VEVO – Miley Cyrus “Wrecking Ball” ist das meistgesehene Video 2013

  • VEVO veröffentlicht die TOP 10 “Most Viewed Music Videos” 2013
  • Miley Cyrus hält auch Platz 2 mit „We Can’t Stop“

Mit 371 Millionen Views weltweit ist „Wrecking Ball“ von Miley Cyrus auf Platz 1 der traditionellen VEVO Top 10 „Most Viewed Music Videos“ des vergangenen Jahres. Innerhalb von sechs Tagen nach dem Release im September erreichte der kontroverse Clip bereits 100 Millionen Views und damit den CERTIFIED-Award – ein absoluter Rekord in der Geschichte von VEVO.  Mit dem Video zur Single „We Can’t Stop“ hält Miley Cyrus auch Platz 2 der VEVO Top 10.

Wie in jedem Jahr listet VEVO die zehn Videos auf, die Fans im ablaufenden Jahr in den VEVO Apps, auf vevo.com und Partner-Websites wie AOL, Yahoo! und YouTube am häufigsten angesehen haben.

2013 war definitiv das Jahr von Miley Cyrus. Der frühere Hannah Montana-Star hatte mit dem RCA Records Debütalbum „Bangerz“ und den beiden Hit-Singles ihren großen Durchbruch. Ihre aufsehenerregenden Liveauftritte waren 2013 eines der Lieblingsthemen beim Smalltalk. Im Gespräch mit VEVO über das Making-of zum „Wrecking Ball“-Video zeigte Miley aber auch eine andere, verletzliche Seite.

Hier  gibt es alle Videos der VEVO Top 10 als Playliste

VEVO’s Top 10 meistgesehene Musikvideos, 2013

(Stand: 1. Dezember 2013)

  1. Wrecking Ball von Miley Cyrus
  2. We Can’t Stop von Miley Cyrus
  3. Scream and Shout von will.i.am ft. Britney Spears
  4. Diamonds von Rihanna
  5. Roar von Katy Perry
  6. Just Give Me a Reason von P!nk ft. Nate Ruess
  7. Blurred Lines von Robin Thicke ft. T.I., Pharrell
  8. Stay von Rihanna ft. Mikky Ekko
  9. La La La von Naughty Boy ft. Sam Smith
  10. Kiss You von One Direction

 

Über VEVO

VEVO ist die weltweit führende Plattform für erstklassigen Musikvideo- und Entertainment-Content mit über 4 Milliarden Klicks im Monat. VEVO bietet den Musikfans rund um die Welt einen Katalog von 75.000 Musikvideos sowie exklusive Premieren, Konzerte und Original Shows über VEVO.com, das mobile Web sowie Handy-, Tablet- und TV-Apps. In den USA, Kanada und Deutschland ist bereits VEVO TV verfügbar, ein 24/7 linearer Musik-Stream. VEVO kooperiert mit zahlreichen Partner-Portalen, um den VEVO-Fans die Möglichkeit zu geben, ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit zu sehen. Die Qualität und der Umfang des Katalogs sowie die enorme Reichweite von VEVO haben seit dem Launch 2009 bereits über 900 Markenfirmen auf die Plattform gezogen.


Über VEVO Deutschland

Mit 23 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern ein personalisiertes und zugleich kuratiertes weltweit einen Katalog von 275.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

Weitere Pressemitteilungen von VEVO Deutschland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter