Michael Jackson seit 35 Jahren unangefochten an der Spitze – Limitiertes Sammlerstück: Glow-in-the-Dark-Vinyl OUT NOW

  • 66 Millionen verkaufte Alben: Michael Jackson produziert erfolgreichstes Album aller Zeiten
  • Spitzenreiter mit 451 Millionen Views: „Thriller“ ist meistgeschautes Musikvideo
  • Top 5: Das sind die meistverkauften Alben, Singles und Musikvideos des King of Pop
  • Neu im Plattenladen: Limitierte Vinyl-Edition „SCREAM“ mit Glow-in-the-Dark-Effekt
  • Perfekt zu Halloween: Dreizehn der gruseligsten Dance-Hits inkl. The White Panda Mashup
  • Bildmaterial und weitere Informationen unter: bit.ly/MichaelJackson_Scream

München, 27. Oktober 2017 – Er ist und bleibt der King of Pop: Mit weltweit über 300 Millionen verkauften Tonträgern gehört Michael Jackson zu den erfolgreichsten Entertainern aller Zeiten. 35 Jahre ist es her, dass die Musiklegende mit „Thriller“ das erfolgreichste Album aller Zeiten geschaffen hat. Das dazugehörige Musikvideo macht „Thriller“ mit 451 Millionen Views ebenfalls zum meistgeschauten und beliebtesten Clip des Ausnahmekünstlers. Er ist auch der einzige Musiker mit jeweils einem Top 10 Hit in fünf verschiedenen Dekaden. Welche Alben, Singles und Musikvideos zu den fünf erfolgreichsten gehören, verbirgt die ein oder andere Überraschung. Dreizehn seiner tanzbarsten und erfolgreichsten Tracks wie „Thriller“, „Dirty Diana“ oder „Ghosts“ erscheinen morgen als limitierte Sammeledition und Doppel-Vinyl zum neuen Compilation-Album „SCREAM“. Außerdem hält das Sammlerstück ein Poster mit AR-Erlebnis bereit und bringt dank Glow-In-The-Dark-Effekt den Plattenteller im Dunkeln zum Leuchten.

451 Millionen Views und 66 Millionen verkaufte Einheiten: „Thriller“ ist Spitzenreiter
„Thriller“ ist nicht nur als Single extrem preisgekrönt: Acht Grammy-Trophäen und 66 Millionen verkaufte Einheiten konnte das gleichnamige Album verbuchen, was es seit dem Release im Jahr 1982 zum erfolgreichsten Album aller Zeiten macht. Im Februar 2017 wurde der Longplayer zusätzlich mit einem 33-fachen Diamant-Award in den USA ausgezeichnet. Einen ähnlichen Status hat das zugehörige Musikvideo: Mit 451 Millionen Views ist es das meistgeschaute Michael Jackson-Video. Die Single „Thriller“ rangiert im Vergleich der erfolgreichsten Michael Jackson Singles auf Platz drei.

Top 5 Singles

1. We Are The World

2. Beat It

3. Thriller

4. Billie Jean

5. You Are Not Alone

Top 5 Alben

1. Thriller

2. Bad

3. Dangerous

4. HIStory: Past, Present and Future; Book I

5. Off The Wall

Top Musikvideos

1. Thriller                                                                 451 Millionen Views

2. They Don’t Care About Us                                381 Millionen Views

3. Billie Jean                                                            341 Millionen Views

4. Beat It                                                                  283 Millionen Views

5. Remeber The Time                                            232 Millionen Views

Vinyl hält Glow-in-the-Dark-Effekt und exklusives Augmented-Reality-Erlebnis bereit
Die Vinyl-Edition von „SCREAM“ spiegelt in vielerlei Hinsicht Michael Jackson Liebe zur Jahreszeit um Halloween wider. So trägt nicht nur die Wahl der Songs einen gewissen Grusel-Faktor in sich, auch das physische Produkt selbst: Es leuchtet in der Dunkelheit. Wie schon beim regulären CD-Format liegt auch der Vinyl-Edition ein Poster bei, hinter dem sich das erste Augmented-Reality-Erlebnis verbirgt, das je für ein Michael Jackson-Projekt entwickelt wurde. Zusätzlich liefert „SCREAM“ mit „Blood On The Dance Floor X Dangerous“ einen neu kreierten Bonustrack: Ein hochenergetisches Mashup aus fünf Songs von The White Panda.

Musikexperte Alex Gernandt, ehemaliger Bravo-Chefredakteur und bekannter Michael Jackson-Fan, hat das limitierte Sammelstück in diesem Video mal etwas genauer unter die Lupe genommen.

OFFIZIELLES TRACKLISTING VON “SCREAM”:
01_Michael Jackson Scream Cover Artwork
01. This Place Hotel
02. Thriller
03. Blood On The Dance Floor
04. Somebody’s Watching Me
05. Dirty Diana
06. Torture
07. Leave Me Alone
08. Scream
09. Dangerous
10. Unbreakable
11. Xscape
12. Threatened
13. Ghosts

Bonus Track: Blood On The Dance Floor X Dangerous (The White Panda Mash-Up)

„SCREAM“ ist auf Vinyl, CD und Digital hier erhältlich: lnk.to/MichaelJackson_Scream

Zum Press-Kit: bit.ly/MichaelJackson_Scream

MICHAEL JACKSON:
Website | Facebook | Twitter | YouTube | Spotify | Instagram | Newsletter


Über Sony Music Entertainment Germany

Sony Music Entertainment Germany ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die Company wird von Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music Entertainment GSA, geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyoncé, Travis Scott, Bruce Springsteen und Camila Cabello, sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Vanessa Mai, Namika, Mark Forster, Revolverheld, Marteria, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America. Weitere Informationen unter: www.sonymusic.de

Weitere Pressemitteilungen von Sony Music Entertainment Germany

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter