Ibiza im Schnee: Der Berg ruft Volvo Snowbombing 2011

  • Europas größtes Winter-Festival vom 4. bis 9. April im österreichischen Ski-Resort Mayrhofen
  • Line Up: The Prodigy, Fat Boy Slim, Chase & Status Ms Dynamite, 2ManyDJs, Dixon, Henrik Schwarz, Professor Green u.v.m

Volvo Snowbombing zündet den Motor zum besten Festival im Schnee! Schneebedeckte Dreitausender, strahlend blauer Himmel, frische Luft und endlose Pisten. 90 Elektro-Bands und Weltklasse- DJs, Discos aus Schnee, Bühnen auf Gletschern und mittendrin Fat Boy Slim und The Prodigy. Am Hang die oberste Riege an Snowboard- und Freestyle Ski Ridern in völlig irrwitzigen Boarder Cross Contests. Volvo Snowbombing feiert eine Woche lang, vom 4. – 9. April die größte Show im Schnee. Tickets ab sofort unter www.snowbombing.com sichern!

Für Dizzee Rascal ist es Ibiza im Schnee, Fat Boy Slim nennt es den besten Club der Welt. De La Soul, The Editors und Mark Ronson sind treue Fans. Seit 12 Jahren bringt Volvo Snowbombing eine feine Auswahl an Elektro- und Alternativ  Musikacts und 5000 Fans in die österreichischen Alpen. Vor atemberaubenden  Bergpanorama und in einer aus Eis gebauten „Artic Disco“ werden die Nächte schweißtreibend gefeiert. Tagsüber donnern die  Snowboards über 150 Kilometer Piste, durch den berüchtigten Snowpark Mayrhofens oder eine die Pros bei der bitterernst gemeinten „Vally Ralley“ über unerwartete Obstacles.

Volvo Snowbombing ist DIE spektakuläre Closing-Party der Wintersaison. Als Headliner wurden dieses Jahr The Prodigy und Fat Boy Slim announced. Das Line Up vervollständigen Ms Dynamite, 2ManyDJs, John Digweed, Carl Craig, Subfocus, sowie die beiden deutschen DJs Henrik Schwarz und Dixon u.v.m.  Wie jedes Jahr, beginnt die Party bereits mit dem legendären Volvo Road Trip. Hunderte Snowbombing Sympathisanten aus ganz Europa fahren mit den brandneuen Volvo Modellen V60 und S60 in die Berge. In Mayrhofen wird der Autokorso am 3. April mit einer feierlichen Parade begrüßt. Direkt im Anschluss startet das Festival mit Sportperformances und Live-Shows.

Volvo Snowboming 2011 bedeutet sechs Tage lang Musik, Sport, Action, Spaß und Abenteuer! Mit zahlreichen Rahmenaktivitäten wie dem Road Trip, Ice Camp, Car-aoke oder Österreichs größter Street Parade ist es DER place to be für passionierte Festivalgänger, Elektro- und Extremsport-Fanatiker. Die Tickets für das Festival können (auch als ultimatives Package inkl. Anreise, Unterkunft, Festivalticket) unter www.snowbombing.com gebucht werden!

Fatboy Slim bombt Dich in den Rockstar-Himmel!

Wilson Gonzales Ochsenknecht und Bonnie Strange sind die Botschafter von Volvo Snowbombing 2011!

  • Europas größtes Winter-Festival vom 4. bis 9. April in Mayrhofen
  • Line Up: The Prodigy, Fatboy Slim, Mark Ronson, Carl Craig, Chase & Status, Magnetic Man, Dixon, Henrik Schwarz, Professor Green, John Digweed, Skream & Benga, Example u.v.m.

Schneebedeckte Dreitausender, strahlend blauer Himmel, frische Luft und schwarze Pisten. 100 Elektro-Bands, Weltklasse- DJs, Discos aus Schnee und Bühnen auf Gletschern – das hat auch Jungschauspieler Wilson Gonzales Ochsenknecht und seine Verlobte Bonnie Strange überzeugt. Das Paar bringt als offizieller Botschafter von Volvo Snowbombing die Message von Europas größtem Winterfestival unters Volk: eine Woche lang Schnee und Fun auf der exklusiven Winter Closing-Party! Vom 4. -9. April feuert die größte Show im Schnee Electro-Beats in die alpine Idylle und holt Ausnahmekünstler wie The Prodigy, Fatboy Slim, Mark Ronson u.v.m. in den österreichischen Ski-Ort Mayrhofen. Letzte Tickets unter www.snowbombing.com sichern!

Der Berg ruft! 10 Tage bevor der Startschuss zu Volvo Snowbombing fällt, packen auch Wilson Gonzales und seine Verlobte Bonnie Strange, Model und Mitglied der Band Rio Girls, ihre Koffer. Das Paar ist Deutschlands offizieller Botschafter für das Festival. „Als ich von Volvo Snowbombing gehört habe, dachte ich nur eins: da muss ich hin! Ich war schon auf vielen Festivals, aber Snowbombing ist noch einmal etwas ganz Besonders: es findet inmitten der Alpen im Schnee statt und bietet eine ganze Woche lang die besten Partys und DJs. Ich bin selbst ein großer Fan von elektronischer Musik und das Line Up ist der Hammer. Ich und Bonnie freuen uns also sehr, die Botschafter für Volvo Snowbombing 2011 zu sein und werden die Message der größten Show im Schnee gebührend vertreten“, so Wilson Gonzales Ochsenknecht.

Und die Message ist klar: eine Woche lang die besten Partys in abgefahrenen Locations wie der Arctic Disco oder der Mountain Stage. Absolutes Highlight ist das Ice Camp auf 2.500 Metern Höhe. Ein ganzes Iglu-Dorf erstreckt sich über den Kaprun Gletscher am Kitzsteinhorn. Der britische Star-Produzent, DJ, Grammy- und Brit Awards-Preisträger Mark Ronson rollt dort die Turntables und beschallt die eisigen Wände des Ice Camp. Währenddessen können die neusten Volvo Modelle S60 und V60 im spektakulärsten Showroom Europas bestaunt werden.
Acts und DJs wie The Prodigy, Fatboy Slim, John Digweed, Carl Craig, Subfocus, Fake Blood, Henrik Schwarz und Dixon treten bei Volvo Snowbombing eine heiße Lawine aus wummernden Electro-Sounds los. Iglu-Partys in schwindelerregender Höhe, Open-Air-Raves im verwunschenen Wald, versteckte Treffs im Hinterland und die größte kostümierte Straßenfete Österreichs – Volvo Snowbombing schert sich nicht um die üblichen Konventionen und hebelt alle Regeln aus.

Letzte Tickets und Infos gibt es unter www.snowbombing.com

The Prodigy, Fatboy Slim und Mark Ronson haben eins gemeinsam: Volvo Snowbombing!

  • 5.000 Fans läuteten bei Volvo Snowbombing vergangene Woche die Festivalsaison ein
  • The Prodigy, Fatboy Slim, Mark Ronson, Chase & Status, Example, Henrik Schwarz u.v.m. versetzten den österreichischen Ski-Ort Mayrhofen in Ausnahmezustand
  • Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Bonnie Strange feierten inmitten der ausgelassenen Partymeute

The Prodigy im Wald, Fatboy Slim im Iglu, Mark Ronson auf dem Gletscher­: das kann nur Volvo Snowbombing! Das Alpenidyll Mayrhofen wurde vom 4. bis 9. April zum Schauplatz von rund 100 Acts und DJs sowie zahlreichen Snowboard- und Skin Pro-Ridern, die im Ferienort Normalität, Alltag und Regeln aushebelten. Tagsüber Sonne satt und spektakuläre High Jump Contests, abends  Partys wohin das Auge reicht und das Ohr hört. Mittendrin Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht und seine Verlobte Bonnie Strange. Als Botschafter des Festivals, ließen sie sich  keine Party entgehen und feierten mit einer durchgeknallten Partymeute den Start der Festivalsaison 2011!

„Das war das beste DJ-Set, das ich je aufgelegt habe“ schwärmt Mark Ronson. Auf dem Kaprun Gletscher am Kitzsteinhorn bekam der britische Musiker, Produzent und DJ die einmalige Gelegenheit auf 2.500 Metern Höhe unter freiem Himmel die Plattenteller zu drehen. Dafür wurde er eigens mit einem Hubschrauber auf den Berg geflogen. Eine Stunde lang verwöhnte der Musikguru die Snowbomber mit den feinsten Tunes aus seiner Plattensammlung. In einer Disco aus Eis gab sich Mr. Fatboy Slim die Ehre. Der Ausnahme-Musiker war bereits zum zweiten Mal Teil der Snowbombing-Gemeinde und feuerte in der Arctic Disco wummernde Electro-Sounds gegen die umliegende Bergkette. Auch im Tal kamen die Fans nicht zum Verschnaufen. Die Wunderkinder von The Prodigy vollendeten das einzigartige Line Up von Volvo Snowbombing 2011. Mit „Firestarter“ und „Smack My Bitch Up“ traten sie eine Lawine aus euphorischen Jubelrufen gepaart mit krachenden Breakbeats los.

Bereits der erste Tag der einwöchigen Sause, trumpfte mit einem Highlight. Hunderte Fans aus ganz Europa trafen mit dem Volvo Road Trip in Mayrhofen ein und wurden mit Pauken und Trompeten empfangen. Spätestens ab dann war klar: Volvo Snowbombing is in the House! Eine Party jagte die nächste: Example, Chase & Status, Carl Craig, 2ManyDJs, Subfocus, Magnetic Man, John Digweed, Henrik Schwarz, Dixon u.v.m. standen in zehn verschiedenen Locations an den Turntables. Bei spektakulären Contests wie „Ride & Seek“ und „Junk and Funk“ lieferten Ski- und Snowboard Pro-Rider meterhohe Sprünge, die den Atem stocken ließen. Der Österreicher Peter König holte sich den Titel beim High Jump Contest im legendären Vans Penken Park.

Schauspieler und Musiker Wilson Gonzalez Ochsenknecht und seine Verlobte Bonnie Strange, Model und Mitglied der Girlband Rio Girls, brachten als Botschafter die Message von Volvo Snowbombing unters Volk und feierten eine Woche lang mit tausenden Snowbombern. Damit sagte Volvo Snowbombing zum 12. Mal JA zur verrücktesten, längsten und lautesten Winter-Closing Party der Welt!

Mehr Infos und Bilder unter: www.snowbombing.com und http://press.snowbombing.com

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.