David Guetta liebt Berlin – 30.000 Fans feierten mit Telekom De-Mail eine Mega-Party!

  • Click2Concert macht Tempelhofer Flugfeld zur Party-Meile
  • Spektakuläre Live-Auftritte von David Guetta, Die Fantastischen Vier, Frida Gold, Christina Stürmer und Sternblut

Ein einzigartiges Line-Up trifft auf eine einzigartige Kulisse – mit Click2Concert präsentierte die Deutsche Telekom gestern allen De-Mail-Usern internationale Top-Acts live und kostenlos auf dem Tempelhofer Flugfeld in Berlin. 30.000 Musikfans erlebten mit Sternblut, Christina Stürmer und Frida Gold einen
perfekten Nachmittag bevor mit den Fantastischen Vier und Mr. David Guetta die Top-Acts das Ruder für einen schweißtreibenden Abend übernahmen. Moderiert wurde der Mega-Event von den TV-Köpfen Klaas Heufer-Umlauf und Palina Rojinski, die in den Pausen für beste Unterhaltung sorgten. An den zahlreichen Infoständen, konnten Besucher sich von den Qualitäten von De-Mail überzeugen, an Gewinnspielen teilnehmen und das ein oder andere Goodie ergattern.

Mit der Abenddämmerung betrat eine der spektakulärsten Live-Bands, die Deutschland derzeit zu bieten hat, die Bühne: Die Fantastischen Vier. Smudo, Michi Beck, Thomas D und And.Ypsilon machten vom ersten Beat an klar, warum sie als Rap-Pioniere seit Jahrzehnten gefeiert werden. Unendlich viele Hits wie „Der Picknicker“, „MfG“ oder „Einfach sein“ treffen auf innovative Live-Sounds mit Bandinstrumenten. Sprachwitz in den Rap-Lines lösen sich mit grandios witzigen Ansagen ab. Highlight der Show: „Tag am Meer“ in der beleuchteten Abendkulisse des Flugfeldes. Um 20:30 Uhr war es dann Zeit für den Hauptact von Click2Concert. Schon der Aufbau ließ Großes erahnen, denn auf der Bühne ragte nach getaner Arbeit die wohl größte DJ-Kanzel der Welt. Und als Mr. David Guetta jene Kanzel bestieg, gab es kein Halten mehr. Der Star-DJ feuerte ein ausgesuchtes Live-Set durch die Boxen und fesselte mit einer bombastischen Live-Show die Blicke der Besucher. Pyro-Show und Laserstrahlen machten den Auftritt endgültig zum Erlebnis für Ohren und Augen und das Berliner Publikum feierte den sympathischen Franzosen dafür mit allem, was sie hatten. Guetta wusste sich zu revanchieren, schrieb kurzerhand eine Grußbotschaft und hielt einen Zettel mit den Worten „I Love Berlin“ in die Kamera. Das Publikum teilte die Euphorie und tanzte zu Hits wie „When Love Takes Over“ und „Play Hard“ in die Nacht.

Verschiedenste Sounds auf einer Bühne, internationale Top-Acts, ein Mega-Event – das Publikum bei Click2Concert konnte gestern live erleben, was verbindet!


Über Deutsche Telekom AG

Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Telekom AG

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter