UberMUSIC: Liebesständchen auf Knopfdruck am Valentinstag

Morgen ist Valentinstag und was lässt die Herzen höher schlagen als Musik? In Berlin bringt Uber deshalb zusammen mit Universal Musics Newcomer-Plattform Spinnup Livemusik auf Knopfdruck – und das kostenlos. Mit nur einem Klick können Uber-Nutzer in Berlin einen Live Act zu einer Person ihrer Wahl bestellen und den Valentinstag in ein ganz persönliches Mini-Konzert verwandeln.

SO FUNKTIONIERT’S:

Bestellzeit: Dienstag (14.02.) | 14:00 bis 18:00 Uhr
1. Zu der angegebenen Zeit die Uber-App öffnen und UberMUSIC im Pop-Up auswählen.
2. Adresse eingeben, zu der die Valentinstagsüberraschung geliefert werden soll und bestellen.
3. Nach Annahme der Fahrt folgt ein Anruf vom Fahrer, um Namen und Ort der Person zu bestätigen, die überrascht werden soll.
4. Welche Künstler vorbeikommen und welche Songs präsentiert werden, ist eine Überraschung.

Die Spinnup-Künstler, die (morgen Nachmittag) den morgigen Valentinstag in Berlin zu einem ganz besonderen Erlebnis machen, sind HenjaVon EdenMiricalls und Karlie Apriori. Weitere Informationen: https://newsroom.uber.com/germany/ubermusic/

Über Spinnup
Spinnup ist ein Musikvertrieb für Musiker ohne Plattenvertrag, der 100% der Einnahmen und alle Rechte den Künstlern lässt. Dabei stehen Talent Scouts als Helfer bei Fragen zur Verfügung. Jeden ersten Freitag im Monat stellt Spinnup Spotlight die spannendsten Newcomer vor.

Über Uber
Uber ist ein Technologieunternehmen, das seine Nutzer über eine Smartphone-App mit On-Demand-Angeboten verbindet. Derzeit schaffen wir für unsere Nutzer über unsere Plattform Zugang zu alternativen Beförderungsmöglichkeiten, zu Essenslieferdiensten sowie Fracht- und Kurierdiensten. Die Uber-Plattform ist gegenwärtig in mehr als 400 Städten in 70 Ländern der Welt aktiv und revolutioniert dort die Art und Weise, wie Menschen sich in ihren Städten fortbewegen. www.uber.com

UberMusic Valentinstag

Über Uber

Uber ist ein Technologieunternehmen, das Menschen über eine Smartphone-App weltweit mit On-Demand-Angeboten verbindet. Derzeit schafft die App ihren Nutzern Zugang zu alternativen Beförderungsmöglichkeiten, zu Essenslieferdiensten sowie zu Fracht- und Kurierdiensten. Uber ist gegenwärtig in mehr als 600 Städten in 77 Ländern der Welt aktiv und revolutioniert dort die Art und Weise, wie Menschen sich fortbewegen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter