Kruger Media rückt Klassik Medien ins Rampenlicht

 

  • Die Berliner PR-Agentur initiiert am Vorabend des ECHO Klassik Meeting der Klassik Medien
  • Blickpunkt: Klassik Medien bieten anspruchsvollen Journalismus und attraktive Zielgruppe

 

Als Ideengeber und Veranstalter lud die Berliner PR-Agentur Kruger Media am vergangenen Samstag, den 25. Oktober, zusammen mit Klassik.TV, Rondo und musik heute zu einem Networking-Event der Klassik Medien.

Vor dem „Vor Echo“ Konzert, des Verbandes unabhängiger Klassiklabels Class Germany e.V. in der Hochschule für Musik und Theater München, nutzten Klassik Medien die Gelegenheit zum regen Austausch untereinander. Neben den Initiatoren waren die Klassikmagazine Crescendo, klassik.com und Opernwelt zu Gast. Aber auch Klassiklabels wie Sony Classical, Deutsche Grammophon, Naxos, Edel oder MDG.

„Klassik Medien bieten für ihre Leserschaft und für den Werbemarkt drei wichtige Elemente: Anspruchsvollen Journalismus von enthusiastischen Autoren, ein klar definiertes Themenfeld rund um das emotionale Gut Klassik und last but not least eine kaufkräftige und aktive Zielgruppe, die modern agiert und konsumiert“, sagt Michael Frohoff, Geschäftsführer Kruger Media. Das Networking Event soll Klassik Medien ins Rampenlicht rücken und zeigen welche attraktiven Akteure am Markt sind.

In der Hand von Kruger Media liegen seit 2013 sämtliche Kommunikations- und Consulting Angelegenheiten von Klassik.TV, dem ersten Online-TV-Sender für klassische Musik. Klassik.TV kooperiert bereits mit Rondo, Opernwelt und musik heute. Bei Klassik.TV ist die Uhrenmarke Raymond Weil Presenter des Opernkanals.

 

Linkliste:

 

Abgebildete Personen auf dem Foto (von links nach rechts):

Michael Frohoff (Kruger Media), Wieland Aschinger (musik heute), Verena von der Goltz und Carsten Hinrichs (Rondo) sowie Christian Schaaf (Klassik.TV)

 

Über Kruger Media

Die Agentur, 2001 gegründet, ist auf Marken-, Medien- und Lifestyle-Kommunikation spezialisiert und betreut Kommunikationskampagnen für die Musikvideostreaming-Dienste Vevo und Klassik.TV, die Deutsche Telekom, die Viacom-Sendergruppe, die Nordischen Botschaften, Gibson Brands bis hin zu Estée Lauder. In 2014 erweitert die Agentur nach der Design-Ausstellung „Play Nordic“ ihr Leistungs-Portfolio in Richtung Design und Art Produkte.

 

VorEcho 2014

 

 


Über Kruger Media

CREATE. SHARE. STORIES. ist das Leitmotiv der Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH. Die Entwicklung von Marken mit überzeugenden Inhalten, die in jeweils relevante Kanäle gespeist werden. Fokus, der 2001 von Michael Frohoff gegründeten Agentur, ist das Kreativfeld Public Relations. Social Media, Corporate Publishing bis zu Influencer Relations runden die Expertisen der bis zu 20 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ab. Zu den aktuellen Kunden der Agentur zählen u.a. Deutsche Telekom, Kia Motors Deutschland, nexible GmbH, Studio F. A. Porsche und LUPUS-Electronics.

Weitere Pressemitteilungen von Kruger Media

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.