Großes live.ly Update mit Premiere: Face Filter individualisieren Livestream

  • Ab sofort lässt sich das eigene Gesicht im Livestream bearbeiten
  • Zahlreiche Face Filter sorgen so für noch mehr Unterhaltung auf live. ly
  • „Collab“-Funktion ermöglicht Livestream zu zweit

Berlin, 20. Juli 2017 – Darauf hat die musical.ly Community gewartet! Ab sofort ermöglicht es musical.lys Livestreaming-Plattform „live. ly“ dem Broadcaster Face Filter zu benutzen. Damit ist live. ly die erste Livestreaming-Plattform, die ihren Nutzern diese Möglichkeit bietet. Die Muser, so nennen sich die musical.ly User, haben die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Filtern. Aktuell sind das die fünf beliebtesten aus der musical.ly App sowie ein neuer, extra für live. ly entwickelter, Face Filter. Mit der Zeit wird die Entertainment-App die Community fortlaufend mit neuen Filtern versorgen. Die Integration von Live Face Filtern ermöglicht es den Musern ihre Inhalte in der App weiter zu individualisieren. Damit wird der Spaß- und Entertainment-Faktor auf live. ly noch größer.

Um die Face Filter auf live. ly zu benutzen, müssen die Muser den Livestream starten und anschließen auf den Face Filter-Button am rechten Bildrand klicken. Die verschiedenen Filter können während der laufenden Übertragung geändert oder ausgeschaltet werden. Der neue „Chipmunk“-Filter macht dicke Wangen und verzerrt die Stimme zum typischen Chipmunk-Sound. Daneben gibt es einen „Captain“-Filter, einen „Piggy“-Filter, einen „Echo-Filter“, einen „Beauty“-Filter sowie einen sommerlichen „Hawaii“-Filter.

Ebenfalls neu ist die „Collab“-Funktion. Sie ermöglicht es zwei Musern, einen Livestream gleichzeitig im Split-Screen-Modus zu führen. Dafür muss der Muser, der den Livestream startet, seinen „Collab“-Partner lediglich über den Button „Collab“ einladen. Anschließend erscheinen beide Livestreams im Split-Screen nebeneinander und der Spaß kann beginnen. Mit der Implementierung der „Collab“-Funktion reagiert die Entertainment-App einmal mehr auf die Wünsche der Community und bietet ab sofort die Möglichkeit zu noch mehr Interaktion miteinander.

Das live. ly Update 5.1 gibt es ab sofort für iOS im Apple App Store zum kostenlosen Download. Das Update für Android Nutzer folgt in Kürze.


Über musical.ly

Diese App ist von den Smartphones der Teenager nicht mehr wegzudenken. Seit Oktober 2014 sorgt musical.ly für neue Trends und darf sich „am schnellsten wachsende Video-Social-Media-Plattform“ nennen. Die App ermöglicht das Produzieren, Sharen und Entdecken von 15 Sekunden Videos – sogenannten Musicals. Die musical.ly-Community besteht bereits aus über 80 Millionen Musern (=musical.ly User), die es lieben, miteinander zu interagieren und sich durch Videos auszudrücken. Täglich werden weltweit rund 8 Millionen neue Musicals veröffentlicht. Durch Filter und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten, wie beispielsweise das Einstellen der Schnelligkeit des Videos unabhängig von der Tonspur, stehen Nutzern eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung, ihren eigenen, kreativen Content zu kreieren, bevor sie ihn direkt auf musical.ly posten oder über andere soziale Medien teilen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter