Dauerbrenner, Soundperlen und Weltklassesongs: „Best Of 2011“ präsentiert die Hits des Jahres

  • „Best Of 2011 – Die Hits des Jahres“ ist die ultimative Doppel-CD mit den größten Charterfolgen und den wertvollsten Songperlen aus 2011
  • Megahits von Coldplay, David Guetta, Sak Noel, Usher, Bruno Mars, Sunrise Avenue, Milow treffen auf Ohrwürmer von Jupiter Jones, Tim Bendzko, Hurts, Rosenstolz, Udo Lindenberg oder Herbert Grönemeyer
  • Der musikalische Jahresrückblick ist ab 18. November überall erhältlich!

Berlin, 3. November 2011 – Wie viele Songs pro Jahr verdienen es tatsächlich, sich im heimischen Plattenschrank breit zu machen? Die Antwort lässt sich an 2 CDs abzählen. Egal ob Rock, Pop, Indie, Superstar oder Newcomer – einige Tracks zünden und hören nicht auf zu brennen, während andere schon lang vergessen auf dem Pop-Kompost vor sich hin leiern. „Best Of 2011 – Die Hits des Jahres“ hat die besten Dauerbrenner des Jahres. Kein Wunder, dass die Tracklist mehr Prominenz serviert, als die Gästeliste auf einer High-Society-Party. Mit dabei sind unter anderem David Guetta, Bruno Mars, Lenny Kravitz, Coldplay, Tim Bendzko, Katy Perry, Snoop Dogg, sowie die Kritikerlieblinge Philipp Poisel, Jupiter Jones und BOY.

 

Der Soundtrack zum Jahr mit der Quersumme 4

„Best Of 2011 – Die Hits des Jahres“ hat aus Frühling, Sommer, Herbst und Winter die stärksten Songs im Gepäck und verteilt diese großzügig an Chartliebhaber, Ohrwurmbesitzer und Musik-Gourmets. Weltstars wie Lenny Kravitz, Flo Rida und Katy Perry sorgen gemeinsam mit Newcomern wie Jupiter Jones, Frida Gold oder Natalia Kills für zustimmend nickende Köpfe bei fast jeder Gattung Hörer. Wer will, kann mit der ersten CD zurück in den Sommer tanzen, während DJ Antoine vs. Timati feat. Kalenna mit „Welcome To St. Tropez“, Brooke Fraser mit „Something In The Water“ und Caro Emerald mit „A Night Like This“ das Strandfeeling erfolgreich wiederbeleben. Weitere Highlights liefern Bruno Mars mit „The Lazy Song“, Chris Brown mit „Yeah 3x“ und Coldplay mit ihrem aktuellen Hit „Every Teardrop Is A Waterfall“. Den grandiosen Abschluss der ersten CD bestreitet Sak Noel mit dem Mega-Hit „Loca People (What the F**k!)“.

Sound of 2011 dank Jessie J, Milow und Rae Garvey – So bunt und vielseitig klingt 2011

Alle 9 Tage erscheint ein richtig guter Song. „Best Of 2011 – Die Hits des Jahres“ hat mitgezählt und präsentiert die frisch gepresste Pop/Rock-Essenz aus 365 Tagen. Alles was hier nicht drauf ist, kann getrost wieder vergessen werden. Wir sind ab 18. November erhältlich!


Über RTL II

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.