SoundCloud startet Monetarisierungsprogramm in Deutschland

Die Einführung fällt mit dem Launch des Abo-Services SoundCloud Go zusammen.

Berlin, 07. DezemberSoundCloud, der weltweit offenste, authentischste und User- getriebene Streamingdienst, hat heute eine Vielzahl von Werbeformaten gelauncht, die seinen kostenfreien Service fortan in Deutschland unterstützen sollen. Ab jetzt können nun unter anderem Audio-Anzeigen, Native In-Stream-Advertising, horizontale und vertikale Video- Werbung, promotete Profile und Creator-Partnerschaften gebucht werden.

Für den Launch von SoundCloud Go in Deutschland hat sich SoundCloud mit SkullCandy, Foodora, Zalando und Tunecore zusammengetan, die ab sofort mit einem mobilen Takeover, Display- und Audio-Anzeigen in die Zielgruppe der deutschen User schalten.

Des Weiteren hat SoundCloud seine Partnerschaft mit AdsWizz ausgebaut. Sie betrifft in erster Linie Audio-Ads, die an User ausgespielt werden, die sich Inhalte von Urhebern anhören, die am SoundCloud Monetarisierungsprogramm teilnehmen.

„Durch die Einführung von Werbung auf unserer Plattform in Deutschland, können wir unser anhaltendes Engagement für unser Urheber-Netzwerk weiter steigern. Letztendlich möchten wir Monetarisierung für alle bieten, die ihre Arbeit auf SoundCloud teilen“, sagt Alison Moore, Chief Revenue Officer von SoundCloud.

„Darüber hinaus bietet die heutige Markteinführung Marken in Deutschland und im Ausland die Möglichkeit, sich mit unseren engagierten Nutzern aus Millennials und Gen Zs in Deutschland zu vernetzen und dabei unsere gesamte Produktpalette zu nutzen – inklusive SoundClouds einzigartiger nativer und vertikaler Videoformate.“

Ein weiterer Teil des Monetarisierungsprogrammes beinhaltet SoundClouds Abo-Service SoundCloud Go, welches ab jetzt in Deutschland verfügbar ist. SoundCloud Go ermöglicht Usern werbefreies Hören, den Genuss eines erweiterten Katalogs sowie Musik im Offline-Modus.

SoundCloud und International Copyright Enterprise (ICE), ein Lizenz- und Verarbeitungsdienst, haben im November 2016 eine Vereinbarung getroffen, welche die Online-Rechte des Musik- Repertoires der GEMA in Deutschland betrifft. Der Deal umfasst kreative, kommerzielle und promotende Möglichkeiten für ihre Künstler, Songwriter, Komponisten und Musikverlage. Diese Möglichkeiten stellen sicher, dass leidenschaftliche Musikliebhaber weiterhin Zugang zu SoundClouds stetig wachsendem Katalog voller einzigartiger Inhalte erhalten, während geklärt ist, dass die Rechteinhaber für ihre Arbeit bezahlt und respektiert werden.

Über das Werben auf SoundCloud

SoundCloud begann sein Werbeprogramm im August 2014 in den USA. Dieser Schritt war ein Teil des anhaltenden Engagements des Unternehmens, Möglichkeiten zu schaffen, die mehr als zwölf Millionen monatlich gestreamten Content-Ersteller für ihre Arbeit, die sie auf SoundCloud veröffentlichten, zu entlohnen. Der jetzige Launch der Werbeangebote in Deutschland folgt erfolgreichen Markteinführungen in Großbritannien, Irland, Frankreich, Australien, Neuseeland und Kanada, die bereits Anfang des Jahres umgesetzt wurden.

SoundCloud bietet aktuell eine Vielzahl von Anzeigentypen an. Zu ihnen zählen Audio, Video (sowohl vertikale als auch horizontale Formate) und promoteter Content (Tracks, Playlisten, Alben und Profile). Somit erhalten Werbepartner eine dynamische und gewinnbringende Zusammenstellung von Möglichkeiten, sich den mehr als 175 Millionen monatlichen Nutzern von SoundCloud zu präsentieren.

Bis jetzt hat SoundCloud bereits eine Vielzahl von lokalen und Multi-Market-Kampagnen unter anderem mit den folgenden Marken umgesetzt: Amazon, Netflix, 20th Century Fox, Calvin Klein, Red Bull, Sonos, Heineken, Burger King, Toyota und Ford.

Weitere Informationen zum Thema Werben auf SoundCloud gibt es hier: https://advertising.soundcloud.com

Pressekontakt Deutschland:
Annelie Beccu
Telefon: +49-30-3064548-0
E-Mail: annelie.beccu@kruger-media.de

Download Pressematerial

 

Über SoundCloud:

SoundCloud wurde im Jahr 2008 von Alexander Ljung und Eric Wahlforss gegründet um Usern die Möglichkeit zu bieten, die größte Musikauswahl der weltweit vielfältigsten Urheber-Community zu entdecken und zu genießen. Das wird durch eine offene Plattform ermöglicht, die Inhaltsersteller direkt mit ihren Fans auf der ganzen Welt verbindet. Musiker und Kreative, die Audio-Formate erstellen, können SoundCloud nutzen, um ihren Content mit einem weltweiten Publikum zu teilen und sofortiges Feedback aus der Community zu erhalten. Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es hier: http://soundcloud.com

Über AdsWizz:

AdsWizz ist der führende Technologieanbieter von Werbelösungen für die digitale Audioindustrie. Das Unternehmen verbindet das System der digitalen Audiowerbung nahtlos mit seinen Plattformen und Software-Lösungen. AdsWizz stellt führenden Audio-Publishern serverseitig und kundenseitig eine fortschrittliche Werbeschaltungssoftware sowie audiofokussierte Adserver und angebotsorientierte Plattformen zur Verfügung. Zusätzlich betreibt AdsWizz den größten Premium-Audio-Markt und bietet neben Ad-Netzwerken auch programmgesteuerte Trading-Desks mit Lösungen, Audio-Inventar effektiv zu handeln.

AdsWizz versorgt die weltweit führenden digitalen Anzeigenhäuser, Werbetreibenden und Audio-Publisher. Das Unternehmen hat seinen Sitz in San Mateo, Kalifornien, mit Teams in Europa und Asien. Weitere Informationen gibt es hier: http://www.AdsWizz.com/


Über SoundCloud

SoundCloud ist der weltweit offenste und authentischste Streamingdienst, der User-getrieben ist. Seit 2008 ermöglicht er seinen Nutzern, die größte Musik-Zusammenstellung eines vielfältigen Urheber-Netzwerks zu entdecken und zu genießen. SoundCloud ist wohlbekannt für seine einzigartigen Inhalte, für seine Features, die sowohl das Teilen von Musik als auch das direkte Verbinden mit den Künstlern möglich machen, sowie für das zutage bringen von bahnbrechenden Tracks, seltenen Demos, Podcasts und Vielem mehr. Das wird durch eine offene Plattform ermöglicht, die Inhaltsersteller direkt mit ihren Fans auf der ganzen Welt verbindet. Musiker und Kreative, die Audio-Formate erstellen, können SoundCloud nutzen, um ihren Content mit einem weltweiten Publikum zu teilen und sofortiges Feedback aus der Community zu erhalten. Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es hier: http://soundcloud.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter