Sony Music ehrt Peter Maffay mit Gold

+ Gold Award für “Erinnerungen – Die schönsten Balladen”

+ Über 100.000 verkaufte Einheiten der Edition in Deutschland

+ Verleihung der Goldenen Schallplatte in Maffays Büro in Tutzing

München, 11. Oktober 2019 – Die Commercial Division von Sony Music kürt Peter Maffay für sein Album „Erinnerungen – Die schönsten Balladen“ mit einem Gold Award für 100.000 verkaufte Einheiten. Die Sammlung mit den gefühlvollsten Songs des Rockmusikers erschien 2017 und beinhaltet Stücke wie „Josie“, „Weil Es Dich Gibt“, „Eiszeit“ und „Tiefer“. Die Titel wurden gemeinsam mit Maffay ausgewählt und zeigen den Rocker von seiner sanften Seite.

Peter Maffay prägt die deutsche Musiklandschaft wie kaum ein anderer: Mit 19 Nummer-eins-Alben ist er auch im internationalen Vergleich der Rekordhalter. Kein anderer Künstler hat in irgendeinem Land der Welt mehr Nummer-eins-Alben veröffentlicht als Peter Maffay in Deutschland. Auch im Live-Geschäft setzt er Meilensteine: Seit 1980 gehört jede seiner Tourneen zu den jeweils drei besucherstärksten der Saison. Authentisch und nahbar thematisiert der Künstler mit seiner Musik aktuelle Gesellschaftsthemen. Erst kürzlich veröffentlichte er sein aktuelles Album „Jetzt!“, mit dem er sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feierte und direkt auf Platz eins der Deutschen Albumcharts einstieg.

„Es macht große Freude, im engen Austausch mit einem der größten Stars der deutschen Musiklandschaft an seinem umfangreichen Katalog zu arbeiten. Deshalb ist es uns eine Ehre, Peter Maffay für diese Edition seiner bekanntesten Rockballaden mit Gold für 100.000 verkaufte Einheiten zu würdigen“, so Clemens Fiedler, Senior Director Catalog der Sony Music Commercial Division, über die Zusammenarbeit mit dem Superstar.

Presse- und Fotomaterial unter: bit.ly/SonyMusic_PeterMaffay


Über Sony Music Entertainment Germany

Sony Music Entertainment Germany ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die Company wird von Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music Entertainment GSA, geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyoncé, Travis Scott, Bruce Springsteen und Camila Cabello, sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Vanessa Mai, Namika, Mark Forster, Revolverheld, Marteria, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America. Weitere Informationen unter: www.sonymusic.de

Weitere Pressemitteilungen von Sony Music Entertainment Germany

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter