Comedy Central präsentiert ‚Hartzen mit Buddy Ogün‘

  • Comedy Centrals neue Eigenproduktion ꞋHartzen mit Buddy OgünꞋ ab 4. November, sonntags um 22.30 Uhr
  • Das Internet-Phänomen mit über 40 Millionen Klicks „Buddy Ogün“ startet TV-Karriere
  • In den Hauptrollen: Buddy Ogün als „Mozart“, „Ogün Bastürk“ und „Ché“
  • Pressekonferenz am 16.10., 14 Uhr, Kino 3001 in Hamburg

Berlin, 25. September 2012 – In insgesamt sechs Episoden mit jeweils sechs Minuten spielt der Hamburger Comedian Buddy Ogün drei seiner aus dem Netz bekanntesten Charaktere: den Gangster und Bomberjacken-Fan Ogün Bastürk, den lispelnden Vollblut-Proleten Mozart sowie den pazifistischen Dauerstudenten und Fahrradhelmträger Ché. Weltpremiere des Formats ist Sonntag, der 4. November um 22.30 Uhr.

Die drei Protagonisten treffen sich zufällig auf dem Arbeitsamt, sind jedoch alle aus unterschiedlichen Gründen dort: Ogün wird von seinem Vater gezwungen ein Bewerbungstraining zu absolvieren, um einen anständigen Job zu bekommen, Mozart möchte einen Gründerzuschuss für seine neue Geschäftsidee „World of Wurst“ beantragen, und Ché sammelt vor dem Arbeitsamt Unterschriften, um für eine bessere Welt zu kämpfen.

Ogün Bastürk
Der kleinkriminelle Ghetto-Gangster Ogün Bastürk möchte ordentlich Kohle scheffeln. Für einen geheimnisvollen Drogenbaron soll er Sexdrogen verticken und dick ins Geschäft einsteigen. Baba, der Vater von Ogün, möchte sichergehen,
dass sein Sohn ehrliche Arbeit verrichtet und schickt ihn zu Cem, einem optimal integrierten Türken, der beim Jobcenter arbeitet. Allerdings scheint Ogün gegenüber Weiterbildungsmaßnahmen, wie einem Bewerbungstraining oder einem Anti-Agressions-Training, absolut resistent zu sein.

Mozart
„Was los Denise? Was willst du? ICH HAB‘ DIE SMACKS NICHT WEGGEFRESSEN!“ Diese und ähnliche Sätze sind für den Proll Mozart bezeichnend. In der neuen Show ‚Hartzen mit Buddy Ogün‘ möchte Mozart sich mit seiner Geschäftsidee World of Wurst selbst verwirklichen. Das Konzept ist simpel: Während der Gast an der Theke eine Currywurst genießt, wird seine eigene „Wurst“ in einem Loch unter der Theke verwöhnt. Wegen personeller Engpässe muss anfangs Kollege Siggi die Wichsarbeit leisten. Das Konzept geht auf und die Kasse füllt sich. Doch das ruft die Sitte auf den Plan – ob World of Wurst eine Zukunft hat?

Ché
Engangiert – engangierter – Ché! Das motivierte AStA-Mitglied mit der stets hohen Stimme unterhält sich mit seinem Freund Söhnke vorzugsweise über die Uni, StaBi oder über den Abend im Literaturcafé. Der Pfennigfuchser, der bei Söhnke gern diverse Centbeträge für Kopien oder die Nutzung des Haartrockners einfordert, setzt sich bei ‚Hartzen mit Buddy Ogün‘ für soziale Gerechtigkeit ein. Hierfür sammelt Ché – wie immer in rotem Ché Guevara-T-Shirt und mit Fahrradhelm – Unterschriften vor dem Jobcenter.

Pressekonferenz ‚Hartzen mit Buddy Ogün‘
Am 16. Oktober, 14 Uhr, Kino 3001 in Hamburg
(Schanzenstraße 75,20357 Hamburg)
Persönliche Einladung von Mozart unter https://vimeo.com/49916140
Akkreditierungen unter http://www.kruger-media.de/akkreditierung/

Sendetermin ‚Hartzen mit Buddy Ogün‘
Ab 4. November immer sonntags 22.30 Uhr bei Comedy Central.


Über Comedy Central

COMEDY CENTRAL – der einzige Comedy-Sender im Free-TV – ist täglich von 20.15 Uhr bis 6 Uhr morgens in Vollverbreitung deutschlandweit empfangbar. Der Programm-Mix vereint Qualität, Vielfalt, Spaß und Humor. Egal ob erfolgreiche US-Sitcoms und Serien, Stand-Up Comedy, Mokumentaries, Senderhighlights wie ‘South Park‘ und Specials wie ‚The Comedy Central Roast‘ , Comedy Central präsentiert das komplette Spektrum des Genres. Comedy Central unterhält nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz ein breites TV-Publikum. Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz ist der Sender ab 20.15 Uhr über das jeweils landeseigene Signal ab 20.15 Uhr zu empfangen.

Weitere Pressemitteilungen von Comedy Central

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter