Hoffnungsvoll ins neue Jahr – 100 Tage bis Silvester

Adel Tawil, Dieter Hallervorden und Alina Wichmann läuten mit der sib Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH die Zeit der Vorfreude auf „Celebrate at the Gate“ ein 

Berlin, 22. September 2021 – Die 100-Tage-Marke ist geknackt! Jetzt sind es nur noch 100 Tage bis Silvester und „Celebrate at the Gate“, die zweitägige Silvesterveranstaltung am Brandenburger Tor, rückt in greifbare Nähe.

Mit großer Vorfreude haben die Veranstalter und Geschäftsführer der sib Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH, Maiko Heinrich und Christoph Post, sowie die ersten bestätigten Künstler*innen der Veranstaltung, Pop-Musiker Adel Tawil, Schauspieler und Theaterleiter Dieter Hallervorden und Sängerin Alina heute am Brandenburger Tor den Countdown zur Silvester-Show gestartet. In 100 Tagen werden auf der Bühne vor dem Brandenburger Tor Berliner*innen und Besucher*innen aus der ganzen Welt gemeinsam den Jahreswechsel feiern. 

Maiko Heinrich, Geschäftsführer der sib:

„Dass ‚Celebrate at the Gate‘ 2021 wieder mit Livepublikum stattfinden kann, ist ein großartiges Signal für das kommende Jahr. Mit der gemeinsamen Feier am Brandenburger Tor möchten wir ein Zeichen der Hoffnung setzen und unseren Gästen ein unvergessliches und sicheres Erlebnis ermöglichen. In enger Absprache mit den Berliner Behörden und auf Grundlage der Konzepte und der dann geltenden Infektionsschutzverordnung werden wir vereint als ein starkes Land in das neue Jahr starten“

Christoph Post, Geschäftsführer der sib, fügt hinzu:

„Mit ‚Celebrate‘ und unserem neuen Konzept werden wir das gemeinsame Feiern wieder zu einem festen Bestandteil machen und die weltweiten Silvesterveranstaltungen mit der grandiosen Party in der Hauptstadt komplettieren. Unsere diesjährige Feier am Brandenburger Tor soll die Botschaft des Neustarts überall nach Deutschland und in die ganze Welt tragen“

Pop-Musiker Adel Tawil blickt mit Zuversicht auf die kommende Zeit:

„In ein paar Wochen wieder hier vor großem Publikum auftreten zu dürfen, ist ein unglaubliches Gefühl. Es macht mich stolz, Teil von diesem neuen Kapitel zu sein.“

Schauspieler und Theaterleiter Dieter Hallervorden erklärt:

„Die Bühne ist der Ort, an dem wir seit Jahrzehnten Menschen mit unserer Kunst begeistern können. Die letzten Jahre haben der Branche leider viel abverlangt. Da ist es schön, nun ein Zeichen für den Neubeginn setzen zu können.“

Neben Größen wie den ersten beiden bestätigten Künstlern Adel Tawil und Dieter Hallervorden wird auch der musikalische Nachwuchs das neue Konzept bereichern.

Sängerin und Songschreiberin Alina ist voller Zuversicht:

„Ein Ort wie Berlin ist mit seiner Vielfalt wie geschaffen für solch eine Feier. Es freut mich sehr, dabei sein zu dürfen.“

„Celebrate at the Gate“ wird – vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen – unter Berücksichtigung aller aktuellen Vorschriften der Infektionsschutzverordnung sowie aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen einer Open-Air-Produktion umgesetzt. Dazu erarbeiten die Veranstalter fortlaufend Konzepte und passen diese gemeinsam mit den Berliner Behörden dem aktuellen Geschehen an. Die Gesundheit und der Schutz jedes einzelnen Mitwirkenden der Showproduktion – vor, auf und hinter der Bühne – steht an erster Stelle.

Im Dezember 2019 übernahm die SHINE Conventions GmbH, eine Tochter der Social Chain AG, 100 Prozent der Anteile der sib Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH. Die neuen Geschäftsführer Christoph Post und Maiko Heinrich selbst zählen deutschlandweit zu den führenden Produzenten für innovative Broadcast- und Veranstaltungskonzepte. Unter anderem gehören Formate wie THE DOME, GLOW – The Beauty Convention und Yes!Con zu ihren Produktionen.

Weitere Informationen finden Sie unter celebrate.berlin und jederzeit auf Instagram oder Facebook.
Gerne steht Ihnen die Geschäftsführer der sib, Maiko Heinrich und Christoph Post, für Interviews zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns bitte zur Terminkoordination.

 


Über sib – Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH

Die Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH ist seit über 25 Jahren Ausrichter der Silvesterfeierlichkeiten am Brandenburger Tor und seit 2020 eine hundertprozentige Tochter der SHINE Conventions GmbH.

 

Über SHINE Conventions             
Als Event- und Livemarketing-Enthusiasten sind die SHINE Conventions u. a. Erfinder und Veranstalter der erfolgreichen Beauty-Convention „GLOW by dm“, der Lifestyle Convention „Generation WOW – präsentiert von Meins“ oder der Silvesterfeierlichkeiten am Brandenburger Tor. Sie arbeiten mit allen relevanten Influencer:innen und Marken aus den Bereichen Beauty, Fitness, Food und Lifestyle zusammen. Sie machen Marken zum Erlebnis, Produkte zum Ereignis und Kampagnen zum Erfolg. Die SHINE Conventions GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der The Social Chain AG und bildet gemeinsam mit der DEF Media GmbH den Bereich „Media & Experiences“ innerhalb der Social Chain Gruppe.

 

The Social Chain AG: Social Commerce im globalen Maßstab

The Social Chain AG gestaltet die Welt der Marken und des Handels neu. Ihre Strategie und ihr Handeln sind „Digital first – direct to Customer“: von der Markenbildung über Marketing bis zum Direktverkauf ihrer Produkte in den Kategorien Food, Home & Living, Beauty und Fitness. Hauptsitz des Unternehmens ist Berlin, weitere Standorte sind München, London, Manchester, New York und Los Angeles. Die Social Chain AG beschäftigt insgesamt rund 850 Mitarbeitende. Die Aktien der Social Chain AG (WKN: A1YC99) werden auf XETRA und weiteren deutschen Börsenplätzen gehandelt.

Weitere Pressemitteilungen von sib – Silvester in Berlin Veranstaltungen GmbH

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.