SUPERSTAR ANDREA BOCELLI VERÖFFENTLICHT AM 25. JANUAR 2013 SEIN NEUES ALBUM “PASSIONE”

  • “Passione” ist eine fantastische Zusammenstellung mediterraner Lovesongs
  • Die CD enthält Duette mit Helene Fischer, Jennifer Lopez, Nelly Furtado und der verstorbenen Edith Piaf
  • Für das Album arbeiteten Bocelli und der, mit mehreren Grammys ausgezeichnete, Produzent David Foster erneut zusammen
  • “Passione“ ist ab 25. Januar auch in einer Deluxe-Edition erhältlich

Der international gefeierte Superstar Andrea Bocelli veröffentlicht über Sugar Music/Universal am 25. Januar sein neues Studioalbum “Passione”. Voller Schönheit und Romantik bietet “Passione” eine prall gefüllte Sammlung mediterraner Lovesongs, einige davon im Duett gesungen mit weltweit bekannten Stars wie Jennifer Lopez, Nelly Furtado oder der verstorbenen Edith Piaf. Die deutsche Sängerin Helene Fischer bezaubert gemeinsam mit Bocelli bei der Ballade When I Fall In Love. Das Album vereint Andrea Bocelli wieder mit dem 16-fachen Grammy-Gewinner David Foster, der Bocelli’s 2006 erschienenes Album “Amore” produzierte, welches sich über vier Millionen Mal verkaufte.

“Passione” ist in seinem Kern eine Art Fortsetzung von “Amore”. Wie schon “Amore“, auf dem zeitlose Meisterwerke zu hören waren, präsentiert auch “Passione“ beliebte Klassiker. Darunter zu finden sind etwa Love Me Tender, Girl From Ipanema und Sara Settembre (dem englischsprachigen Publikum bekannt als Neil Diamonds September Morn). Jennifer Lopez ist auf dem sanften und sinnlichen Quizás Quizás Quizás vertreten, während Nelly Furtado Bocelli auf Corcovado zur Seite steht. Zudem auf dem Album zu hören ist ein ganz besonderes Duett zu La Vie En Rose mit der bereits verstorbenen Chanteuse Edith Piaf.

Bocelli singt in sechs Sprachen (Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Neapolitanisch). David Foster begleitet ihn dabei, gemeinsam mit dem peruanischen Gitarristen Ramon Stagnaro, am Klavier. Der sinnliche Klang wird durch kubanische, brasilianische und portugiesische Rhythmen und durch ein 63-köpfiges Orchester abgerundet.

„Andrea ist für mich nach wie vor der beste Sänger aller Zeiten,“ erklärt Foster. „Ich bin stolz darauf mit vielen großen Stimmen gearbeitet zu haben, aber sein Talent übersteigt alles. Er spricht mit seiner Musik einfach jeden an, vom gemeinen Mann bis zum Papst.“

Heute ist Andrea Bocelli ein internationaler Superstar mit einer Vielzahl von sensationellen Erfolgen. Der italienische Tenor ist der erfolgreichste klassische Solo-Künstler aller Zeiten und mit mehr als 80 Millionen weltweit verkauften Alben, einer der meistverkauftesten Künstler in der Musikgeschichte. Dabei sprengt er auch Genregrenzen: Er verfügt über ein großes klassisches Repertoire, ist aber auch in den internationalen Pop-Charts zu Hause. Bocelli ist für vier US-Präsidenten, zwei Päpste, die britische Königsfamilie sowie bei Zeremonien für die Olympischen Spiele und die Fußball-WM aufgetreten. Er wurde von Koryphäen wie Luciano Pavarotti, Franco Corelli, Zubin Mehta, José Carreras, Lorin Maazel und Céline Dion gelobt.

Das komplette Tracklisting von „Passione“ liest sich wie folgt:

1.) PERFIDIA
(Text und Musik von Alberto Dominguez)
2.) ROMA NUN FA LA STUPIDA STASERA
(Text und Musik von Alessandro Giovannini – Pietro Garinei – Musik von Armando Trovaioli )
3.) CHAMPAGNE
(Text von Salvatore De Pasquale – Sergio Iodice – Musik von Domenico Di Francia)
4.) ANEMA E CORE
(Text von Titomaglio – Musik von D’Esposito)
5.) QUIZAS QUIZAS QUIZAS feat. Jennifer Lopez
(Text und Musik von Osvaldo Farrés)
6.) ERA GIA‘ TUTTO PREVISTO
(Text und Musik von Riccardo Cocciante – Marco Lumberti)
7.) TRISTEZA
(Text und Musik von Haroldo Lobo – Niltinho)
8.) LA VIE EN ROSE contains excerpts performed by Edith Piaf
(Text von Edith Piaf – Musik von Louiguy)
9.) CORCOVADO feat. Nelly Furtado
(Text und Musik von Antonio Carlos Jobim)
QUIET NIGHTS OF QUIET STARS feat. Nelly Furtado
(Text und Musikvon Antonio Carlos Jobim – englischer Text by Lee Gene)
10.) SARA‘ SETTEMBRE
(Text und Musik von Neil Diamond – Gilbert Becaud)
11.) LOVE IN PORTOFINO
(Text von Leo Chiosso – Musim von Fred Buscaglione)
12.) GAROTA DE IPANEMA
(Text von Vinicius De Moraes – Musik von Antonio Carlos Jobim)
13.) WHEN I FALL IN LOVE – Duett mit Helene Fischer
(Text von Edward Heyman – Musik von Victor Young)
14.) MALAFEMMINA
(Text und Musik von Antonio De Curtis)
15.) LOVE ME TENDER
(Text und Musik von Elvis Presley – Vera Matson)
Auf der Deluxe-Edition zudem zu hören sind:
16.) IL NOSTRO INCONTRO faet. Chris Botti
(Text von Andrea Bocelli – Musik von Ennio Morricone – Andrea Morricone)
17.) SENZA FINE
(Text und Musik von Gino Paoli)
18.) A MANO A MANO
(Text und Musik von Riccardo Cocciante – Marco Luberti)

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.andrea-bocelli.de


Über Sony Music Entertainment Germany

Sony Music Entertainment Germany ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die Company wird von Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music Entertainment GSA, geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyoncé, Travis Scott, Bruce Springsteen und Camila Cabello, sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Vanessa Mai, Namika, Mark Forster, Revolverheld, Marteria, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America. Weitere Informationen unter: www.sonymusic.de

Weitere Pressemitteilungen von Sony Music Entertainment Germany

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter