„SCHLAGERCHAMPIONS 2019“ – Sony Music verleiht Gold für erfolgreiche Schlager-Compilation

München, 14. Januar 2020 – We are the Champions! Einen Grund zum Feiern gab es am Samstag, den 11. Januar 2020. Im Rahmen der Aftershow-Party von „SCHLAGERCHAMPIONS 2020“ in Berlin, verlieh Sony Music einen Gold-Award für die Musik-Compilation der gleichnamigen ARD-Fernsehshow aus 2019. Michael Jürgens, das Mastermind hinter der Show, nahm den Award zusammen mit Florian Silbereisen und den Partnern des MDR, ORF und der UNIKAT Music GmbH entgegen.

Dies ist der zweite Award dieser Art, nachdem schon „SCHLAGERCHAMPIONS 2017“ mit Gold ausgezeichnet wurde. Der Erfolg der Kollektion spricht für sich: Die Verkaufszahlen aus dem letzten Jahr übertreffen nicht nur die der Compilation aus 2017 deutlich, sondern machen „SCHLAGERCHAMPIONS 2019“ zudem zur umsatzstärksten deutschen Compilation des Jahres 2019.

“Es freut mich sehr, dass unser Mühen und Streben, die Bestmarke bei „SCHLAGERCHAMPIONS“ noch einmal zu übertreffen so erfolgreich gelungen ist. Mein Dank gilt dem gesamten Team und Partnern rund um diese Erfolgsmarke”, so Thorsten Tutzeck, Senior Director Media Concepts bei Sony Music.

Die Doppel-Alben „SCHLAGERCHAMPIONS“ basieren auf einem Joint Venture von Sony Music und Universal Music in Kooperation mit der UNIKAT Music GmbH. Sony Music zeigt sich für den Vertrieb verantwortlich. Seit der Veröffentlichung am 11. Januar 2019 befindet sich die Schlager-Compilation ununterbrochen in den Top30 Compilation Charts in Deutschland, in denen sie ursprünglich auf Platz 1 einstieg und sich anschließend fünf Wochen lang an der Spitze hielt.

Presse- und Fotomaterial unter: bit.ly/SonyMusic_Schlagerchampions2019 


Über Sony Music Entertainment Germany

Sony Music Entertainment Germany ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die Company wird von Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music Entertainment GSA, geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyoncé, Travis Scott, Bruce Springsteen und Camila Cabello, sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Vanessa Mai, Namika, Mark Forster, Revolverheld, Marteria, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America. Weitere Informationen unter: www.sonymusic.de

Weitere Pressemitteilungen von Sony Music Entertainment Germany

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter