THE DOME Vol. 56 legt Top-10 Hits unter die X-Mas Tanne!

  • Die Doppel-CD mit über 2 Stunden Hit-Power erscheint am 3. Dezember

So feiert ein Mega-Event Weihnachten: THE DOME Vol. 56 vereint die erfolgreichsten Stars aus aller Welt auf zwei frischgepressten Silberlingen. Ganze neun Top-10 Hits treffen hier auf brandneue Chartanwärter. Katy Perry, Rihanna, One Republic, Taio Cruz, Bon Jovi und James Blunt machen aus dem besinnlichen Weihnachtsfest die größte Party aller Zeiten. Dabei dürfen die Songs aus der Show natürlich nicht fehlen: Duck Sauce, Alphaville, Frida Gold und Culcha Candela heizen den Fans auch noch nach dem Pop-Spektakel ordentlich ein. Ab 3. Dezember sorgen die 43 wind- und wasserfesten Hits der THE DOME Vol. 56 für den perfekten Sound rund um den Christbaum! Wer braucht da noch eine „Stille Nacht“?

Das wird das größte Weihnachtsfest aller Zeiten – THE DOME Vol. 56 versammelt die weltweit angesagtesten Top-Acts unter einem Baum und diese Feier wird bunt. Aloe Blacc kümmert sich mit seiner souligen Nummer „I Need A Dollar“ um die Kollekte. Statt Geld winkt ihm jedoch Platz 4 der deutschen Singlecharts. Die Elektro-Newcomer von Duck Sauce holen mit „Barbra Streisand“ einen hitverdächtigen Braten aus der Röhre, den Chart-Experten bereits auf dem dritten Platz verköstigen konnten.

Christina Stürmer schenkt Musik statt Mozartkugeln und zwar mit ihrem Song „Wenn die Welt untergeht“. Weltstar Rihanna verpackt ihre aktuelle Single „Only Girl (In the World)“ mit reichlich Geschenkpapier und macht aus der deutschen Nummer 2 eine musikalische Überraschung. Zu den Durchstartern des Jahres gehören ganz klar Unheilig. Nach dem Nummer-1-Hit „Geboren um zu leben“ stürmt der Graf nun passend zur Weihnachtszeit mit „Winter“ die Charts. Auch Schmusesänger James Blunt ist mit seinem Hit „Stay The Night“ auf der abwechslungsreichen Compilation vertreten. Taio Cruz sorgt mit „Higher” für den Partyfaktor, auch bei Kerzenschein. Far East Movement feat. The Cataracs bringen mit „Like A G6“ ordentlich Bewegung in jede Bescherung.

Neben diesen aktuellen Chart-Stammgästen bietet THE DOME Vol. 56 viele explosive Star-Kollaborationen. Flo Rida und Star-DJ David Guetta sichern sich mit „Club Can‟t Handle Me“ nicht nur den Club-Hit dieser Tage, sondern auch einen Platz in den Top 5 der Charts. Rapper B.o.B. holt sich für „Airplanes“ Unterstützung von Paramores Rockröhre Hayley Williams, und auch dieser Flug landet zielsicher in den deutschen Top 10. Ganz vorne im Kreise der heißen Duette grooven N.E.R.D. mit Ausnahmekünstlerin Nelly Furtado. Gemeinsam präsentieren sie die treibende Dance-Nummer „Hot‟N„Fun“. Mit dieser Compilation kann das Fest also kommen.

THE DOME Vol. 56 steht ab dem 3. Dezember in den Plattenregalen und befeuert jeden CD-Player mit den angesagtesten Hits der Stunde. Diese Scheibe ist die lautstarke Antwort auf die grauen Wintermonate und bringt jeden THE DOME-Fan sicher ins Trockene!

Durchbruch bei THE DOME 56: The Black Pony meistern ihren ersten großen Auftritt vor tausenden kreischenden Fans!

  • Debütsingle „Boys Are Crazy“ erscheint am 3.12.
  • Erster großer Auftritt bei THE DOME 56 am 4.12. ab 16.55 Uhr bei RTL II

The Black Pony lassen Deutschlands Mädchenherzen wieder höher schlagen: die neue Rock-Pop-Sensation gab ihr Debüt vor 9.000 Fans am vergangenen Freitag bei THE DOME 56 in Düsseldorf! Bekannt aus ihrer eigenen Reality-TV-Serie „LAX – Follow The Black Pony“ starten die vier smarten Jungs nun richtig durch! Kevin, Trevor, Ryan und Eugen sorgten am Roten Teppich bei THE DOME für den Ausnahmezustand: kreischende Fans und Autogrammjäger rissen sich bei Minusgraden um die junge Band. Als die Lieblinge bei THE DOME 56 ihre brandneue Single „Boys Are Crazy“ neben Stars wie Madcon, Monrose oder Aloe Blacc präsentierten, tobte die Halle am lautesten! Für alle, die sich ein Bild der Ausnahmetalente und deren Show machen möchten: RTL II strahlt THE DOME 56 am 4.12. ab 16.55 Uhr aus!

Ryan, 17 (Kanada), Trevor, 17 (USA) und die beiden 18-jährigen Berliner Eugen und Kevin alias The Black Pony sind die neuen Mädchenschwärme am Rock-Pop-Himmel! Wo die smarten Jungs auftauchen, gibt es einfach kein Halten mehr: kreischende Fans, wie zu den besten Boyband-Zeiten! Mit Volker Neumüller als Mentor haben The Black Pony bei THE DOME 56 eine atemberaubende Pyro-Show abgeliefert und reihenweise Mädchenknie weich werden lassen. Vor zahlreichen The Black Pony Transparenten und Kreischalarm präsentierten sie ihre am Freitag erscheinende brandneue Single „Boys Are Crazy“.

Jetzt wird ihr kommendes Album sehnlichst erwartet. „Launched In The Pool“ erscheint am 28. Januar 2011. Am 3. Dezember kommt erst mal die hitverdächtige Single „Boys Are Crazy“.
The Black Pony Autogrammstunden:

03.12.2010 – 17:00 Uhr: Media Markt am Alex Berlin (ALEXA Center)
03.12.2010 – 19:00 Uhr: Saturn Europa Center Berlin
04.12.2010 – 14:30 Uhr: Media Markt Leipzig (Paunsdorf Center)
07.12.2010 – 18.00 Uhr: Media Markt Heidelberg-Rohrbach (Famila Center)

Link zum Videoclip „Boys Are Crazy“: www.titanfilm.de/previews/TBP.mpg
Infos auch unter: www.theblackpony.de

Doppelt Gänsehaut: Letzter Monrose-Auftritt bei THE DOME!

  • Paul Potts singt Weihnachtsständchen mit den THE DOME Allstars
  • TV-Termin: Samstag, 4. Dezember ab 16:55 Uhr bei RTL II
  • Alle Interviews und exklusive Live-Auftritte bei www.thedome.de

Ein tränenreicher Abschied: Senna, Mandy & Bahar sagen bei THE DOME 56 Goodbye und präsentieren zum letzten Mal einen atemberaubenden Auftritt aus zehn Metern Höhe. Paul Potts spendierte zusammen mit Alphaville, Mike Posner, Big Soul u.v.m. ein ergreifendes Weihnachtsständchen mit „Do They Know It`s Christmas“. Die Newcomer The Black Pony wurden mit Transparenten und Kreischkonzert wild umjubelt. RTL II zeigt die Show mit Madcon, Edita Abdieski, Aloe Blacc, Revolverheld u.v.m. am Samstag, 4. Dezember ab 16.55 Uhr.

Sie sind in aller Munde. Monrose haben bei THE DOME ihre Trennung nach vier erfolgreichen Jahren bekannt gegeben. Diesen Samstag zeigt RTL II ihren letzten großen Auftritt. Gleich zweimal schlüpfen die Girls in sexy Outfits und präsentieren unter Tränen ein exklusives Medley aus ihren größten Hits und ihre letzte gemeinsame Single „Breathe You In“. Aus zehn Metern Höhe schweben sie trotz Bahars Höhenangst auf die Bühne und liefern einen ergreifenden Abschied bei der Show, bei der für sie 2006 alles begann: THE DOME!

Bei den Newcomern von The Black Pony wird es laut, lauter, am lautesten! Die vier Herzensbrecher stehen mit ihrer Single „Boys Are Crazy“ hoch in der Gunst der THE DOME Fans und knackten den Lärmrekord am Roten Teppich. X Factor-Siegerin Edita besteht ihre Feuertaufe vor tausenden Fans mit Bravour! Red Carpet Reporterin Gülcan Kamps fühlt den Stars am Roten Teppich auf den Zahn.

Die Gastgeber Johanna Klum und Simon Gosejohann zeigen vollen Körpereinsatz als Background-Tänzer beim imposanten Auftritt von Big Soul. Zum großen Finale bat Star-Tenor Paul Potts mit den THE DOME Allstars nochmal Lieblinge wie Mike Posner, Monrose, die Popstars-Finalistinnen, The Black Pony, Max Mutzke, Marta Jandová und Alphaville auf die Bühne. Stimmungsvoll präsentierten sie THE DOME zu ehren ihre Version von „Do They Know It’s Christmas“ und leiteten das bevorstehende Fest der Liebe ein!

Am 4. Dezember läuft THE DOME 56 in voller Länge ab 16:55 Uhr bei RTL II!

Showdown bei THE DOME 57: Joelina Drews, Ross Anthony und die Nr. 1 der Charts, In Extremo, in Bremen

  • Weltpremiere: Tinie Tempah und Medina zum ersten Mal im Duett
  • THE DOME 57 am 12. März im Musical Theater Bremen
  • Sendetermin THE DOME 57: Samstag, 19. März ab 17.00 Uhr bei RTL II

Exklusiv und das erste Mal auf einer deutschen Bühne, präsentiert Europas beliebtes Pop-Event den Drews-Spross Joelina am 12. März im Musical Theater Bremen mit ihrer Single „Trendsetter“. Für eine große Weltpremiere sorgen Londons Shootingstar Tinie Tempah und Medina. Mit In Extremo kommt die aktuelle Nr. 1 der Albumcharts zu THE DOME 57. Vorab gibt die Gewinnerband des THE DOME Band Contest powered by PiCK UP!, The Spoilt, ihr Können zum Besten. Außerdem als rasender Reporter am Roten Teppich: Ross Anthony! Letzte Tickets gibt es bei www.thedome.de.

THE DOME hat immer den richtigen Riecher für neue Trends! Dieses Mal holt das Pop-Event Joelina Drews auf die Bühne. Die blonde Frohnatur performt ihre Debüt-Single „Trendsetter“ das erste Mal auf einer deutschen Bühne. In den USA ist der Hit bereits in die Top 40 der Billboard-Charts eingestiegen. Papa Drews ist mächtig stolz und begleitet seine Tochter gemeinsam mit Mama Ramona zu ihrem großen Auftritt. Ein weiteres exklusives Highlight: Der zweifach mit dem BRIT Award ausgezeichnete Tinie Tempah präsentiert seine Hitsingle „Invincible“ mit der dänischen Pop-Sensation Medina. Damit sorgen die beiden für eine echte Weltpremiere – noch nie haben sie den Song gemeinsam gesungen!

Bevor die ultimative Musikshow ihren Vorhang für Weltklasse Künstler öffnet, werden die Stars am Roten Teppich gebührend von Entertainer Ross Anthony empfangen. Als Moderator am Roten Teppich, wird er Acts wie die aktuelle Nummer Eins der Albumcharts In Extremo, Sunrise Avenue – die derzeit den zweiten Platz in der Singlecharts belegen, Aloe Blacc, Die Atzen, Culcha Candela und The Black Pony, sowie den VIP-Gast und Mädchenschwarm Andrea Renzullo willkommen heißen. Das erste Mal über den Roten Teppich schreiten die Gewinner des THE DOME Band Contests powered by PiCK UP!, The Spoilt. Die junge Band aus Köln steht im Vorprogramm auf der Bühne und heizt den Fans mit ihrem Siegerhit „Bis in die Ewigkeit“ ein.
Durch den einzigartigen Abend führen Dschungelkönig Peer Kusmagk und die hübsche Moderatorin Nina Moghaddam. Gemeinsam heißen sie weitere Top-Acts wie Alexis Jordan, Bullmeister und Martin Solveig & Dragonette willkommen. Letzte Tickets gibt es bei www.thedome.de.

Mit einem „Hangover“ zum „Troublemaker“ – Taio Cruz bei THE DOME 60

  • Außerdem neu bestätigt: Aura Dione und Susan Sideropoulos
  • THE DOME 60 am 30. November im Theater am Marientor in Duisburg
  • Karten gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und auf www.thedome.de

Berlin/München, 15. November 2011 – Bei Fleißbiene Taio Cruz reiht sich ein Termin an den nächsten. Erst bei den MTV-EMAs, dann bei X-Factor und nun bei THE DOME 60. Außerdem mit dabei sind die Goldkehlchen und Stil-Ikonen Aura Dione.  Die frischgebackene Mama, Schauspielerin Susan Sideropoulos wird am Roten Teppich die Künstler interviewen. Tickets für das Musikspektakel gibt es bei www.thedome.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Taio Cruz – Rumble in the Chart-Jungle
Der 28-jährige Brite macht wieder die Charts unsicher. Nachdem Taio Cruz mit diversen Singles bereits Gold- und Platinauszeichnungen einheimste, legt er mit seiner aktuellen Single „Hangover“ einen Kickstart hin und macht es sich lässig auf Platz 3 in den Charts gemütlich. Neben diesem Chartbreaker stellt er dem THE DOME-Publikum auch sein nächstes Meisterwerk vor! Kurz nach Veröffentlichung seiner neuen Single, darf sich THE DOME 60 auf einen grandiosen Auftritt mit Taio Cruz als „Troublemaker“ freuen!

Aura Dione verzaubert THE DOME 60
Aktuell auf Platz 2 der deutschen Singlecharts liefert die schöne Dänin, Aura Dione, mit „Geronimo“ einen erstklassigen Ohrwurm. Das letzte Mal war sie Sommer 2010 bei THE DOME zu Gast. Nun kommt sie am 30. November nach Duisburg und präsentiert neben ihrem aktuellen Charthit auch ihren Song „Friends“!

Im Babyglück auf dem Roten Teppich zurück!
Ex-„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Liebling Susan Sideropoulos wird bei THE DOME 60 die aktuellen Stars und Sternchen der Popmusik am Roten Teppich in Empfang nehmen. Die frischgebackene zweifache Mama wird in Duisburg den Künstlern auf den Zahn fühlen und mit ihrem unwiderstehlichen Charme bestimmt das Ein oder Andere Geheimnis entlocken.

Line Up THE DOME 60
Das Line Up bei THE DOME 60 besticht wieder durch große Namen: Ardian Bujupi, Pietro Lombardi, One Direction, R.I.O., Glasperlenspiel, Scooter feat. Vicky Leandros, Culcha Candela, The BossHoss, Taio Cruz, Aura Dione und Pixie Lott. Collien Ulmen-Fernandes wird durch den Abend führen und Susan Sideropoulus moderiert den Roten Teppich. Noch bis zum 23. November kann im Rahmen des THE DOME Bandcontests powered by PiCK UP! auf www.thedome.de gevotet werden, wer als beste Nachwuchsband im Warm Up auf der Bühne stehen darf.

 

Einlasszeiten und Ticketpreise für THE DOME 60:
Zeiten: Einlass: 16 Uhr / Beginn: 17.30 Uhr
Preise: Sitzplatz ab 49,90 EUR

Tickets sind erhältlich:

  • An allen bekannten VVK-Stellen
  • CTS Eventim – Tickethotline: 01805 – 57 00 70
  • www.eventim.de

THE DOME: Ein Teenager wird 60!

  • Neues Show-Konzept erfolgreich umgesetzt
  • Microsoft und Volkswagen als Sponsoren bestätigt
  • THE DOME 60 am 30. November im Theater am Marientor in Duisburg

 

Berlin/München 17. November – THE DOME präsentiert sich im besten Teenager-Alter. Mit 15 Jahren schreibt Deutschlands erfolgreichste Musik-Sendung mit der 60. Show und über 1.100 Auftritten nationaler und internationaler Stars kontinuierlich Pop-Geschichte. Die Attraktivität einer der stärksten Jugendmarken Deutschlands ist ungebrochen. Das belegt nicht nur das neue, erfolgreich umgesetzte „Closer To The Stars“-Konzept, sondern auch das Interesse der Fans und Stars sowie der Werbetreibenden, das Umfeld THE DOME zu nutzen.

 

THE DOME – Die Erfolgsgeschichte

Die attraktive Inszenierung der jeweils gefragtesten Stars der Stunde ist seit fast 15 Jahren der Job von THE DOME. Nach dem Startschuss für THE DOME 1, am 25. Januar 1997, waren namenhafte Künstler wie Lenny Kravitz, Mariah Carey, Lady GaGa, Justin Bieber u.v.m. bei THE DOME zu Gast. Vier Mal im Jahr zeigt die, von DEF Media GmbH produzierte Show, THE DOME, was Teenager wollen. Basierend auf der Studie „Livemusik Sponsoring 2010“ des Marktforschungsinstituts Sport + Markt, wird der Stellenwert von Musik in der Jugendkultur deutlich. In der Zielgruppe von 14 – 34 Jahren liegt der gesellschaftliche Wert von Musik allgemein an erster Stelle – noch vor Sport bei den Männern und Mode & Lifestyle bei den Frauen. THE DOME hat in dieser Zielgruppe einen Bekanntheitsgrad von 81 Prozent erreicht und positioniert sich damit hinter „Rock am Ring“ auf Platz 2 der Studie.

 

THE DOME – Das Show-Konzept „Closer To The Stars

THE DOME überrascht 2011 mit einem neuen Konzept und verlässt die großen Mehrzweckhallen. Mit dem Ziel, die Stars den Fans exklusiver zu präsentieren, erfolgt der Gang in Musiktheater. Die Zahlen sprechen für sich: Mit über 56.000 Fans auf Facebook, ausverkauften Theatern und über 320 Millionen erreichten Medienkontakten allein im laufenden Jahr, ist die Musikshow weiterhin auf Kurs. „Der Erfolg von THE DOME beruht auf der konstanten Weiterentwicklung des Formats. Mit dem neuen Konzept folgen wir einem Interessenwandel unserer Zuschauer nach mehr Exklusivität und Intimität“, so Holger Andersen, Programmdirektor RTL II. „Mit dieser Umstellung nach 14 Jahren und über 550.000 Besuchern war es zwar für THE DOME absolutes Neuland, aber das Feedback von Fans und Stars gibt uns Recht.“

 

THE DOME – Die Sponsoren

THE DOME ist mehr als nur ein TV-Format. Es gibt Sponsoren wie Volkswagen, Microsoft und Bahlsen die Möglichkeit des punktgenauen Transports ihrer Markenbotschaften hinein in eine junge Zielgruppe. Als Werbeplattform werden cross-medial in den Bereichen Live-Entertainment, Online, Social Media und TV gezielte Positionierungen ermöglicht. Im Jahr 2011 sind zu THE DOME 60 neben Bahlsen mit dem Produkt PiCK UP! ebenso Volkswagen mit einem Künstler-Shuttle und dem neuen up! als Ausstellungsfahrzeug sowie Microsoft mit Kinect für Xbox 360 und dem Spiel „Dance Central 2“ als Sponsoren vertreten. Ganzjährig richtete bereits Bahlsen den Band Contest powered by PiCK UP! aus und Volkswagen wird zusätzlich mit der Volkswagen Sound Foundation Band „Wilhelm Tell Me“ vor Ort präsent sein. Mit THE DOME bietet RTL II Sponsoren eine attraktive Jugendmusikmarke, die in Deutschland einzigartig ist.

 

Gipfeltreffen der Spitzenshows bei THE DOME 60!

  • X Factor-Finalisten sind zu Gast bei THE DOME 60
  •  THE DOME Award für den “Act des Jahres“
  • THE DOME 60 am 30. November im Theater am Marientor

Es ist das Treffen der Superlative: die Stars der Shows „Deutschland sucht den Superstar“, „X Factor“ und „The Voice of Germany“ finden sich zum Jubiläum von THE DOME am 30. November im Theater am Marientor in Duisburg ein. Außerdem verleiht THE DOME im Rahmen der Jubiläumsshow zum ersten Mal den „THE DOME Act des Jahres“- Award. Per Voting auf www.thedome.de entscheiden exklusiv die Fans. Letzte Karten gibt es an allen bekannten VVK-Stellen und auf www.thedome.de. RTL II zeigt THE DOME am 3. Dezember ab 16:50 Uhr.

THE DOME 60 hat den „X Factor“
Die Jungs von One Direction konnten sich in der englischen Variante der Show bereits beweisen und holen sich als Belohnung den Auftritt bei THE DOME. Jetzt nutzen die deutschen „X Factor“-Finalisten THE DOME als Sprungbrett in die Musikwelt. Unterstützt von Juror DAS BO präsentieren die drei Finalisten, die am 29. November bei VOX gefunden werden, den Knaller „Moves Like Jagger“.

Gipfeltreffen der Supershows
THE DOME hat sie alle – die drei deutschen Supershows sind zu Gast bei der Mutter aller Pop-Events. „The Voice of Germany“ wird durch die Juroren-Neulinge von The BossHoss vertreten. Pietro Lombardi und Ardian Bujupi zeigen, dass bei DSDS echte Superstars nicht nur gesucht, sondern auch gefunden werden. Und die deutschen „X Factor“-Stars machen das große Treffen der Casting-Sensationen perfekt. Man darf gespannt sein, wer auf der Bühne das größte Star-Potential beweist!

Hands up im Warm Up! – MC Power mit MObic
Den Slot im Warm Up von THE DOME holt sich MObic. Im Voting des THE DOME Bandcontests powered by PiCK UP! setzte er sich, mit ordentlichem Talent am Mikrofon, durch. Sein Flow ist die ideale Einstimmung für die Show.

„THE DOME Act des Jahres” – Award
Hier entscheiden die Fans und keine Jury wer das Zeug zum Act des Jahres hat. Erstmals können alle THE DOME Liebhaber auf www.thedome.de ihren Star des Jahres wählen. Natürlich haben die THE DOME Macher auch eine Trophäe dafür kreiert, wie das Ding aussieht und wer es bekommt, erfährt man natürlich in der Show.

Line Up THE DOME 60
Ladies and Gentlemen – herzlich willkommen zum 60.Jubiläum von THE DOME! Das Line Up ist komplett und geizt nicht mit angesagten Chartstürmern. Mit dabei sind: Culcha Candela, Pietro Lombardi, Glasperlenspiel, One Direction, R.I.O., Ardian Bujupi, Scooter feat. Vicky Leandros, The BossHoss, Taio Cruz, Aura Dione, der BRAVO Star 2011 und die „XFactor“-Finalisten. Die bezaubernde Collien Ulmen-Fernandes ist Gastgeberin der Show. Vorab empfängt Ex-GZSZ-Liebling Susan Sideropoulos die Künstler am Roten Teppich.

Einlasszeiten und Ticketpreise für THE DOME 60:
Zeiten: Einlass: 16 Uhr / Beginn: 17.30 Uhr
Preise: Sitzplatz ab 49,90 EUR
Tickets sind erhältlich:

  • An allen bekannten VVK-Stellen
  • CTS Eventim – Tickethotline: 01805 – 57 00 70
  • www.eventim.de

THE DOME 60: Vorfreude auf die Geburtstagsshow

 

Duisburg, 29.11.2011: Das Warm-Up zu THE DOME 60 hat begonnen! Die Hafenstadt Duisburg ist bereit für die große Party zum 60. Jubiläum des Erfolgsformates und stimmte sich heute mit einer Pressekonferenz im Theater am Marientor auf das morgige Highlight ein. Die THE DOME–Erfinderin Daniela Geissler, die Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes sowie die Red-Carpet Moderatorin Susan Sideropoulos und DSDS-Dritter Ardian Bujupi erklärten, warum für die Show zum 60. Geburtstag noch lange nicht das Rentenalter beginnt.

 

Man ist immer so jung, wie man sich fühlt. Auch wenn es nun schon eine Weile her ist, dass GZSZ-Star Susan Sideropoulos als THE DOME-Hardcore Fan vor den Hallen der Republik zeltete, das Format bleibt ein Erfolg. Seit diesem Jahr findet der Event der Megastars in kleineren, intimeren Locations statt. „Das Ziel ist es das Konzept weiterhin zu verfeinern, wir wollen die Fans möglichst nah an ihre Stars bringen.“, sagte Daniela Geissler, ohne die es THE DOME gar nicht geben würde.

 

Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes lässt es zum zweiten Mal in Folge mit ihren Gästen richtig krachen. Nach einer Eisschlacht bei THE DOME 59, freut sie sich auch dieses Mal besonders auf die Spontanität ihrer Gäste und die Interaktion mit dem Publikum. Dass er auf seinen DSDS-Konkurrenten Pietro Lombardi trifft, stört Ardian Bujupi nicht. Stattdessen will er sich auf seine Karriere konzentrieren und meidet erst mal TV-Formate.

 

Alle, die morgen noch ein Stück von der Geburtstagsshow abbekommen möchten und mit Stars wie Taio Cruz, Aura Dione, Culcha Candela und Scooter feat. Vicky Leandros feiern wollen, können sich noch Tickets an der Tages-/Abendkasse besorgen.

 

Öffnungszeiten am Showtag: 14:00 – 18:00 Uhr.

 

Fotos der Pressekonferenz, des Roten Teppichs und der Show können unter folgenden Zugangsdaten bezogen werden:

 

www.mydrive.ch

Name: THEDOME60@KRUGERextern

Passwort: duisburg

THE DOME 60: Die Highlights der Jubiläumsshow

Duisburg – Konfetti-Sturm bei THE DOME 60 in Duisburg! Gäste wie Taio Cruz, One Direction, Aura Dione und Scooter sowie die Talente der beliebtesten Castingshow-Formate feierten das Jubiläum von Europas größter Popshow im Theater am Marientor in Duisburg. Bei Kreischalarm und Teddybärenbombardement bewies die Moderatorin des Abends, Collien Ulmen-Fernandes, wieder einmal Charme und Schlagfertigkeit und erhielt prominente Unterstützung von u.a. Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos, The BossHoss und DAS BO. Am 3. Dezember 2011 wird das komplette Geburtstagsspektakel ab 16.55 Uhr bei RTL II ausgestrahlt.

 

X Factor, Deutschland sucht den Superstar, The Voice of Germany, Bravo Star 2011 – die Gästeliste der 60. Ausgabe von THE DOME 60 liest sich wie das  „Who is who“ der Talentshows. Dabei waren alte Hasen wie DSDS-Gewinner Pietro Lombardi und Ardian Bujupi genauso wie Newcomerin Melissa, die den Titel „Bravo Star 2011“ einheimste. Die vier X Factor-Finalisten zeigten auf der Bühne vor Juror DAS BO mit einer spontanen Gesangseinlage, wie knapp die Entscheidung über den Gewinner werden wird.

 

Aura Dione wurde offiziell zur Outfit-Queen ernannt und zeigte auch diesmal neben ihrer außergewöhnlichen Stimme im schwarz-weißen Catsuit, was ihr Kleiderschrank hergibt. Wozu weibliche Kehlen imstande sind, zeigte sich beim Auftritt von One Direction. Die fünf Herzensbrecher aus Großbritannien hatten bei THE DOME 60 das weibliche Publikum sofort im Griff und sorgten für Begeisterungsstürme. Die Urgesteine des deutschen Techno, Scooter, bewiesen in zwei umjubelten Auftritten, warum sie bei THE DOME schon fast zum Interieur gehören. Vicky Leandros performte mit dem Trio um H.P. Baxter ihren Hit „C´est bleu“ und sorgte für Club-Stimmung im Theatersaal. Die Jungs von Culcha Candela hielten das feierwütige Publikum auf den Beinen. Es war eine Geburtstagsparty der Spitzenklasse. In diesem Sinne auf die nächsten 60!

 

Unter folgenden Zugangsdaten können Sie kostenlos Fotos von THE DOME 60 beziehen:

 

www.mydrive.ch

Name: THEDOME60@KRUGERextern

Passwort: duisburg

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.