Studio F. A. Porsche und Elektronikkonzern Panasonic verkünden internationale Kooperation

  • Elektronikkonzern Panasonic und Designunternehmen Studio F. A. Porsche geben gemeinsame Entwicklung eines Premiumprodukts bekannt
  • Offizielle Vertragsunterzeichnung am Berliner Standort von Studio F. A. Porsche
  • Ziel der Kooperation ist der Eintritt in den chinesischen Premiummarkt 2018

Berlin, 05. September. Das renommierte Designunternehmen Studio F. A. Porsche und der Elektronikkonzern Panasonic verkünden ihre strategische Partnerschaft. Am Berliner Standort von Studio F. A. Porsche unterzeichneten gestern Roland Heiler, Geschäftsführer Studio F. A. Porsche, Kusumi Yuki, Vizepräsident Panasonic Appliances China, und Liu Jianguo, Geschäftsführer Panasonic Appliances Washing Machines (China), den internationalen Kooperationsvertrag. Das Ziel der Vereinbarung ist die Entwicklung von hochwertigen Waschmaschinen für eine sich rasant entwickelnde, gehobene Zielgruppe in China. Das Premiumprodukt zielt auf die wachsende Nachfrage nach innovativem Design und erstklassiger Qualität.

Studio F. A. Porsche und Panasonic kooperieren im Hinblick auf Produktdesign, Vermarktung und Markenpartnerschaft. Darüber hinaus setzen sich die beiden Unternehmen das Ziel, gemeinsam Ressourcen und Kompetenzen zu bündeln, wie das hohe Niveau der Produktforschung, Fertigungskapazität und Qualität, um die Marktposition von Panasonic Appliances Washing Machines Co., Ltd. zu stärken und weiter auszubauen. Der Markteintritt ist für das erste Halbjahr 2018 geplant.

Roland Heiler, Geschäftsführer Studio F. A. Porsche, hat große Erwartungen an die Kooperation: „Als eine weltweit renommierte Marke für Haushaltsgeräte genießt Panasonic mit seinen Waschmaschinen viel Vertrauen und weltweiten Einfluss. Das Studio F. A. Porsche wird Panasonic dabei unterstützen, hochwertige Produkte, hinsichtlich Ästhetik und Qualität, speziell für die Bedürfnisse chinesischer Premium-Kunden, zu kreieren.“

Kusumi Yuki, Vizepräsident von Panasonic Appliances China, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Panasonic kreiert Produkte und einen Lifestyle, der die Wünsche der Kunden nach Premium-Erlebnissen nicht nur erfüllt, sondern übertrifft. Dank unserer technologischen und innovativen Entwicklungs- und Produktionsweise, unserem Motto Aspire to more (Streben nach mehr) folgend, und Studio F. A. Porsches führender Kreativität, wird das Wertversprechen durch die Kooperation beider Seiten gesichert, während die Zusammenarbeit für einen der am schnellsten verändernden und boomenden Märkte der Welt, China, stattfindet.”

Die strategische Partnerschaft beider Unternehmen steht für einen aktuellen Trend in China: Vor dem Hintergrund einer sich im Umbruch befindenden Wirtschaft suchen Hersteller von Haushaltsgeräten nach strategischen Markenpartnerschaften für die Entwicklung von Premiumprodukten, aber auch zahlreiche weitere Branchen, wie Vertriebs- und Einzelhandelsunternehmen, möchten sich durch qualitativ hochwertige Produkte für die Märkte der Zukunft behaupten. Dies führt zu einer industriellen Reform in China, im Bereich des Einzelhandels sowie hinsichtlich Konsumentenverhalten, Service und Verkaufsmodi von Produkten.

Mit dem Anstieg der Einkommen, so Liu Jianguo, General Manager Panasonic Appliances Washing Machines (Hangzhou) Co., Ltd., steige die Nachfrage chinesischer Konsumenten nach Premiumprodukten. Diesen Bedarf hat Panasonic erkannt und baut daher sein Premium-Segment aus, um professionellere, personalisierbare, qualitativ hochwertige Waschmaschinen-Lösungen zu entwickeln.

Das einzigartige Image und Wertversprechen von Studio F. A. Porsche und Panasonic stellt einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil dar. Panasonic genießt neben der internationalen Anerkennung hinsichtlich Technologie und Qualität der Produkte vermehrt auch Anerkennung für seine Nutzererlebnisse wie „Gespür für Design”, „Material-Empfinden” oder „Leichte und angenehme Nutzbarkeit”. Genau diese Qualitätsanmutungen und Nutzerempfinden spielen in Chinas stark wachsendem Premiummarkt heute eine entscheidende Rolle. Studio F. A. Porsche und Panasonic sind davon überzeugt, dass das brandneue Produkt neue Maßstäbe setzen wird.

Weiterführende Informationen und Bildmaterial zur freien Verwendung unter:
Kooperationsauftakt:
http://bit.ly/Panasonic_StudioF_A_Porsche
Über Studio F. A. Porsche: http://bit.ly/StudioF_A_Porsche
www.studiofaporsche.com

Foto: Studio F. A. Porsche, MHP und Porsche Digital unter einem Dach, Stralauer Alle 12, Berlin.

Foto: Studio F. A. Porsche, MHP und Porsche Digital unter einem Dach, Stralauer Alle 12, Berlin.


Über Studio F. A. Porsche

Das Studio F. A. Porsche ist eines der weltweit führenden Designstudios in den Bereichen Produkt, Transport und Raum. 1972 von Designer Ferdinand Alexander Porsche gegründet, steht das Studio seit jeher für die perfekte Symbiose von Form und Funktion. Seit über 45 Jahren folgt das Studio seinen Werten: Funktionalität, Purismus, Perfektion, Relevanz und Leidenschaft. Heute kreiert das Studio F. A. Porsche für ausgewählte Kunden weltweit und für seine eigene Marke Porsche Design Premium Design-Innovationen. Das Studio ist Teil der Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mit Hauptsitz in Zell am See, Österreich. Weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Los Angeles und Singapur. Besuchen Sie das Studio auf:www.studiofaporsche.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter