Klassische Leidenschaft live – Startenor Andrea Bocelli präsentiert aktuelles Album „Passione“ in Bayreuth und Köln

  • Open-Air Konzert am 16. Juni in Bayreuth
  • Live-Konzert am 23. Juni in der Lanxess Arena in Köln
  • Titel wie „ La Vie En Rose“ und „Senza Fine“ laden zum „endlosen“ Träumen ein

Nach seinem klassischen Konzert in der Berliner Philharmonie am 15. Mai kommt der italienische Ausnahmetenor Andrea Bocelli für zwei weitere exklusive Auftritte nach Deutschland. Am 16. Juni wird er im Rahmen des Bayreuther Open-Air Wochenendes verschiedene Liebeskompositionen aus seinem neuen Album „Passione“ vorstellen. Mit neu interpretierten Titeln wie „La Vie En Rose“ oder „Love Me Tender“ verzaubert Bocelli mit seiner begnadeten Stimme und weiteren musikalischen Überraschungsgästen bis zu 10.000 Zuschauer unter freiem Himmel.

Am 23. Juni entführt Bocelli das Publikum der Kölner Lanxess Arena in die Welt der italienischen Romantik. In Stücken wie „Il Nostro Incontro“, „Tristeza“ und „Senza Fine“ erzählt er auch hier Geschichten von Liebe und Leidenschaft und lädt die Zuhörer zum ewigen Träumen ein.

Erst im Mai ehrte die Deutsche Grammophon den passionierten Ausnahmekünstler für 7 Millionen verkaufte Tonträger in Deutschland. Weltweit verkauften sich bereits 80 Millionen seiner Platten.

Bocellis aktuelles Album „Passione“ ist seit Anfang des Jahres im Handel erhältlich.


Über Deutsche Grammophon

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter