THE DOME Vol. 56 legt Top-10 Hits unter die X-Mas Tanne!

  • Die Doppel-CD mit über 2 Stunden Hit-Power erscheint am 3. Dezember

So feiert ein Mega-Event Weihnachten: THE DOME Vol. 56 vereint die erfolgreichsten Stars aus aller Welt auf zwei frischgepressten Silberlingen. Ganze neun Top-10 Hits treffen hier auf brandneue Chartanwärter. Katy Perry, Rihanna, One Republic, Taio Cruz, Bon Jovi und James Blunt machen aus dem besinnlichen Weihnachtsfest die größte Party aller Zeiten. Dabei dürfen die Songs aus der Show natürlich nicht fehlen: Duck Sauce, Alphaville, Frida Gold und Culcha Candela heizen den Fans auch noch nach dem Pop-Spektakel ordentlich ein. Ab 3. Dezember sorgen die 43 wind- und wasserfesten Hits der THE DOME Vol. 56 für den perfekten Sound rund um den Christbaum! Wer braucht da noch eine „Stille Nacht“?

Das wird das größte Weihnachtsfest aller Zeiten – THE DOME Vol. 56 versammelt die weltweit angesagtesten Top-Acts unter einem Baum und diese Feier wird bunt. Aloe Blacc kümmert sich mit seiner souligen Nummer „I Need A Dollar“ um die Kollekte. Statt Geld winkt ihm jedoch Platz 4 der deutschen Singlecharts. Die Elektro-Newcomer von Duck Sauce holen mit „Barbra Streisand“ einen hitverdächtigen Braten aus der Röhre, den Chart-Experten bereits auf dem dritten Platz verköstigen konnten.

Christina Stürmer schenkt Musik statt Mozartkugeln und zwar mit ihrem Song „Wenn die Welt untergeht“. Weltstar Rihanna verpackt ihre aktuelle Single „Only Girl (In the World)“ mit reichlich Geschenkpapier und macht aus der deutschen Nummer 2 eine musikalische Überraschung. Zu den Durchstartern des Jahres gehören ganz klar Unheilig. Nach dem Nummer-1-Hit „Geboren um zu leben“ stürmt der Graf nun passend zur Weihnachtszeit mit „Winter“ die Charts. Auch Schmusesänger James Blunt ist mit seinem Hit „Stay The Night“ auf der abwechslungsreichen Compilation vertreten. Taio Cruz sorgt mit „Higher” für den Partyfaktor, auch bei Kerzenschein. Far East Movement feat. The Cataracs bringen mit „Like A G6“ ordentlich Bewegung in jede Bescherung.

Neben diesen aktuellen Chart-Stammgästen bietet THE DOME Vol. 56 viele explosive Star-Kollaborationen. Flo Rida und Star-DJ David Guetta sichern sich mit „Club Can‟t Handle Me“ nicht nur den Club-Hit dieser Tage, sondern auch einen Platz in den Top 5 der Charts. Rapper B.o.B. holt sich für „Airplanes“ Unterstützung von Paramores Rockröhre Hayley Williams, und auch dieser Flug landet zielsicher in den deutschen Top 10. Ganz vorne im Kreise der heißen Duette grooven N.E.R.D. mit Ausnahmekünstlerin Nelly Furtado. Gemeinsam präsentieren sie die treibende Dance-Nummer „Hot‟N„Fun“. Mit dieser Compilation kann das Fest also kommen.

THE DOME Vol. 56 steht ab dem 3. Dezember in den Plattenregalen und befeuert jeden CD-Player mit den angesagtesten Hits der Stunde. Diese Scheibe ist die lautstarke Antwort auf die grauen Wintermonate und bringt jeden THE DOME-Fan sicher ins Trockene!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.