Vevo stellt neue Mobile- und Smart-TV-Apps vor

San Francisco, 11. Februar 2016 – Vevo gibt heute den Launch der neuen Mobile-App für Android und der nativen tvOS-App für Apple TV bekannt. Sie bedeuten eine Erweiterung der produktorientierten Strategie des Unternehmens, das beste Musikvideo- und Unterhaltungserlebnis auf allen Endgeräten zu bieten.

„Künstler und Zuschauer verdienen ein hervorragendes Musikvideoerlebnis, ob auf Mobilgeräten oder dem Smart-TV”, sagt Eric Huggers, CEO von Vevo. „Die Einführung unserer neuen Android- und Apple-Apps stellt einen wichtigen Meilenstein für Vevo dar. Wir investieren kontinuierlich in das, was für uns die Premium-Plattform für Musikvideos und Original Content ausmacht.”

Android – Personalisieren, kuratieren und entdecken

Das neue Mobile-Erlebnis beginnt mit einem einfachen Onboarding-Prozess, der die Nutzer auffordert, ihre Lieblingskünstler auszuwählen. Anhand dieser Informationen erstellt die App einen personalisierten „Spotlight”-Feed, der kuratierte Playlisten und Videos enthält, die auf individuelle Vorlieben zugeschnitten sind. Die App erstellt zudem eine erste Playlist mit dem Titel „My First Playlist”, sodass Zuschauer sofort die Musik genießen können, die sie lieben. Die Rubrik „Favorites” beinhaltet Lieblingskünstler und -videos sowie individuelle Playlisten. Die Inhalte dieser Rubrik können stets ergänzt, verändert und Playlisten neu erstellt oder angepasst werden. Mit der Android-App launcht auch Vevos neue Entdeckerfunktion „New for You”, eine Playlist, die jeden Montag im „Spotlight”-Feed erscheint und dem einzelnen Zuschauer neue Videos auf Basis seines individuellen Geschmacks empfiehlt.

Die neue Vevo Mobile-App für Android steht ab sofort zum Download im Google Play Store zur Verfügung.

Apple TV – Zurücklehnen und Musik genießen

Vevo passt die geschmeidigen Funktionen der neuen Mobile-App für das beste TV-Erlebnis an. Die „Spotlight”-Rubrik wird automatisch wiedergegeben, sodass der Nutzer die Fernbedienung beiseitelegen und sogleich dem individuellen Geschmack entsprechend kuratierte Musikvideos im Stream genießen kann. Zuschauer können einfach durch die App navigieren, sehen die besten Videos nach Genre sortiert, können gezielt nach einzelnen Künstlern und Videos suchen und neue Lieblingskünstler auswählen. Playlisten und Favoriten synchronisieren sich nahtlos auf allen Geräten: Nutzer können Künstler sowohl über die Mobile-App als auch die tvOS-App zu ihren Favoriten-Liste hinzufügen oder entfernen; sie können Playlisten über die Desktop- und die mobile Vevo-Version bearbeiten. Die Änderungen werden sofort auf allen Geräten aktualisiert.

Die neue tvOS-App steht ab sofort zum Download im Apple TV App Store zur Verfügung.

Weiteres Bildmaterial finden Sie unter: http://bit.ly/1QV2N7y

 

PM_Launch der neuen Vevo Mobile- und Smart-TV-Apps_20160211


Über VEVO Deutschland

Mit 23 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern ein personalisiertes und zugleich kuratiertes weltweit einen Katalog von 275.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

Weitere Pressemitteilungen von VEVO Deutschland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter