CHEESUS - Kruger Media / PR Agentur Berlin

CHEESUS

Die Geschichte von CHEESUS
Im Sommer 2010 waren die zwei Macher Martin Agosti und Severin Monn für eine Berliner Eventagentur auf zahlreichen Festivals unterwegs. Um das dröge Crew-Catering aufzupeppen, boten sie ihrem Team frisch geschmolzenen Raclette-Käse auf Brot an – und erschufen damit Fans der ersten Stunde. Der Wandel von Festival-Junkfood zu guten und hochwertigen Essenständen stand kurz bevor, CHEESUS war seiner Zeit voraus und hat Raclette-Käse Street-Food-tauglich gemacht. Mit einem originalen Turbo-Raclette-Ofen aus der Schweiz verkauften sie ihre Kreationen 2013 zum ersten Mal beim Tag der deutschen Einheit vorm Brandenburger Tor. Von da an lief es wie geschmolzener Käse und der nächste Meilenstein ließ nicht lange auf sich warten: Ein eigener Stand beim Streetfood Thursday in der Markthalle Neun besiegelte das Unternehmenskonzept. CHEESUS war bei diversen Food-Messen, Burger-Partys, Musikfestivals, Branchen-Events und privaten Veranstaltungen vertreten, erweiterte seine Produktpalette um Fondue und setzt nun 2019 mit CHEEBAB wieder einmal neue Maßstäbe.

Pressematerial: bit.ly/CHEESUS_Presse




Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter