Stippvisite: „The Piano Guys“ zum ersten Mal in Deutschland

  • Zusatzkonzert zum ausverkauften Showcase in Berlin am 19. März – Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich
  • Produktion eines „Deutschland-Clips“ vor Berliner Kulisse
  • The Piano Guys im Frühjahr 3x im TV, u.a. bei Mario Barth

Sie sind aktuell DAS Youtube-Phänomen schlechthin: Bis vor kurzem hat das ungewöhnliche Quintett noch rein hobbymäßig musiziert, doch dann kam die Idee mit dem Youtube-Channel auf – und der kletterte binnen kürzester Zeit auf inzwischen knapp 1,5 Millionen Abonnenten. Ausgestattet mit einem Klavier, einem Cello und einer Menge verrückter Ideen überraschen The Piano Guys regelmäßig mit neuen Videos ihrer unkonventionellen wie faszinierenden Mash-ups und Neuinterpretationen weltbekannter Hits.

Am 25. Januar ist das gleichnamige Album The Piano Guys beim Major Sony Music erschienen. Für die fünf Familienväter aus Utah war der CD-Start der Schritt heraus aus der rein virtuellen Welt hinein ins Showbusiness. Und wie es sich für echte Weltstars gehört, gehen The Piano Guys nun auch weltweit auf Tour.

Das einzige geplante Deutschlandkonzert am 20. März im Berliner Admiralspalast-Studio war schon nach wenigen Tagen komplett ausverkauft. Wer keine der begehrten Karten mehr ergattern konnte, bekommt nun aber noch eine zweite Chance, die Jungs einmal live in Aktion zu erleben! Die Piano Guys haben sich kurzerhand entschlossen, am 19. März an gleicher Stelle einen zusätzlichen Showcase zu veranstalten.

Für alle, die auch an diesem Tag nicht dabei sein können, gibt es ein weiteres großes Trostpflaster: Ihren Deutschlandbesuch nutzen The Piano Guys, um in Berlin ihr neues Video zu drehen. Fans dürfen auf einen ganz besonderen Clip gespannt sein, denn bei dem Song handelt es sich um eine sehr persönlich Hommage an Deutschland.

Bis das neue Video bei Youtube erscheint, muss aber niemand warten, um Neues von The Piano Guys zu erfahren, denn im Frühjahr ist die sympathische Gruppe gleich drei Mal im TV zu sehen: am 14.3. sind sie im ARD Morgenmagazin zu Gast und treten am 16. März beim Frühlingsfest mit Florian Silbereisen auf. Auch Comedian Mario Barth hat die Jungs im April in seiner Show „Willkommen bei Mario Barth“.

Über The Piano Guys
Interessanterweise sind The Piano Guys ein Quintett, bei dem zwei Musiker – ein Cellist und ein Pianist – im Zentrum dieses besonderen und mitreißenden Klangkonzepts stehen. Der Name der Formation stammt von einem Klaviergeschäft in St. George im US-Bundesstaat Utah, dessen Geschäftsführer Paul Anderson eine Facebook-Seite und einen YouTube-Kanal ins Leben rief, über die er den Pianisten Jon Schmidt und den Cellisten Steven Sharp Nelson promotete. Die Drei bilden gemeinsam den musikalischen Kern von The Piano Guys. Unterstützung bekommen sie von Videokünstler Tel Stewart. Der fünfte im Bund, Al van der Beek, ist verantwortlich für die Studioarbeiten der Gruppe und unterstützt die Formation zusätzlich als Co-Texter. Teilweise treten auch alle fünf Mitglieder von The Piano Guys gemeinsam in einem Video auf, wie beispielsweise bei „What Makes You Beautiful“.

Mehr Informationen über die Piano Guys: www.ThePianoGuys.com


Über Sony Music Entertainment Germany

Sony Music Entertainment Germany ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die Company wird von Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music Entertainment GSA, geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyoncé, Travis Scott, Bruce Springsteen und Camila Cabello, sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Vanessa Mai, Namika, Mark Forster, Revolverheld, Marteria, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America. Weitere Informationen unter: www.sonymusic.de

Weitere Pressemitteilungen von Sony Music Entertainment Germany

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter