musical.ly startet mit „live.ly TV“ Eigenformate in Deutschland

 

  • musical.ly startet abwechslungsreiche Eigenformate über die eigene Broadcasting-Plattform live.ly
  • Jeweils einmal die Woche für eine Stunde werden Themen von Lifestyle und Fashion, über Musik und Tanz bis hin zum Kochen unter die Lupe genommen und nützliche Tipps gegeben
  • Spannende Gäste aus Film, Funk, Fernsehen und dem Internet runden die Shows ab
  • Pressematerial finden Sie hier: http://bit.ly/livelyTV

 

Berlin, 15.12.2016 – musical.ly, die #1-Trend-App der Teenager weltweit, startet über die eigene Broadcasting-Plattform live.ly abwechslungsreiche Eigenformate in Deutschland. In den jeweils ca. einstündigen Liveshows werden je nach Format sowohl Themen wie die neuesten Trends, angesagten Künstler und Lifestyle aufgegriffen, als auch Kochtipps und Tanztutorials gegeben. Die Talkshow #FalcoTalk mit @falcopunch, die Lifestyle- und Fashionshow #PinkGossip mit @chanydakota und das Musikformat #WohnzimmerKonzert mit abwechselnden Künstlern sind bereits auf Sendung. Die Kochshow #PansNPots und die Tanzshow#TapTheBeatsind seit voriger Woche auf Sendung.

„Wir freuen uns, den Entertainmentfaktor von live.ly und musical.ly für unsere Community mit dem Start der Eigenformate weiter auszubauen. Mit den fünf Sendungen haben wir eine breite Basis gesetzt, die in naher Zukunft um noch viele weitere Formate ergänzt wird“ freut sich Verena Papik, Head of musical.ly Europe über den Start von live.ly TV. Die Formate werden einmal pro Woche von den jeweiligen Accounts der Hosts via live.ly gestreamt.


 

Alle Formate und Termine in der Übersicht:

#FalcoTalk mit @falcopunch – Jeden Mittwoch von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr

#FalcoTalk ist das erste deutsche live.ly Eigenformat. Gehostet von Falco (@falcopunch) dreht sich in der Talk-Show alles um Lifestyle, aktuelle musical.ly Challenges und Updates in der musical.ly und live.ly App. Falco empfängt jede Woche neue Gäste, tritt live bei Challenges gegen diese an und tauscht sich über aktuelle Themen aus. Die Zuschauer können live interagieren, Fragen stellen und so, den Inhalt von #FalcoTalk mitbestimmen.

#PinkGossip mit @chanydakota – Jeden Dienstag von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Das perfekte Format für die weiblichen Muser ist #PinkGossip. Top Muser Chany Dakota (@chanydakota) stellt jede Woche die neusten Fashion Trends vor, redet mit ihren Zuschauern über den aktuellsten Klatsch und Tratsch und über die Themen, die Mädchen sonst so interessieren. Die Interaktion, die live.ly zwischen Zuschauer und Host möglich macht, kommt besonders hier zum Tragen. Die Muser können Chany Fragen zum Thema Fashion stellen und sie nach ihrer Meinung zu den neusten Trends fragen.

#WohnzimmerKonzert mit wechselnden Hosts – Keine feste Sendezeit.

Im Rahmen des Formats #WohnzimmerKonzert interpretieren musikalisch begabte Muser zahlreiche Songs akustisch. So hosteten bereits die Muser Hadi (@hadirecords) und der ViViSoCo Gewinner Mario Novembre (@marionovembre) das musikalische Format. Nicht nur Charts werden gecovert, sondern auch frische Songs von Newcomern. Zusätzlich schalten sich Künstler in die Sendung und geben einen Einblick von der Tour, aus dem Studio oder aus ihrem Wohnzimmer. Manche Ausgaben werden gänzlich von einem berühmten Künstler gehostet und für ein Akustikkonzert genutzt.

#TapTheBeat mit @nik.dncr & @xbeckycookx –Jeden Donnerstag

Das perfekte Format für tanzbegabte und –interessierte Muser ist #TapTheBeat. Es ist außerdem die erste live.ly Show auf EU Ebene mit einem internationalen Hosting Duo. Nic aus Deutschland (nic.dncr) und Becky aus Großbritannien  (@xbeckycookx) laden dabei jeweils im Wechsel einmal die Woche ein Tanztutorial hoch und stellen es vor. Muser sind anschließend dazu aufgerufen das Ganze nach zu tanzen, mit dem jeweils vorgegebenem Hashtag hochzuladen und so der Community zu zeigen, was sie draufhaben. Am Ende jeder Show gibt es ein Tanzbattle. Die Gewinner der jeweiligen Show werden am Ende des Monats gegeneinander antreten, die Community kann über Emojis für ihren Favoriten abstimmen und so den Tänzer oder die Tanz-Crew des Monats küren.

#PansNPots mit @onehamudi – Jeden Montag von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Keine Lust zu kochen oder die Inspiration fehlt? Hier kommt #PantsNPots, das live.ly Kochformat mit @onehamudi. Bei #PansNPots stellt der Host Hamudi die interessantesten Rezepte und Hacks für die heimische Küche vor. Für den kleinen Hunger bis zum großen Kohldampf zaubert Hamudi für jeden Geschmack etwas. Zuvor setzte er sich im Rahmen der Challenge #CookWanted mit seinen Fähigkeiten gegen tausende andere Muser durch und wurde zum Gastgeber der Sendung gekürt.

 


Über musical.ly
Diese App ist von den Smartphones der Teenager nicht mehr wegzudenken. Seit Oktober 2014 sorgt musical.ly für neue Trends und darf sich „am schnellsten wachsende Social-Video-Plattform“ nennen. Die App ermöglicht das Produzieren, Teilen und Entdecken von 15 Sekunden Videos – sogenannten musical.lys. Die musical.ly-Community besteht bereits aus über 150 Millionen Musern (=musical.ly User), die es lieben, miteinander zu interagieren und sich durch Videos auszudrücken. Täglich werden weltweit mehr als 12 Millionen neue musical.lys hochgeladen. Durch Face-Filter und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten, wie beispielsweise das Einstellen der Schnelligkeit des Videos unabhängig von der Tonspur, stehen Nutzern eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung, ihren eigenen, kreativen Content zu kreieren, bevor sie ihn direkt auf“ posten oder über andere soziale Medien teilen.

Über live.ly
Über live.ly, musical.lys Broadcasting-Plattform, haben Muser die Möglichkeit, live zu streamen und sich direkt mit ihrer Community und ihren Freunden zu verbinden. Muser, die sich ein live.ly eines ihrer Freunde anschauen wollen, benötigen dazu lediglich die musical.ly App, da der Livestream in die App integriert ist. Der Länge des Livestreams ist keine Begrenzung gesetzt. Die Muser können ihren Lieblings-Broadcaster in Form von käuflich erworbenen Emoji-Stickern unterstützen. Diese können sich die gesammelte Anzahl an Stickern nach dem Broadcast in reales Geld umwandeln lassen.

 

Pressekontakt:
Kruger Media GmbH – Brand Communication
Torstraße 171 |10115 Berlin
Ansprechpartner: Richard Pelzer
Telefon: 030-3064548-80
E-Mail: richard.pelzer@kruger-media.de

Für Interviewünsche mit den Hosts oder Verena Papik sowie für weiterführende Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Über musical.ly

Diese App ist von den Smartphones der Teenager nicht mehr wegzudenken. Seit Oktober 2014 sorgt musical.ly für neue Trends und darf sich „am schnellsten wachsende Video-Social-Media-Plattform“ nennen. Die App ermöglicht das Produzieren, Sharen und Entdecken von 15 Sekunden Videos – sogenannten Musicals. Die musical.ly-Community besteht bereits aus über 80 Millionen Musern (=musical.ly User), die es lieben, miteinander zu interagieren und sich durch Videos auszudrücken. Täglich werden weltweit rund 8 Millionen neue Musicals veröffentlicht. Durch Filter und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten, wie beispielsweise das Einstellen der Schnelligkeit des Videos unabhängig von der Tonspur, stehen Nutzern eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung, ihren eigenen, kreativen Content zu kreieren, bevor sie ihn direkt auf musical.ly posten oder über andere soziale Medien teilen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter