Schallwellen bis an die Donau Teufel eröffnet neuen Store in Wien

Auf knapp 200 Quadratmetern Fläche und mit zwei Vorführräumen begrüßt Lautsprecher Teufel seine Fans im neuen Store in der Mariahilfer Straße im Herzen Wiens.

Berlin, 16. Februar 2021 – In unmittelbarer Nähe zum Westbahnhof eröffnete am 12. Februar
2021 der Teufel Store Wien. In bester prominenter Ecklage in Wiens größter Einkaufsstraße
erleben Fans die Produkte von Teufel hautnah. Nicht nur in Pandemie-Zeiten bietet
Lautsprecher Teufel Terminbuchungen für persönliche Beratung im Store an. Aufgrund der
nach wie vor angespannten Lage hat Teufel auf eine Eröffnungsfeier verzichtet.

Alle Fakten in Kürze:

• Teufel Store Wien in der Mariahilferstraße 119 eröffnet
• attraktive Ecklage in Wiens größter Einkaufsstraße
• knapp 25 Meter Fensterfront sorgen für einen lichtdurchfluteten Innenraum
• ein extra angefertigtes begehbares Bodenfenster bietet Einblick auf den darunter liegenden
Gewölbekeller und den Vorraum zum großen Vorführkino
• 30 Quadratmeter großes, diamantförmig geschnittenes Kino im Gewölbekeller für große
Heimkinosysteme
• zweiter Vorführraum „Comfort Zone“ im Wohnzimmer-Ambiente

Teufel wächst in Wien.

Bereits im Oktober 2018 eröffnete Lautsprecher Teufel im EMI Store Wien in der Kärntner Straße
eine Shop-in-Shop-Fläche. Die Resonanz auf diesen mit 50 Quadratmetern bis dato kleinsten Teufel
Store war überwältigend und schon nach kurzer Zeit war klar: Teufel braucht in Wien einfach mehr
Platz. Das optimale Ladengeschäft war schnell gefunden, dazu noch in absoluter Bestlage.
Ursprünglich war die Eröffnung für den Frühling geplant – 2020. „Wir haben bei unseren Store-Eröffnungen echt schon viele unerwartete Hürden genommen“, berichtet Sven Kirchner, General
Manager Retail und für alle Teufel Stores verantwortlich. „Mit einer so hohen Hürde wie der Covid19-Pandemie kann natürlich niemand rechnen. Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht und
ein paar außergewöhnliche Ideen im Store umgesetzt – wie das große Kino in Diamantform.“

Diamant-Kino im Gewölbekeller

Kernelement aller Teufel Stores sind die Vorführkinos. So auch in Wien, wo die Teufel Crew im
Gewölbekeller ein 30 Quadratmeter großes Kino in Diamantform gebaut hat. Die Raumform sieht
nicht nur markant aus, sondern bringt auch ganz eigene akustische Besonderheiten mit sich. „Uns
ist schon klar, dass Heimkinos eher nicht diese Form haben“, scherzt Sven Kirchner. „Wir können
jedoch hier Effekte wie Raummoden besonders gut demonstrieren und so unsere Kundinnen und
Kunden noch besser in Hinblick auf die richtige Aufstellung der Lautsprecher beraten.“

Mit Abstand die beste Beratung

Individuelle Vorführtermine gehören seit jeher zum Kernkonzept aller Teufel Stores. Diese lassen
sich ganz einfach auf www.teufel.de/shops buchen. Bei der Buchung können die Kund*innen gezielt
aussuchen, welche Lautsprecher sie im Vergleich hören wollen. „Zu einem gebuchten Termin
können wir die bestmögliche Beratung unter optimalen Hygienebedingungen bieten“, erklärt Sven
Kirchner. „Ich kann nur alle Interessierten ermutigen, diesen Service zu nutzen. Nicht nur in Wien,
sondern an allen unseren Standorten.“


Über Lautsprecher Teufel

Teufel ist Europas größter Direktversender von Audio-Produkten. Das breite Sortiment umfasst Heimkino-Systeme, TV-Soundlösungen, Multimedia-Systeme, klassisches Hi-Fi, Kopfhörer, Bluetooth-und Multiroom-Lautsprecher mit der hauseigenen Raumfeld-Streaming-Technologie. Das Unternehmen begann 1979 in Berlin mit der Entwicklung von Lautsprecher-Bausätzen und ist mittlerweile in Europa und China eine renommierte Consumer Electronics Brand.

Seit der Gründung steht guter Sound bei Teufel stets an erster Stelle. Zahllose Auszeichnungen von Verbrauchern, der Presse und Online-Medien belegen den Erfolg. Teufel gibt es nur bei Teufel, die Produkte sind ausschließlich im Direktvertrieb im Teufel Webshop, auf Online Marktplätzen, in der Hotline und den Teufel Brand Stores erhältlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter