Vevo LIFT startet mit Sierra Kidd in Deutschland

 

  • Die Vevo Original Show gibt Starthilfe für große Karrieren
  • Vevo LIFT mit Hip Hop Newcomer Sierra Kidd startet im Juni auf www.vevo.com

 

Vevo LIFT, das internationale Artist Development Programm von Vevo, startet in Deutschland mit Sierra Kidd. Die Original Show der weltweit größten Musikvideo- und Entertainment Plattform bietet einem ausgewählten Nachwuchstalent die Chance, sich von einem breiten Publikum entdecken zu lassen. In den USA und England wurden die Karrieren von Rita Ora, Lorde, Jessie J oder Avicii dank der Vevo Original Show entscheidend beschleunigt. Rap-Hoffnung Sierra Kidd, dessen Album „Nirgendwer“ am 4. Juli 2014 erscheint, wird auf www.vevo.com mit einem Bundle an Maßnahmen im Stile eines Superstars in Szene gesetzt.

 

Vevo LIFT pusht Sierra Kidd ab Juni über einen Zeitraum von acht Wochen auf allen Kanälen. Ein Vevo Redaktionsteam begleitet den Künstler und produziert exklusive Portraits bis hin zum Fan ask:reply.  Twitter, Instagram und Facebook-Channels sind voll integriert und eine begleitende Marketing- und PR Kampagne runden das LIFT Paket ab. Vevo LIFT ist nach „Auf Achse“ und „Vevo Living Room“ die dritte deutsche Original Show. Vevo zählt weltweit 6 Milliarden Views pro Monat.

 

„Musikfans möchten neue Talente entdecken. Was ist angesagt, was ist der Sound von morgen? Dieser Wunsch nach Neuem ist der Motor von Vevo. Vevo LIFT schiebt einen Newcomer in den Fokus der Vevo Community und darüber hinaus. Sierra Kidd als erster Act dieser Original Show ist ein Glücksfall“, kommentiert Tina Funk, Geschäftsführerin VEVO Deutschland.

 

Cro, Casper, Marteria, die frischesten Impulse kommen aktuell aus der deutschen HipHop-Szene. Da kommt Sierra Kidd ins Spiel. Der 17-Jährige wurde bereits für seine EP „Kopfvilla“ von Kollege Raf Camora unter Vertrag genommen. Die Hip Hop-Gazetten und Musikkritiker sind voll des Lobes. Das Netz voller Fans. Mit „Nirgendwer“ veröffentlicht er jetzt sein Debütalbum bei Indipendenza/BMG Rights. Gute Gründe für Vevo, den gebürtigen Nordfriesländer vor seinem großen Release als ersten deutschen Künstler bei Vevo LIFT willkommen zu heißen.

 

PM: Vevo_LIFT_Launch_Sierrakidd_20140509

PIC: SK-Nirgendwer-Cover-72dpi-rbg

 

 

 

 

 

 

 

PIC: sierra foto

 

 

 


Über VEVO Deutschland

Mit 23 Milliarden Video Streams pro Monat ist Vevo der weltgrößte Anbieter von Musikvideo-Entertainment. Vevo bietet Musikliebhabern ein personalisiertes und zugleich kuratiertes weltweit einen Katalog von 275.000 HD-Musikvideos sowie exklusive Eigenproduktionen und Konzertmitschnitte. Diese Inhalte stehen den Zuschauern on demand auf vevo.com, im mobilen Netz und über Apps für Handy, Tablet, TV und Konsole zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es mit Vevo TV lineare Kanäle im Stil von Fernsehsendern, deren Programm von Musikexperten zusammengestellt wird. Zusätzlich kooperiert Vevo mit zahlreichen Partnerportalen, wodurch Musikfans ihr Lieblingsprogramm überall und jederzeit genießen können. Der massive Wirkungsradius des Unternehmens hat Vevo seit dem Start in 2009 das Vertrauen von weltweit über 1.000 Markenpartnern gebracht.

Weitere Pressemitteilungen von VEVO Deutschland

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter