Teenager weltweit sind begeistert: musical.ly und live.ly ab sofort noch besser!

  • Ab dieser Woche sind Updates der Apps musical.ly und live.ly verfügbar
  • Duette auf musical.ly können nun auch im „Split Screen“ gedreht werden, bei dem die Videos der Duettpartner nebeneinander im musical.ly zu sehen sind
  • Durch das Anschauen von „Sponsored Ads“ können gratis Münzen erworben werden, die in virtuelle Geschenke für die liebsten live.ly-Broadcaster umgetauscht werden können

Berlin, 15. März 2017 – musical.ly passt sich permanent den Bedürfnissen der Community an und reagiert immer wieder schnell mit umfassenden Updates. Seit diesem Samstag ist die neue iOS-Version im App Store verfügbar. Diese macht es den Nutzern möglich, Duette, also musical.lys, in denen mindestens zwei Muser auftauchen, sich dabei aber an zwei verschiedenen Orten befinden, als „Split Screen“ zu drehen. Die beiden separat voneinander aufgenommenen Videos werden in einem musical.ly nun nebeneinander angezeigt.

Eine weitere Neuerung beinhaltet neben der Aufteilung der hochgeladenen Videos in „beliebte“ und „neueste“, nun auch die Option „angesagte“ musical.lys. Während „beliebte“ musical.lys jene sind, die von den Musern am meisten Herzen bekommen haben, findet man unter den „neuesten“ musical.lys jene, die aktuell hochgeladen worden sind. Die neue Kategorie „angesagt“ beinhaltet Beiträge, die besonders kreativ und gelungen sind. Die Unterteilung der musical.lys in diese drei Optionen wird in jeder Kategorie, jedem Hashtag und jedem Sound, zu dem musical.lys hochgeladen werden, vorgenommen.

Die in musical.ly integrierte Livestreaming-Plattform live.ly, die der Community das Teilen besonderer Momente in Echtzeit ermöglicht, erhält ebenfalls ein Update. Unter anderem bekommt die Discovery Page, auf der die live.ly-Bestenliste, Kategorien und „live.ly Spotlight“ gebündelt angezeigt werden, ein neues Layout. Die Kategorien, welche die Livestreams nach Themen sortieren, wurden erweitert. Den Musern werdennun Broadcasts aus ihrem Land angezeigt. Unter der Kategorie „New Streamer“ werden Livestreams von Broadcastern angezeigt, die sich das erste Mal mit live.ly versuchen. Die Kategorie „From PC“ beinhaltet Broadcasts die von einem PC, statt von einem Smartphone, gestreamt werden.

Neu ist ebenfalls, dass Muser, die in das Spotlight-Programm aufgenommen wurden, beim Start ihres Livestreams entscheiden können, ob sie diesen mit einem „Spotlight“-Tag versehen und so einem breiteren Publikum vorgeschlagen werden wollen oder nicht. Dabei können sie zusätzlich entscheiden, ob ihr Livestream aufgezeichnet wird. Dies ermöglicht, dass der Beitrag auch nachdem der Livestream beendet wurde, angezeigt wird – sofern zu diesem Zeitpunkt kein anderer „Spotlight“-Stream gebroadcastet wird. Die Aufzeichnungen sind dann jeweils bis 00.00 Uhr PST verfügbar.

Auch das Virtual-Gift-System wurde überarbeitet. Zusätzlich zur Möglichkeit Münzen zu kaufen und damit seinen Lieblings Broadcaster zu unterstützen, gibt es nun die Möglichkeit Münzen durch Anschauen von „Sponsored Ads“ zu sammeln. Das ist entweder über das Menüfeld „Collect Free Coins“ auf der eigenen Status Seite bei live.ly oder über „Collect Free Coins“ auf ausgewählten Profilen möglich. Jeder Muser kann sich dabei 30 bis 40 Ads pro Tag anschauen.


Über musical.ly

Diese App ist von den Smartphones der Teenager nicht mehr wegzudenken. Seit Oktober 2014 sorgt musical.ly für neue Trends und darf sich „am schnellsten wachsende Video-Social-Media-Plattform“ nennen. Die App ermöglicht das Produzieren, Sharen und Entdecken von 15 Sekunden Videos – sogenannten Musicals. Die musical.ly-Community besteht bereits aus über 80 Millionen Musern (=musical.ly User), die es lieben, miteinander zu interagieren und sich durch Videos auszudrücken. Täglich werden weltweit rund 8 Millionen neue Musicals veröffentlicht. Durch Filter und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten, wie beispielsweise das Einstellen der Schnelligkeit des Videos unabhängig von der Tonspur, stehen Nutzern eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung, ihren eigenen, kreativen Content zu kreieren, bevor sie ihn direkt auf musical.ly posten oder über andere soziale Medien teilen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter