CASIO und C. Bechstein beschließen innovative Partnerschaft

Berlin, 2. September 2015 – CASIO COMPUTER CO., LTD und C. Bechstein geben die Einführung neuer hochwertiger Digitalpianos bekannt. Durch die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen werden innovative Digital-Technologien mit traditioneller Handwerkskunst vereint. Eine fruchtbare Kooperation, die neue Maßstäbe setzt und Grenzen überwindet.

Die C. Bechstein Pianofortefabrik blickt auf eine über 160-jährige Geschichte im Klavier- und Flügelbau zurück und ist auch im 21. Jahrhundert als weltweit führender Klavierhersteller bekannt. Künstler und Komponisten loben die erlesene Klangqualität und den eleganten Anschlag.

CASIO entwickelte sich seit der Gründung 1957 zu einem der führenden Hersteller für Verbraucherelektronik. 1978 begannen das Unternehmen auch den Markt der elektronischen Musikgeräte zu revolutionieren und in Deutschland feierte man bereits kurz nach Einführung der ersten Modelle große Erfolge in diesem Bereich. So spielte Stephan Remmler von TRIO mit dem damals gerade eingeführten Mini-Keyboard VL-1 den Neue Deutsche Welle Welthit „Da Da Da“ ein.

Die Entwicklung der Grand Hybrid-Digitalpianos basiert auf gemeinsam knapp 200 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Klangerzeugung. Durch diese fruchtbare Zusammenarbeit überwinden die neuen Grand Hybrid-Modelle die Grenzen üblicher digitaler Pianos, indem sie atemberaubende Klangfarben erzeugen und ein nuancenreiches Klavierspiel ermöglichen. Die neuen Modelle reproduzieren den Klang, die Tastatureigenschaften und das Spielgefühl eines Konzertflügels und sorgen so für ein Erlebnis, wie man es nur von einem echten Flügel kennt.

Darüber hinaus verfügen das GP-500BP und das GP-300 über das „Grand Acoustic System“, welches für ein mehrdimensionales Klangerlebnis mit einer authentischen Klangausbreitung sorgt. Die „Natural Grand Hammer“-Tastatur ist eine weitere Besonderheit. Die Materialien und die Herstellungsverfahren der Tastatur sind die gleichen, die traditionell für C. Bechstein Konzertflügel verwendet werden. Zusätzlich zur Holztastatur bieten die Grand Hybrid-Modelle eine innovative Hammermechanik, die nach dem Prinzip einer   Konzertflügelmechanik konzipiert wurde. Bereits bei einem sanften Anschlag ist ein nuancenreiches und ausdrucksstarkes Spiel möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf:

http://www.casio-music.com/de/inside-casio/

http://bechstein.com/mythos-bechstein/

www.grand-hybrid.de

www.casio-music.de

C. BECHSTEIN
Seit Gründung der C. Bechstein Pianofortefabrik in Berlin im Jahr 1853 steht der Name C. Bechstein für Klaviere und Flügel der höchsten Klasse.  Die Pianos von C. Bechstein wurden von vielen bekannten Komponisten und Künstlern für ihre erlesene Klangqualität und den eleganten Anschlag gelobt.  Auch im 21. Jahrhundert ist die C. Bechstein Pianofortefabrik als weltweit führender Klavierhersteller bekannt.

Foto: Gemeinsam überwinden sie Grenzen: Karl Schulze (CEO, C. Bechstein) und Kazuhiro Kashio (Präsident und COO, CASIO)


Über CASIO

Das Unternehmen CASIO COMPUTER CO., LTD. ist einer der führenden Hersteller elektronischer Konsumgüter. Das Unternehmen wurde 1957 gegründet und strebt seit diesem Zeitpunkt ständig danach, das Firmen-Motto „Kreativität und Beitrag“ zu erfüllen. Heute besteht das Angebot von Casio aus Uhren, digitalen Kameras, elektronischen Wörterbüchern, Taschenrechnern, Musikinstrumenten, Projektoren, Handy Terminals, Kassensystemen und mehr.

Weitere Pressemitteilungen von CASIO

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter