Andrea Bocelli und Sarah Brightman intonieren erstmals wieder gemeinsam ihren Welthit „Time To Say Goodbye“

  • Carmen Nebel empfängt die beiden Weltstars zu diesem historischen Moment
  • TV-Ausstrahlung „Willkommen bei Carmen Nebel“ am 13. April um 20:15 Uhr im ZDF

Dieses weltberühmte Duett hat Musikgeschichte geschrieben und verzaubert die Menschen bis heute: Sarah Brightman und Andrea Bocelli mit „Time To Say Goodbye“. Über eine halbe Dekade haben die beiden Ausnahmekünstler diesen Titel nicht mehr gemeinsam intoniert. Doch jetzt ist es soweit – am 13. April empfängt Carmen Nebel den Star-Tenor und die Sopranistin in ihrer Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ in Erfurt. Und die ganze Welt freut sich auf diesen magischen Moment, wenn beide ihre Stimmen erheben für „Time To Say Goodbye“.

Sarah Brightman und Andrea Bocelli haben das Duett 1996 gemeinsam aufgenommen. Der Titel erhielt europaweit mehr als 15 Mal Platin. Zum letzten Mal präsentierten beide den Song 2007 bei der Bambi-Verleihung zu Ehren von Henry Maske, der dort die Auszeichnung für das Comeback des Jahres erhielt.

“Time To Say Goodbye” war die Initialzündung für zwei musikalische Weltkarrieren des Classical Pop. Sie führten Andrea Bocelli zu umjubelten Auftritten im Central Park, New York, vor über 70.000 Fans mit landesweiter TV-Übertragung. Sarah Brightman hat sogar kosmische Ambitionen. Die UNESCO-Künstlerin für den Frieden hat angekündigt, dass sie nach ihrer Welttournee für einige Tage zur Internationalen Raumstation (ISS) fliegen will.

Andrea Bocelli veröffentlichte erst kürzlich sein brandneues Album „Passione“, welches gemeinsame Songs mit Jennifer Lopez, Nelly Furtado und Helene Fischer beinhaltet. Bei Carmen Nebel wird er neben dem Duett mit Sarah Brightman von seinem aktuellen Album die Titel „Quizas Quizas Quizas“ und „Love Me Tender“ vorstellen.

Bei Carmen Nebel am 13. April in Erfurt wird aus einem der schönsten Abschiedslieder der Welt nun einzigartiges Erlebnis des Wiedersehens.

Weitere Gäste der Show sind: Sängerin Mary Roos, Komiker Dieter Hallervorden, Roland Kaiser, die Crossover-Formation Adoro, Stargeigerin Lindsey Stirling, die Band PUR, Semino Rossi sowie das Ensemble des Musicals „Sister Act“.

„Willkommen bei Carmen Nebel“ am 13. April um 20:15 Uhr im ZDF


Über Deutsche Grammophon

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.

Newsletter-Anmeldung

Bleibe auf dem Laufenden mit dem Kruger Newsletter