vevo_MX_Web_Home2


Über VEVO Deutschland

Mit 23 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern ein personalisiertes und zugleich kuratiertes weltweit einen Katalog von 275.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

Weitere Pressemitteilungen von VEVO Deutschland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter