LUPUS-Electronics aus Landau schreibt Erfolgsgeschichte

Foto: Die drei Gründer von LUPUS-Electronics (v. l. n. r.) Philip Wolff, Jan-Michael Wolff und Matthias Wolff

  • Das Landauer Unternehmen LUPUS-Electronics ist einer der führenden deutschen Markenhersteller für Sicherheitstechnik, Smarthome-Lösungen und Videoüberwachungstechnik. 
  • LUPUS-Electronics setzt auf Innovation, höchste Qualität und absolute Datensicherheit.
  • Das mittelständische Familienunternehmen die bedeutendsten Preise und Zertifikate der Branche für seine Produkte und Dienstleistungen ein.

Landau, 28. November 2018 – Als der Pilot Jan-Michael Wolff Ende 2002 von einer seiner gängigen Asienrouten zurück nach Deutschland flog, ahnte er noch nicht, welche Auswirkungen sein Besuch auf dem Night Market in Hong Kong haben sollte. Die dort gefundenen neuartigen Kameras waren trotz Recherche seines Bruders Philip, damals Informatik-Student, weder im deutschen noch europäischen Markt bekannt. Über den kurzerhand programmierten Onlineshop verkauften sich die ersten 50 Stück innerhalb weniger Stunden und eine Idee war geboren.

Mittlerweile hat sich aus dieser Idee das mittelständige Familienunternehmen LUPUS-Electronics entwickelt, welches am Hauptstandort in Landau in der Pfalz über 25 Mitarbeiter beschäftigt. LUPUS-Electronics zählt zu den führenden deutschen Markenherstellern für innovative, leicht bedienbare und professionelle Sicherheits- und Automationstechnik. Das Besondere an den LUPUS Systemen ist die Verknüpfung der drei Bereiche elektronische Alarmanlage, Smarthome und Videoüberwachungstechnik in einem modernen System.

„Wir wollen das perfekte Betriebssystem für das Zuhause sein und die Welt damit ein bisschen sicherer, komfortabler und effizienter machen,“ erklärt der Geschäftsführer Philip Wolff, zu den Zielen der drei Brüder. Die LUPUS XT1 Plus schafft genau das: Eine professionelle Alarmanlage, die mit einem 24h-Wachschutz verknüpft werden kann und, neben Einbruchmeldesensoren, Schutz vor Feuer, Gas und Wasser bietet, Smarthome-Funktionen, die Nutzer per App Haushaltsgeräte steuern lässt sowie Automationen ermöglicht und Videoüberwachungstechnik, der keine Bewegung unerkannt bleibt und aufgezeichnet wird. Zusammen mit der Provinzial Nordwest hat LUPUS das Notfallmanagement ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um die enge Zusammenarbeit zwischen dem Versicherer und dem Landauer Unternehmen, welche die sofortige Reaktion der Versicherung bei einem eventuellen Schaden oder Einbruch ermöglicht.

Die XT1 Plus wurde jüngst durch das unabhängige IT-Sicherheitsinstituts AV-TEST als sicher „geprüftes Smart Home Produkt“ zertifiziert. Nutzern wird mit dem Siegel der verlässliche Umgang mit ihren Daten, sowie ein effektiver Schutz vor Hackerangriffen bescheinigt. Auch in der Vergangenheit hat LUPUS alle wichtigen Auszeichnungen der Sicherheitsbranche für ihre Produkte und Dienstleistungen gewinnen können, darunter beispielsweise der Goldene Protector für die LUPUS XT3, ein KfW-förderberechtigtes System für private Haushalte und Unternehmen. Das ETM Testmagazin zeichnete dieses Jahr das XT1 Plus Starter Pack von LUPUS-Electronics als Testsieger im Vergleich zu 10 weiteren Systemen mit einem „Sehr gut“ aus.

 

Alle Infos unter: http://www.lupus-electronics.de/

So funktionieren die Produkte: http://bit.ly/1NPn3aG

Twitter: https://twitter.com/lupus_de

Facebook: https://www.facebook.com/lupuselectronics

Presse- und Bildmaterial: http://bit.ly/1XxpbKp


Über LUPUS-Electronics

Die LUPUS-Electronics GmbH ist ein führender deutscher Markenhersteller für innovative, leicht bedienbare Smart Home- und Sicherheitstechnik. Das Unternehmen bietet von der Einzellösung bis hin zu umfassenden Komplettangeboten hochwertige Einbruchmelde-, Smart Home- und Videoüberwachungslösungen. Das Produktportfolio umfasst neben Smart-Home-Alarmanlagen und verschiedenen Kameramodellen auch Zubehör, Monitore und Rekorder und eignet sich für den Einbau in Wohnungen, Ein- und Mehrfamilienhäusern, Ladengeschäften, Büroräumen und Industriebetrieben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.