100 MIO VIEWS FÜR „WIND OF CHANGE“ VON DEN SCORPIONS

Die ersten beiden deutschen Musikvideos erhalten den Vevo CERTIFIED Status

Das Jahr neigt sich dem Ende und die Klickzahlen schießen steil nach oben. Erstmals haben es gleich zwei deutsche Acts mit ihrem Video über die magische Marke von 100 Millionen Views geschafft. Unterschiedlicher könnten die beiden dabei kaum sein. Die Scorpions mit ihrer Hymne der Wende „Wind of Change“ teilen sich diese Erstauszeichnung mit dem 25 jährigen Musikgenie Zedd, der als DJ und Produzent in der Elektroszene einen exzellenten Ruf hat. Damit haben beide Musikvideos jetzt ihren Ehrenplatz in der internationalen Musikgeschichte gefunden.

Insgesamt vierzehn Musikvideos wurden aktuell mit den Vevo CERTIFIED Status ausgezeichnet. Sie haben jeweils über 100 Millionen Views generiert – insgesamt über 14 Milliarden. Darunter echte Klassiker wie „Wind of Change“von den Scorpions, aktuelle Hits wie „Bang Bang“ von Jessie J ft. Nicki Minaj und Ariana Grand. Rapper Eminem, P!nk und Tove Lo wurden ausgezeichnet. Auch das im November neu erschiene Musikvideo von Taylor Swift „Blank Space“ knackte die 100 Millionen.

Die Vevo CERTIFIED Musikvideos im November:

 

Jessie J. feat. Nicki Minaj & Ariana Grande – Bang Bang 148.094.725 Views
Taylor Swift –Blank Space 144.043.846 Views
Tove Lo – Habits (Stay High) 106.933.875 Views
Scorpions – Wind of Change 105.713.009 Views
Reik – Creo en Ti 104.983.105 Views
Romeo Santos – La Diabla/Mi Santa 104.455.166 Views
Zedd ft. Foxes – Clarity 103.004.289 Views
Akon – Right Now (Na Na Na) 102.517.177 Views
Imagine Dragon – It´s Time 102.162.276 Views
Avril Lavigne – Smile 101.851.367 Views
5 Seconds Of Summer – She Looks So Perfect 101.548.169 Views
P!nk – Rais Your Glass 100.720.826 Views
YG – My Nigga 100.700.780 Views
Eminem – Me Made You 100.333.226 Views

 

Vevo ist ein Taktgeber des HD-Musikvideostreamings. Die Auszeichnung mit dem Vevo CERTIFIED Status ehrt nicht nur die Künstler, sondern dankt gleichermaßen den Fans als aktive User. In den USA ersetzt CERTIFIED bereits den klassischen Goldstatus als Erfolgssiegel.

Vevo verzeichnet monatlich mehr als sechs Milliarden Videostreams weltweit. Mit großen Videopremieren, wie die zu „Night Changes“ von One Direction generiert das Unternehmen Aufsehen und eröffnet mit seiner App-Entwicklung neue Welten des Musikstreamings.

PM_Vevo_NovemberCertifiedVideos_20141205

Screenshot_Scorpions_CertifiedNews


Über VEVO Deutschland

Mit 23 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern ein personalisiertes und zugleich kuratiertes weltweit einen Katalog von 275.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

Weitere Pressemitteilungen von VEVO Deutschland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter