Reeperbahn Festival 2015: Deutsch-Nordischer Austausch zu Musikstreaming und Playlist-Marketing bei der Nordic Masterclass

 

  • Experten von Vevo, Deezer, Sonos und Kruger Media diskutieren mit Vertretern der nordischen Musikwirtschaft über Musikstreaming und Playlist-Marketing
  • NORDIC MASTERCLASS am ersten Tag der Reeperbahn Festival Konferenz
  • Fazit: Im digitalen Musikmarkt wird die Geschichte zum Künstler immer entscheidender

Foto von links nach rechts: Anna Hildur (Programme Director NOMEX), Richard Wernicke (Senior Content & Editorial Manager GSA – Deezer), Francine Gorman (Editor Nordic Playlist), Alexander Eß (Programming & Content Director – VEVO Deutschland), Jörn Taubert (Managing Director Central Europe, Sonos), Michael Frohoff (Geschäftsführer Kruger Media)

In Deutschland gibt es für Musikstreaming noch viel Potential, während der nordische Markt bereits zu großen Teilen davon getragen wird. Zu Beginn der Konferenz des Reeperbahn Festivals in Hamburg trafen sich Digitalexperten aus Deutschland mit hochrangigen Vertretern der Musikwirtschaft aus den nordischen Ländern, um sich über Streaming und Playlist-Marketing auszutauschen.

Das Fazit aller Teilnehmer: Auch und gerade im Bereich Streaming wird es immer wichtiger, das Besondere an einem Künstler herauszustellen und authentischen, gut produzierten Content zu produzieren.

„Es ist viel mehr nötig, als ein guter Song. Es muss eine Geschichte erzählt werden”, sagt Richard Wernicke (Senior Content & Editorial Manager GSA – Deezer).

Alexander Eß (Programming & Content Director – VEVO Deutschland) ergänzt, „Musikfans in Deutschland wollen Hintergrundinformationen und eine vertrauenswürdige, redaktionelle Ebene.

„Wenn jemand wie Lykke Li eine Playlist zusammenstellt mit Songs, die sie empfiehlt, dann hört man sich die an”, erklärt Francine Gorman (Editor Nordic Playlist).

Die Kuration von Playlisten spielt eine zunehmend wichtige Rolle. Streaming Services mit einem Redaktions-Team, das originären Content produziert, scheinen die Nase vorn zu haben.

„Wir arbeiten eng mit der Musikindustrie und Streaming Services zusammen, weil wir ein gemeinsames Ziel haben: die ultimative Music Experience zuhause. Nur gemeinsam können wir die Emotionen, die in der Musik stecken, in die eigenen vier Wände von Musikliebhabern bringen. Und Streaming ermöglicht genau das. Wir stehen erst am Anfang dieser neuen Ära des Musik-Erlebens und das Potenzial auf dem deutschen Markt ist riesig“, erklärt Jörn Taubert (Managing Director Central Europe, Sonos)

„Es entsteht bei Streaming Services ein ganz neuer Zweig des Musikjournalismus, der vom klassischen Storymacher, gleichzeitig Blogger und Playlist-Editor ist. Spannend und eine neue Option für die Promo-Abteilungen der Labels.“ Michael Frohoff, Geschäftsführer Kruger Media.

Das große Problem was dem Streaming-Erfolg in Deutschland noch im Wege steht, ist der mangelnde Netzausbau. In vielen Regionen ist das Internet einfach zu langsam für Musikstreaming und die Kosten, im Vergleich zu den nordischen Ländern, gerade im mobilen Bereich immens. Der nordische Markt bleibt ein Beispiel, von dem man in Deutschland lernen kann.

 

Über NORDIC PLAYLIST

Die NORDIC PLAYLIST wurde von NOMEX, dem pan-nordischen Musikexportbüro, ins Leben gerufen und wird vom nordischen Ministerrat unterstützt. Die Initiative stärkt die Zusammenarbeit der individuellen nord-europäischen Länder und bringt ihre Musik international nach vorn.

NORDIC PLAYLIST veröffentlicht jede Woche eine neue Playlist, die aus zehn Songs von unterschiedlichen nord-europäischen Künstlern besteht und von einem Gastkurator, einem Musikexperten mit einer besonderen Beziehung zur nordischen Szene, zusammengestellt wird.

Editor für NORDIC PLAYLIST ist Francine Gorman, die auch als Editor der nordischen Musikseite Ja Ja Ja fungiert. Vorher hat sie bereits für Vevo France und die britische Website The Line of Best Fit gearbeitet.
Alle weiteren Informationen zu NORDIC PLAYLIST unter:

www.nordicplaylist.com
Facebook: https://www.facebook.com/NordicPlaylist
Spotify: http://open.spotify.com/user/nordicplaylist
Deezer: http://www.deezer.com/profile/392457575
TIDAL: http://listen.tidal.com/profile/25561514

PM_Nordic Masterclass_20150924

PIC_Nordic Masterclass_Reeperbahn Festival 2015_web_c_Steffen Klüver

Kruger Media kommuniziert für Beach-Inspector

Kruger Media übernimmt seit Mai 2015 die Kommunikation für das Berliner Start-up www.beach-inspector.com. Die Berliner PR-Agentur Kruger Media betreut Beach-Inspector mit dem Ziel der Markenbildung als erste Adresse für das Thema ‚Strandurlaub‘. Neben klassischen Kommunikationskanälen werden Sonderformate für TV- und Online-Medien entwickelt. Darüber hinaus wird Sponsor-Akquise und Influencer-Marketing umgesetzt.

Aktuell liegt der Fokus auf der Kampagne „Der Arbeitsvertrag Deines Lebens“. Eine Challenge, die einen Senior Beach-Inspector sucht, der 12 Monate um die Welt reist und auf 5 Kontinenten 150 Strände erfassen muss.

Wir hatten zahlreiche Gespräche mit PR-Agenturen und Freelancern. Am Ende des Tages haben wir nach einem PR-Begleiter gesucht, dessen Team voll und ganz hinter unserer Idee steht, voller Begeisterung und Commitment, der die Bereitschaft und den Kampfgeist hat, mit uns gemeinsam Risiken einzugehen, an neuen und außergewöhnlichen Aktionen zu arbeiten, uns individuell und persönlich betreut und über exzellente Kontakt-Netzwerke zu reichweitenstarken Medien verfügt“, so die Gründer Kai Michael Schäfer und Anton Werner über das Zustandekommen der Zusammenarbeit mir Kruger Media.

Beach-Inspector ist die weltweit erste umfassende Informations- und Bewertungsplattform für Strände. Ein Netzwerk aus Beach-Inspectoren, Korrespondenten und Reise-Bloggern ist weltweit im Einsatz, um Strände zu erfassen: vor Ort, professionell und multimedial. Mit wenigen Klicks erhält der Nutzer eine Auswahl an Stränden, die neben touristischen und infrastrukturellen Faktoren auch Lifestyle-Indikatoren berücksichtigt, um Anforderungen an den persönlichen Traumstrand näher zu kommen. Bis 2017 sollen alle touristisch relevanten Strände weltweit auf der globalen Plattform verzeichnet sein.

Auch Michael Frohoff, Geschäftsführer von Kruger Media, zeigt sich begeistert über das gemeinsame Engagement: „Beach-Inspector ist eines der vielversprechendsten Start-Ups, die sich zur Zeit auf dem Markt befinden. Wir freuen uns das junge Unternehmen durch unsere Expertise und Erfahrungunterstützen zu können und dafür zu sorgen, dass in Zukunft jeder vor einem geplanten Strandurlaub den für seine Zwecke besten Strand über www.beach-inspector.com sucht“.

 

Über Kruger Media
Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Bereiche Musik, Lifestyle, Design, Start Ups und Events. Das inhabergeführte Unternehmen mit 12 Mitarbeitern betreut seit 14 Jahren nationale und internationale Kunden, wie Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, VEVO, Viacom, Nordische Botschaften oder Universal Music. Neben Beach-Inspector betreut Kruger Media aktuell die Start-ups Barnebys, die Suchmaschine für Online-Auktionen aus dem Bereich Kunst und Design sowie Catero, die Suchmaschine für Catering-Anbieter.

 

Pressekontakt
Kruger Media GmbH – Public Relations & Brand Communication Torstraße 171 | 10115 Berlin | Germany Telefon: +49 (0) 30 3064548-0 Mail: post@kruger-media.de

Kruger Media kommuniziert für Beach-Inspector

Kruger Media kommuniziert für Start-up CATERO.de

Die Berliner PR-Agentur Kruger Media übernimmt seit September 2015 die Kommunikation für das Start-up CATERO.de. Kruger Media verantwortet neben der klassischen Kommunikation auch die Blogger-Relations sowie die Betreuung der Social-Media-Kanäle der Suchmaschine für Catering-Anbieter.

Die Plattform CATERO.de liefert cleveren Gastgebern mit einfachen Suchfunktionen in nur wenigen Schritten den idealen Catering-Anbieter. Catering ist Trend und setzt sich klar vom reinen Lieferservice ab. Firmen suchen stets nach außergewöhnlichen kulinarischen Erlebnissen für ihre Veranstaltungen. Aber auch im privaten Bereich steigt die Nachfrage akut. Sei es der Mädelsabend mit spannend inszeniertem, veganem Fingerfood oder der Food Truck mit Burgern für Papas Geburtstag.

„Uns begeistert die Leidenschaft der Macher und das gute Produkt CATERO.de. Es macht die Suche einfach und bietet attraktive Anbieter mit neuen Ansätzen für das Trendthema Catering. Unser Ziel ist es, die Plattform zur ersten Adresse für Catering in Deutschland zu machen“, so Michael Frohoff, CEO von Kruger Media, über den Reiz am cleveren Gastgeben.

„Kruger Media betreut ein spannendes Rock ’n‘ Roll-Portfolio namhafter Kunden aus unterschiedlichsten Bereichen, wir möchten Rock ’n‘ Roll in den Catering-Markt bringen und das Thema neu besetzen und übersetzen. Michael Frohoff und sein Team haben das Potenzial sofort erkannt und leidenschaftliche Ansätze entwickelt, da war eine Zusammenarbeit nur logische Konsequenz“, sagt Janosch Steinkönig, Gesellschafter von CATERO.de. Zusammen mit Oskar Giese und Sebastian Dröber hat er das Start-up gegründet.

 

Über Kruger Media

Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Bereiche Musik, Lifestyle, Design, Start-ups und Events. Das inhabergeführte Unternehmen mit zwölf Mitarbeitern betreut seit 14 Jahren nationale und internationale Kunden wie die Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, VEVO, Viacom, die Nordischen Botschaften oder Universal Music. Neben CATERO.de betreut Kruger Media aktuell die Start-ups Barnebys, die Suchmaschine für Online-Auktionen aus dem Bereich Kunst und Design, sowie Beach-Inspector, die Suchmaschine für Strände.

 

Pressekontakt

Kruger Media GmbH – Public Relations & Brand Communication
Torstraße 171 | 10115 Berlin | Germany
Telefon: +49 (0) 30 3064548-0
Mail: kimberly.balthasar@kruger-media.de

Kruger Media organisiert Most Wanted: Music Panel

Wenn am 19. Und 20. November 2015 zum zweiten Mal die Musikbranchenkonferenz Most Wanted: Music in Berlin stattfindet, dann ist Kruger Media natürlich nicht weit entfernt. Nach erfolgreicher Durchführung von Panels auf der Midem und dem Reeperbahnfestival organisiert die Berliner PR-Agentur um Geschäftsführer Michael Frohoff ein prominent besetztes Panel zum Thema „Playlist Marketing“ am 19. November im Haus Ungarn.

Als Speaker konnte Kruger Media Peggy Weiß, Künstlermanagerin bei Department Musik, Christian Schaaf, Geschäftsführer von Klassik.tv, Kamal Nicholas, Manager Brand Marketing bei Raumfeld, Carlo Wittek, Label & Artist Relations Manager bei Vevo sowie Malte Behrens, Director of Music & Editorial bei Ampya und MyVideo gewinnen. Moderiert wird das Panel von Michael Frohoff, der selbst seit über 25 Jahren im Medien Business unterwegs ist.

Audio- und Musikvideo Streaming Services bieten neue Wege der Promotion. Rund um Musikvideos und Songs bildet sich ein Ökosystem aus kuratierten Playlisten, Original Content, Blogs, Showcases, Social Media Channels bis hin zu fast klassischer Musik- und Entertainmentredaktion. Was genau die Services bieten, welche unterschiedlichen Wege eingeschlagen werden und wie Label in diesem Umfeld agieren können wird auf dem Panel diskutiert.

 

Über Kruger Media
Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Bereiche Musik, Lifestyle, Design, Start Ups und Events. Das inhabergeführte Unternehmen mit 12 Mitarbeitern betreut seit 14 Jahren nationale und internationale Kunden, wie Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, VEVO, Viacom, Nordische Botschaften oder Universal Music.

Pressekontakt
Kruger Media GmbH – Public Relations & Brand Communication
Torstraße 171 | 10115 Berlin | Germany
Telefon: +49 (0) 30 3064548-0
Mail: post@kruger-media.de

Kruger Media kommuniziert für LUPUS-Electronics

Die Berliner PR-Agentur Kruger Media kommuniziert für die LUPUS-Electronics GmbH, einen führenden deutschen Markenhersteller für innovative, leicht bedienbare Sicherheitstechnik und All-in-One Smarthome Lösungen. Kruger Media verantwortet neben der klassischen Kommunikation für Marke und Produkte die kreative Beratung für die aktuelle Werbekampagne des Technikunternehmens.

LUPUS-Electronics bietet mit dem LUPUSEC – XT1 Starter Set eine mehrfach ausgezeichnete Möglichkeit seine vier Wände ohne große finanzielle Einschnitte zu sichern. Dank einer internen, cloudfreien Datenspeicherung ist sie absolut sicher gegen externe Zugriffe. Per App lässt sich jederzeit von überall auf der Welt auf die Komponenten der Alarmanlage zugreifen und der aktuelle Alarmstatus überprüfen. Nur neun Prozent der deutschen Haushalte setzen aktuell auf eine elektronische Alarmsicherung. Dabei kommt es alle zwei bis drei Minuten zu einem Einbruchsversuch. Elektronische Alarmanlagen können diese Quote vermindern und schützen somit ihre Besitzer vor den teilweise weitreichenden psychologischen Schäden, die ein Einbruch für die Opfer mit sich bringen kann.

Michael Frohoff, CEO von Kruger Media, zeigt sich begeistert über die Zusammenarbeit mit LUPUS-Electronics: „Unsere Agentur entwickelt sich stetig weiter. Durch die Arbeit mit LUPUS-Electronics erweitern wir unser Einsatzgebiet um die Sicherheitsbranche. Das Ziel ist es, durch unserer Expertise und innovativen Ansätzen dieses klassische Feld PR-seitig neu zu gestalten und LUPUS-Electronics als Sicherheitsexperten zu etablieren“.

„Für Kruger Media haben wir uns entschieden, da bei der Agentur ein klarer Kompetenz-Fokus auf innovativer Consumer PR liegt. Ihr schnelles Verständnis für Produkt, Markt und Aufgabe sowie die Kommunikationsbedürfnisse unserer Zielgruppe haben uns dann auch schnell überzeugt“, erklärt Matthias Wolff, CEO von LUPUS Electronics.

Weitere Informationen zu LUPUS-Electronics finden Sie hier: www.lupus-electronics.de
Presse- und Bildmaterial finden Sie hier: http://bit.ly/1XxpbKp

 

Kruger Media kommuniziert für das Abbey Road Institute Germany

Berlin/Frankfurt, 01. April 2016. Die legendären Abbey Road Studios eröffneten im Frühjahr 2016 zwei Ausbildungsinstitute in Frankfurt und Berlin. Kruger Media kommuniziert seit dem Start in Deutschland für das Abbey Road Institute Germany. Neben der klassischen Kommunikation und der kreativen Beratung sorgt die Berliner PR-Agentur für die strategische Positionierung sowie für nachhaltiges Branding als erstklassige Bildungseinrichtung und Gewinn für die Musikbranche in Deutschland.

Das Abbey Road Institute beschäftigt sich inhaltlich mit der Musikproduktion und dem Audioengineering. Die Bildungseinrichtung bietet Kursteilnehmern einen attraktiven Mix aus Theorie und praktischer Ausbildung auf höchstem Niveau. Der Lehrplan unterscheidet drei Hauptbereiche: Musiktheorie & Produktion, Audio Engineering & Akustik sowie Management & Musikbusiness. Im Rahmen des Lehrgangs wird auf die umfangreiche, technische und richtungsweisende Ausstattung der Abbey Road Studios zurückgegriffen, deren Besuch ein fester Bestandteil des Studiums ist. Dabei lernen die Teilnehmer nicht nur, welches Equipment und welche Technologien es gibt, sondern auch, wie diese optimal eingesetzt werden. Bei der Ausbildung handelt sich um Vollzeitlehrgänge, die über einen Zeitraum von 48 Wochen durchgeführt werden.

„Die Abbey Road Studios sind legendär. Von den Beatles bis zu den epischen Klängen des Soundtracks zu „Der Herr der Ringe“ wurde und wird dort eine Expertise auf dem Gebiet der Tontechnik und Musikproduktion an den Tag gelegt, die heutzutage ihresgleichen sucht. Das diese Expertise nun mit Interessenten in Deutschland in Form der Abbey Road Institutes geteilt wird, ist für uns mehr als ein guter Grund die Einrichtung PR-seitig zu betreuen“, zeigt sich Michael Frohoff, CEO von Kruger Media, erfreut über die Zusammenarbeit.

Alle Informationen zum Institut und Lehrgang unter www.abbeyroadinstitute.de

Weiteres Presse- und Bildmaterial finden Sie hier: http://bit.ly/1OwxLhV

 

Über Kruger Media
Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Bereiche Musik, Lifestyle, Design, Start-ups und Events. Das inhabergeführte Unternehmen mit zwölf Mitarbeitern betreut seit 14 Jahren nationale und internationale Kunden wie die Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, VEVO, Viacom, die Nordischen Botschaften oder Universal Music.

Pressekontakt
Kruger Media GmbH – Public Relations & Brand Communication
Torstraße 171 | 10115 Berlin | Germany
Telefon: +49 (0) 30 3064548-0
Mail: steffen.kluever@kruger-media.de

Kruger Media für den guten Zweck: Sommernachtstraum-Gala vom Kinderschutzengel e.V.

Berlin, den 03. Juli 2016. Einmal einen Promi hautnah treffen. Und dann auch noch einen ganzen Abend lang von ihm bedient werden – dieser Traum ist am gestrigen Abend für rund zahlreiche Kinder bei der diesjährigen Sommernachtstraum-Gala vom Kinderschutzengel e.V. in Erfüllung gegangen. Der Berliner Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwer- und chronisch kranke sowie behinderte Kinder und Jugendliche und ihre Familien bundesweit zu unterstützen. Wen das Glück verlassen hat, dem greifen sie mit den engagierten Kinderschutzengeln unter die Arme, geben neuen Mut und schenken einen Grund zum Lächeln.

Die jährliche Sommernachtstraum-Gala vom Kinderschutzengel e.V. ist deswegen eine Gala für und vor allem mit Kindern. Der große Unterschied zu anderen Charity-Veranstaltungen: Nicht die prominenten Gäste, wie Wolfgang Bahro oder Vera Int-Veen standen im Mittelpunkt, sondern die Kinder.  „Wir freuen uns sehr, hier zu sein! Es ist schön, wenn wir mit unserer Anwesenheit den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern können„, so Kim Hnizdo, Gewinnerin der Germany’s Next Top Model-Staffel 2016, die mit ihren bestplazierten Kolleginnen vor Ort war.

Eingeladen waren u.a. Kinder, die an Herz- oder Krebserkrankungen oder Mukoviszidose leiden, und ihre Geschwister. Auch Kinder krebskranker Eltern sowie Kinder aus Heimen und Krisenzentren feierten mit.


Über den Kinderschutzengel e.V.: Der Verein Kinderschutzengel wurde 2005 in Berlin von der Initiatorin Jacqueline Boy gegründet. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, schwer- und chronisch kranke sowie behinderte Kinder und Jugendliche und ihre Familien, bundesweit zu unterstützen. Wen das Glück verlassen hat, dem möchten die engagierten Kinderschutzengel unter die Arme greifen, neuen Mut geben und einen Grund zum Lächeln schenken. Neben vielen individuellen Projekten haben die Kinderschutzengel drei ständige Projekte: Kinderschutzengel auf vier PfotenSaisonale Feste und die Sommernachtstraum-Gala. Der Kinderschutzengel e.V. ermöglicht Kindern und Jugendlichen eine alternative therapeutische Maßnahme, nämlich den Einsatz von ausgebildeten Therapiehunden. Als einziger Verein in Berlin darf der Kinderschutzengel e.V. mit seinen Therapiehunden auf die Kinderstationen der Krankenhäuser gehen und dort die kleinen und größeren Patienten direkt am Krankenbett im Zimmer besuchen.

Kruger Media kommuniziert für Vodrock, den milden Bio-Wodka

Berlin, den 15. Januar 2015 – Die Berliner PR-Agentur kommuniziert für das junge Label Vodrock und veranstaltet am 10. Februar 2015 ein Tasting für Presse und Gastronomie in der Kochbox in Berlin. Gemeinsam mit den Showköchen der Eventlocation präsentiert Richard Söldner, einer der Vodrock-Gründer, die vielseitige Verwendung seines Produkts über die Bar bis hin zur Kochkunst. Ein bayerischer Wodka, der mit Nuancen von Zitrone, Büffelgras und Bisamkorn rockt und vor allem durch seine extreme Milde überzeugt. Vodrock ist online über www.vodrock.de, gourmondo.de und bottleworld.de erhältlich.

„Vodrock ist ein Ausnahmeprodukt, da muss kein Eis den Geschmack überdecken. Bei Zimmertemperatur warm getrunken, schmeckt er besonders gut. Dabei ist er aus rein biologischen und regionalen Produkten hergestellt. Da hatten wir sofort Lust, mit zu rocken“, sagt Michael Frohoff, Geschäftsführer von Kruger Media.  Die Berliner Experten für Public Relations übernehmen die Umsetzung des Tastings in Berlin. Kruger Media, die Agentur für Markenkommunikation setzte in Sachen „Essen & Trinken“ bereits die Biermarke von The Boss Hoss, das Vertriebs-Radio der LSH AG (Meßmer, Milford) Smirnoff Experience Events und das Feinschmeckerlabel SissiS aus Possenhofen in Szene.

 

Bei Rückfragen, für weitere Pressematerialien und Produktproben stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Pressekontakt:

Kruger Media GmbH – Brand Communication |Torstraße 171 | 10115 Berlin

Telefon: 030-3064548-0 | E-Mail: post@kruger-media.de

Kruger Media kommuniziert für das Filmfestival Kitzbühel 2015

Am 25. August 2015 startet das 3. Filmfestival Kitzbühel und Kruger Media übernimmt die Kommunikation. Ab Mai startet eine PR-Kampagne zur forcierten Bekanntmachung des jungen Filmfestivals in Fach- und Publikumsmedien. Auf der zweiten Ebene gilt es, das spezielle Profil des Festivals medial zu transportieren und zu schärfen. Und die dritte Ebene des Auftrags besteht in der breit angelegten Event-Kommunikation aus dem weltberühmten Wintersportort während der Festivalzeit – inklusive Roter Teppich, VIP-,Presse- und Interviewbetreuung.

Die Berliner PR-Spezialisten von Kruger Media entwickeln ein ganzheitliches Kommunikationskonzept für den Neukunden Filmfestival Kitzbühel, mit dem Ziel der branchenfesten Etablierung des Events sowie der langfristigen Markenbildung in Richtung Filmwirtschaft, Publikum und Region. Die Kommunikationskanäle umfassen die klassischen Medien sowie die passende Mischung relevanter Social Media Tools.

Kruger Media realisiert ersten virtuellen Adventskalender für www.klassik.tv

Für den Kunden Klassik.TV wurde erstmals ein virtueller Adventskalender entwickelt und realisiert.

Dort gibt es täglich bis Heiligabend ein attraktives Geschenk zu gewinnen. Der Gesamtwert der Präsente liegt bei rund 7.500 Euro. Die Palette reicht von einer Hugo Boss Herrenuhr (Wert: 399 Euro), einer Herrenuhr von Swiss Military Hanowa, zwei Damenuhren von Gant und Madison über Wein und Mode bis zu handsignierten CD-Kollektionen.

Kruger Media hat den Adventskalender konzipiert, die Geschenke mittels Sponsoring akquiriert sowie eine gezielte Kommunikationskampagne für klassische Medien und Social Media entworfen. Weitere Informationen hier

Kruger Media verantwortet u.a. Kommunikationskampagnen für die Deutsche Telekom, den Musikvideostreaming-Dienst Vevo, die Viacom-Sendergruppe, die Nordischen Botschaften, Gibson Brands, Esteé Lauder und das Online-Auktionshaus Barnebys.

Organisation des Fachpanels „Musikjournalismus“ und PR für den neuen Branchentreff der Musikwirtschaft in Berlin

Am 4. Dezember findet erstmals in Berlin die MOST WANTED:MUSIC #convention statt – das neue Treffen der Berliner Musik- und Kreativwirtschaft. Einen ganzen Tag lang geht es im Frannz in der Kulturbrauerei um die heißen Themen der Branche wie YouTube, Mindestlöhne, Anschubfinanzierung und vieles mehr.

Veranstalter ist die Berlin Music Commission. Kruger Media betreut die PR rund um die Fachveranstaltung mit abendlicher öffentlicher Party. Außerdem organisiert die Berliner Agentur das Fachpanel „Musikjournalismus – Battle der Musikredakteure“. Moderiert wird die Talkrunde von Christian Meier, Chefredakteur von meedia. Als Experten nehmen teil: Rabea Weihser (ZEIT online), Sascha Ehlert (wetteristimmer), Andreas Hänisch (FluxFM), Carlo Wittek (Vevo) und Sebastian Zabel (Rolling Stone). Kruger Media gewann die Referenten und betreut den Termin eigenständig.

Mehr Informationen zur MOST WANTED:MUSIC #convention

Kruger Media verantwortet u.a. Kommunikationskampagnen für die Deutsche Telekom, den Musikvideostreaming-Dienst Vevo, die Viacom-Sendergruppe, die Nordischen Botschaften, Gibson Brands, Esteé Lauder und das Online-Auktionshaus Barnebys

Kruger Media kommuniziert für Barnebys.de

 

  • Das Online-Auktionsportal www.barnebys.de seit 1. September 2014 in Deutschland
  • Berliner PR-Agentur erweitert Kundenstamm auf Interior Design und Kunsthandel
  • Wöchentlich über 150.000 Objekte internationaler Häuser von Christie’s bis Sothebys’

 

 

Berlin, den 29. September 2014 – Die Berlin PR-Agentur Kruger Media verantwortet ab sofort die Kommunikation für das Online-Auktionsportal Barnebys.de aus Schweden. Die 2011 von Christopher Barnekowins Leben gerufene Plattform bringt attraktive Auktionen von Kunst, Antiquitäten, Schmuck, Uhren und Interior Design weltweiter renommierter Auktionshäuser wie Christie’s und Sotheby’s an einen Ort. In Schweden und Großbritannien bereits erfolgreich, wird Deutschland der dritte Markt.

„Barnebys macht Lust auf das Entdecken von ganz individuellen Produkten. Auktionen werden so zum trendigen Vintage-Shopping“, sagt Michael Frohoff, Geschäftsführer von Kruger Media. Die Berliner Agentur übernimmt die PR, die Umsetzung von Online-Marketing-Kooperationen bis hin zum Consulting der PR-Aktivitäten für den Launch in den USA.

Die Agentur, 2001 gegründet, ist auf Marken-, Medien- und Lifestyle-Kommunikation spezialisiert und betreut Kommunikationskampagnen für die Musikvideostreaming-Dienste Vevo und Klassik.TV, die Deutsche Telekom, die Viacom-Sendergruppe, die Nordischen Botschaften, Gibson Brands bis hin zu Estée Lauder. In 2014 erweitert die Agentur nach der Design-Ausstellung „Play Nordic“ ihr Leistungs-Portfolio in Richtung Design und Art Produkte.

 

Über Barnebys.de

Auf der Suche nach einer DDR-Papiertüte mit der Unterschrift von Joseph Beuys, einem Fotoalbum aus den Jahren 1934/1935 oder dem Kleid von Madonna im Video der Single „Material Girl“ – Barnebys.de ist der kürzeste und zielgenaueste Weg in die Verkaufsräume renommierter, internationaler Auktionshäuser wie Julien’s Auctions oder das Wiener Traditionshaus Dorotheum. Seit dem 1. September 2014 werden Liebhaber von Kunst und Antiquitäten auch in Deutschland in ihren eigenen vier Wänden oder unterwegs zum Höchstbietenden. Nachdem mehr als 30 Millionen individuelle Suchanfragen von schwedischen, britischen und amerikanischen Nutzern erfolgreich durch die Barnebys Suchmaschine liefen, launchte das skandinavische Online-Auktionsportal seine erste deutsche Website.

 

PM_Kruger_Media_kommuniziert_für_Barnebys.de_20140929

PIC:Screenshot_c_Barnebys

„Vorecho 2014“ eröffnet das Klassik-Wochenende des Jahres

 

  • Medien, Industrie und Preisträger beim Vorecho 2014 am vergangenen Samstag, den 25. Oktober, in der Hochschule für Musik und Theater München
  • Zum Pre-Gathering luden CLASS Germany.de, RONDO, musik heute, klassik.TV und Kruger Media

 

Einen gelungenen Auftakt für das Wochenende der Klassik boten mit einem Branchentreff vor der Verleihung des ECHO Klassik am vergangenen Samstag Klassik.TV, musik heute, RONDO, CLASS Germany.de und Kruger Media. Vertreter der Klassiklabels Naxos und Edel, Redakteure der Fachmedien Crescendo, MusikWoche und Musikmarkt, Believe Digital, einer der führenden Digitalvertriebe für Künstler und Labels in Europa und einige ECHO-Klassik Preisträger kamen in der Hochschule für Musik und Theater zusammen. Vor dem Vorecho 2014 diskutierten sie bei dem Pre-Gathering neue Wege, das Interesse an klassischer Musik zu steigern, und vernetzten sich. Beim anschließenden Vorecho-Konzert, dem Höhepunkt des Abends, boten ECHO Klassik-Preisträger ihr Können dar.

„Mit dem Pre-Gathering zum Vorecho schaffen wir den einmaligen Rahmen, gemeinsam die Klassik voran zu bringen, statt sich dieser Aufgabe als Einzelkämpfer zu stellen“, sagte Carsten Hinrichs, Chefredakteur des RONDO-Magazins. Mit diesem guten Ansatz solle die Veranstaltung im nächsten Jahr wieder stattfinden, ergänzte Michael Frohoff, Geschäftsführer von Kruger Media.

Das anschließende Vorecho-Konzert streamte Klassik.TV, der erste Online-TV-Sender für klassische Musik, live. Die Künstler des kammermusikalischen Programms waren das Berolina Ensemble, die Solisten Stephan Schardt (Violine), Tianwa Yang (Violine) und Jin Ju (Piano), das Ensemble Blumina, das fabergé-quintett, das Leipziger Streichquartett, der Posaunist Fabrice Millischer sowie das Kontrabass-Sextett Bassiona Amorosa.

Die Idee für einen Vorecho-Abend entstand bei CLASS bereits 2013. Da sich bei der Gala der Deutschen Phono-Akademie am 26. Oktober 2014 in der Philharmonie Gasteig nicht alle Preisträger musikalisch vorstellen können, möchte der Zusammenschluss der unabhängigen Produzenten, Label, Tonmeister und Vertriebe, ein Forum schaffen, um auch weiteren Preisträgern Gelegenheit zur Musikpräsentation zu geben.

PM _Vorecho_2014_eröffnet_Klassik-Wochenende_des_Jahres_20141026SR

Bei Fragen, für weitere Pressematerialien sowie die Vermittlung von Interviews steht Ihnen die Berliner PR Agentur Kruger Media Brand Communication gern zur Verfügung.

Kruger Media rückt Klassik Medien ins Rampenlicht

 

  • Die Berliner PR-Agentur initiiert am Vorabend des ECHO Klassik Meeting der Klassik Medien
  • Blickpunkt: Klassik Medien bieten anspruchsvollen Journalismus und attraktive Zielgruppe

 

Als Ideengeber und Veranstalter lud die Berliner PR-Agentur Kruger Media am vergangenen Samstag, den 25. Oktober, zusammen mit Klassik.TV, Rondo und musik heute zu einem Networking-Event der Klassik Medien.

Vor dem „Vor Echo“ Konzert, des Verbandes unabhängiger Klassiklabels Class Germany e.V. in der Hochschule für Musik und Theater München, nutzten Klassik Medien die Gelegenheit zum regen Austausch untereinander. Neben den Initiatoren waren die Klassikmagazine Crescendo, klassik.com und Opernwelt zu Gast. Aber auch Klassiklabels wie Sony Classical, Deutsche Grammophon, Naxos, Edel oder MDG.

„Klassik Medien bieten für ihre Leserschaft und für den Werbemarkt drei wichtige Elemente: Anspruchsvollen Journalismus von enthusiastischen Autoren, ein klar definiertes Themenfeld rund um das emotionale Gut Klassik und last but not least eine kaufkräftige und aktive Zielgruppe, die modern agiert und konsumiert“, sagt Michael Frohoff, Geschäftsführer Kruger Media. Das Networking Event soll Klassik Medien ins Rampenlicht rücken und zeigen welche attraktiven Akteure am Markt sind.

In der Hand von Kruger Media liegen seit 2013 sämtliche Kommunikations- und Consulting Angelegenheiten von Klassik.TV, dem ersten Online-TV-Sender für klassische Musik. Klassik.TV kooperiert bereits mit Rondo, Opernwelt und musik heute. Bei Klassik.TV ist die Uhrenmarke Raymond Weil Presenter des Opernkanals.

 

Linkliste:

 

Abgebildete Personen auf dem Foto (von links nach rechts):

Michael Frohoff (Kruger Media), Wieland Aschinger (musik heute), Verena von der Goltz und Carsten Hinrichs (Rondo) sowie Christian Schaaf (Klassik.TV)

 

Über Kruger Media

Die Agentur, 2001 gegründet, ist auf Marken-, Medien- und Lifestyle-Kommunikation spezialisiert und betreut Kommunikationskampagnen für die Musikvideostreaming-Dienste Vevo und Klassik.TV, die Deutsche Telekom, die Viacom-Sendergruppe, die Nordischen Botschaften, Gibson Brands bis hin zu Estée Lauder. In 2014 erweitert die Agentur nach der Design-Ausstellung „Play Nordic“ ihr Leistungs-Portfolio in Richtung Design und Art Produkte.

 

VorEcho 2014

 

 

Kruger Media kommuniziert für das Feinschmecker-Label SissiS

 

  • „Klassiker neu erfinden“: Obstbrände, Weine und handgefertigte Confiserie von SissiS hochwertig produziert und modern verpackt.

 

Die Berliner PR-Agentur Kruger Media verantwortet ab sofort die Kommunikation für SissiS aus Possenhofen. Die junge Marke für Genussentdecker besinnt sich auf die Wiederentdeckung regionaler Klassiker in hochwertigen Produktionsverfahren und stilvollem Verpackungsdesign. Inklusive saisonaler Editionen umfasst das Portfolio von Weinen über Fruchtdestillate, Confiserie bis hin zu Merchandising rund 25 Produkte, die bei ausgewählten Gastronomiepartnern und Fachhändlern sowie online über www.sissis.eu, barfish.de und bottleworld.de erhältlich sind.

„Die beiden SissiS-Gründer Oliver Bischoff und Konrad Schraml sind echte Enthusiasten in Sachen Geschmack und Design, die einen Jagertee zum trendigen Lifestyle-Produkt machen. Der Charakter aus Tradition und Rebellion passt zu uns“, sagt Michael Frohoff, Geschäftsführer von Kruger Media.

Die Berliner Experten für Public Relations übernehmen die Kommunikation, die Umsetzung von Online-Marketing-Kooperationen sowie die Organisation von Tastings in München, Hamburg und Berlin.

Kruger Media, die Agentur für Markenkommunikation setzte in Sachen „Essen & Trinken“ bereits die Biermarke von The Boss Hoss, das Vertriebs-Radio der LSH AG und Smirnoff Experience Events in Szene.

Die Berliner betreuen u.a. Kommunikationskampagnen für die Deutsche Telekom, den Musikvideostreaming-Dienst Vevo, die Viacom-Sendergruppe, die Nordischen Botschaften, Gibson Brands, Esteé Lauder und das Online-Auktionshaus Barnebys.

PM_Kruger_Media_kommuniziert_für_SissiS

Bei Fragen, für weitere Pressematerialien sowie die Vermittlung von Interviews steht Ihnen die Berliner PR Agentur Kruger Media Brand Communication gern zur Verfügung.

Kruger Media freut sich über zwei neue Mitarbeiterinnen

Berlin, 19. September 2014. Seit 2009 ist die Berliner PR-Agentur ganz vorne mit dabei, wenn es um das Thema Auszubildende geht. Auch im fünften Jahr in Folge bildet Kruger Media junge Talente zu Fachkräften für Marketingkommunikation aus. Wir heißen Carolin und Anna herzlich willkommen im Team und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

Kruger Media GmbH im neuen Design

Kruger Media präsentiert sich ab November 2011, pünktlich zum zehnjährigen Bestehen des Unternehmens, mit einem neuen Corporate Design

Zum zehnjährigen Jubiläum beschenkt sich die Kommunikationsagentur, Kruger Media, mit einem neuen Corporate Design.  Mit der neuen Optik trennt sich das Unternehmen vom ursprünglich rundem Design und der Farbe Grau.  Ab sofort präsentiert sich Kruger Media im frischen Cyanblau, gepaart mit einer klaren wie eleganten Form. Um das neue Erscheinungsbild zu vervollständigen, wurde die Wortmarke um den Zusatz “Brand Communication“ und um die drei Kerndisziplinen – Strategie, Kreativität und Handwerk, letzteres als reine grafische Punkte, im Logo ergänzt.

 

Das Redesign umfasst dabei nicht nur die gesamte Geschäftskorrespondenz, auch der Internetauftritt wurde überarbeitet und somit auch das neue Design in die Unternehmenswebsite implementiert.

 

Auf www.kruger-media.de sind ab sofort nicht nur die aktuellen Pressemeldungen zu den Kundenprojekten zu finden, auch Informationen zum Service, zum Unternehmen sowie zum Kruger Media-Team.

 

Über Kruger Media

Kruger Media steht für Public Relations und Brand Communication. Unsere Spezialität: Wir füllen Marken mit Leben und geben Produkten ein Gesicht. Mit einer Expertise für Musik & Lifestyle, Fashion & Beauty und Events & Entertainment, betreuen wir seit zehn Jahren nationale und internationale Kunden, darunter Telekom Deutschland, MTV Networks Germany, RTL II, Bundesverband Musikindustrie e.V., Estée Lauder, Tommy Hilfiger oder EMI Music Germany.

10 Jahre Kruger Media

Anlässlich unseres zehnten Jahrestages haben wir mal ganz tief in der Kruger-Geschichtekiste gewühlt und dabei Ungeahntes ans Tageslicht bringen können.

 

>> Checkt das…

 

Im September 2001 zieht die gesamte Kruger Famiglia von Caprioli di Pisciotta, einem malerischen Dorf Süditaliens, nach Berlin an den Alexanderplatz 5. Im Gepäck: Pizza, Pasta und die IDEE. Bereits im Januar 2002 statteten engste Kruger Familienmitglieder allen Redaktionen im Umkreis von 100 km einen unvergesslichen Besuch ab. Seither machen sie alle mit uns Geschäfte. Im Februar 2006 gab es angesichts der Tatsache, dass die Kruger Famiglia in der Zwischenzeit auf 10 feste Mitglieder gewachsen war, allen Grund zur Freude.  Allora, eine neue Casa in der Torstraße 171 wurde bezogen. September 2011, im zehnten Jahr wird Kruger Media zur GmbH, sie bekommt ein neues Design und die Famiglia zählt nun 15 feste Mitglieder. Das wird im engsten Familienkreis mit einer riesen Pasta-Party und viel Vino Rosso gefeiert.

 

In diesem Sinne, wir freuen uns auf die kommenden Jahre und danken allen Kunden, Wegbegleitern und Freunden für die biserhigen schönen und erfolgreichen Jahre.

 

Eure Krugers!

Kruger Media im MTV-Einsatz

Kruger Media betreut die „MTV EMAs 2011“ und „15 Jahre South Park“

 

Kruger Media, Brand Communication betreut für den Kunden MTV Networks Germany zwei Projekte. Die Berliner Agentur unterstützt im Bereich der B2C-Kommunikation die Kampagnen zu „15 Jahre South Park“ für den Sender Comedy Central sowie die am 6. November in Belfast stattfindenden EMAs 2011 für MTV. Kruger Media hatte bereits die MTV Europe Music Awards 2009 in Berlin betreut.  Für die Projektleitung seitens Kruger Media ist Saskia Trautwein verantwortlich.

 

Über MTV Networks Germany

MTV Networks Germany vereint mit MTV und VIVA die führenden Musikfernsehmarken Deutschlands, Österreichs und der Schweiz sowie mit Nickelodeon und Comedy Central zwei weitere weltweit erfolgreiche Entertainment-Marken unter einem Dach. Der hauseigene Vermarkter Viacom Brand Solutions steht für innovative 360° Konzepte rund um Kunden und ihre Marken – über sämtliche Plattformen des MTV Networks Portfolios hinweg. Die MTV Networks TV-Marken erreichen über 43 Millionen deutschsprachige Haushalte.

Kruger Media feiert Zehnjähriges!

 

  • Berliner PR-Agentur Kruger Media positioniert sich erfolgreich als Musik- & Marken-Experten
  • Zum Agenturjubiläum präsentiert sich Kruger Media mit einem neuen Corporate Design

 

Berlin, November 2011 – Lady Gaga, Luciano Pavarotti und Foo Fighters. MTV Awards, ECHO und Big Brother. Parfums, Getränke und Mobilfunkgeräte. Die Berliner PR-Agentur Kruger Media, Brand Communication bewegt seit 10 Jahren aufregende Projekte und Produkte mit dem Ziel Menschen für Marken zu begeistern. Im November 2011 feiert das Team Geburtstag. Zum Jubiläum präsentiert sich die Agentur in neuem Corporate-Design mit einem Re-Brush der Website www.kruger-media.de.

 

Strategie, Kreativität und Handwerk sind seit 10 Jahren die Leitmotive der Agentur Kruger Media, Brand Communication. Als kompetenter Berater für Marken und Medien definiert das Team mit 15 festen Mitarbeitern seinen Job als moderne Kommunikationsführung. Klassische Public Relations sowie Social Media, Event Management, Werbung und Sponsoring-Consulting gehören zu den Kernkompetenzen der Agentur – selbst geschultert oder durch ein effektives Netzwerk realisiert. Heute rufen Kunden und Projekte, wie Telekom Deutschland, Estée Lauder, ECHO Jazz, Society of Music Merchants, MTV Networks oder Volvo Snowbombing diese vielseitige Expertise ab.

 

Im Herbst 2001 setzte Gründer und Geschäftsführer, Michael Frohoff, die Idee zu Kruger Media um. Zu den ersten Kunden zählten die TV-Sender NBC Universal und RTL II, die LSH AG mit den Marken Meßmer und Milford, die Immobilie Backfabrik und Philips. Mit Public Relations, Produktkampagnen, Eventkreation und Corporate Radio Produktion stand von Beginn an Vielseitigkeit im Cluster Kommunikation auf der Agenda. Seit 2002 betreut die Agentur Deutschlands führende Jugendmarke THE DOME, rockte die MTV Europe Music Awards, setzte Markenkampagnen wie Smirnoff Experience, Philips Beach FM  oder Hilfiger Denim LOUD um und freut sich aktuell auf den nächsten Telekom Street Gig mit Clueso. In jedem Projekt steckt Musik. Der rote Faden in 10 Jahren Agentur.

 

„Das jetzige Team, ehemalige Kollegen und Wegbegleiter haben die Position als gefragte Agentur für Lifestyle-Brands, Musik und Entertainment in den letzten 10 Jahren erarbeitet. Respekt an die Krugers“, freut sich Inhaber und Geschäftsführer Michael Frohoff.

 

Neues Corporate Design – Zum zehnjährigen Jubiläum beschenkt sich Kruger Media mit einem neuen Corporate Design und einem Re-Brush der Website www.kruger-media.de. Kruger Media präsentiert sich im frischen Cyanblau, gepaart mit einer klaren wie eleganten Form.

 

Ein „La Famiglia“-Video bietet Journalisten, Kunden und Freunden einen amüsanten Eindruck in das Agenturleben.

>> Nur ein click und das Kruger-Video läuft! 

Kruger Media sagt: FROHE WEIHNACHTEN

Hohoho…noch wenige Tage, bis uns das Christkind Freude oder Kohle bringt. Auch das gesamte Kruger Media-Team hat sich aus gegebenem Anlass in das Berliner Weihnachtsmarktgetümmel gestürzt. Mit dem einen oder anderen Punsch, einer gepflegten Überdosis Zuckerwatte sowie diverser halsbrecherischer Karussellfahrten konnten wir uns auf die bevorstehenden Festtage einstimmen.

Wir wünschen allen Kollegen, Kunden, Redakteuren und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und eine ereignisreiche Silvesternacht!

PS: Während der Feiertage machen wir mal Pause. Brandheiße Pressemeldungen aus dem Hause Kruger Media präsentieren wir aber wieder ab dem 2. Januar 2012 in gewohnter Frische.

 

Kruger Media sucht Verstärkung

Neben all den vielen Vorsätzen für das neue Jahr, sollte 2012 vielleicht mit einem neuen Job starten? Wir geben dir dazu die passende Gelegenheit!

 

Kruger Media vergibt aktuell einen Praktikumsplatz ab dem 1. März 2012 und ab dem 1. Februar 2012 eine Stelle als Senior PR Manager. Weitere Details zu den Anforderungen sind unter der Rubrik KARRIERE zu finden.

 

Schau doch einfach mal vorbei,

wir wünschen für 2012 einen guten Start!

Meet Kruger Media @ MIDEM 2012

Ab morgen ist es wieder soweit, die größte und bedeutendste Fachmesse der Musikbranche, MIDEM, öffnet ihre Tore in Cannes an der  Cote d’azur. Zum 46. Mal treffen sich Geschäftsleute der Musikbranche aus aller Welt und aus allen Business-Bereichen. Unter dem Motto: „The German Way of Music“ präsentiert sich der German Pavilion am Stand 07.11. Kruger Media ist Teil des Gemeinschaftsstandes und dort von Samstag bis Montag persönlich anzutreffen.

Kruger Media ist ECHO-Fan auf Facebook

Berlin, 02.03.2012 – Kruger Media, Brand Communication betreut den Facebook-Auftritt des Deutschen Musikpreises ECHO im Auftrag des Bundesverband Musikindustrie e.V.

 

Neben allen Neuigkeiten zu Nominierungen, Kategorien, Künstlerauftritten und prominenten Gästen runden Gewinnspiele, Wissenswertes aus der ECHO-Geschichte sowie Klatsch & Tratsch rund um den ECHO das Content-Angebot des ECHO-Facebook-Auftritts ab. . Am 21. und 22. März berichtet die Facebook-Redaktion „Hinter den Kulissen“ und vom „Roten Teppich“ der Preisverleihung. Alle Highlights der Show werden ebenfalls auf Facebook präsentiert.

 

Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. (BVMI), verleiht am 22. März 2012 zum 21. Mal den Deutschen Musikpreis ECHO. Zu den Show-Acts des ECHO 2012 gehören unter anderem Lana Del Rey und Silbermond. Das Erste überträgt die ECHO 2012 Award Show am 22. März live um 20.15 Uhr.

 

Über Kruger Media

Kruger Media, Brand Communication fokussiert die Felder Public Relations, Social Media, Sponsoring und Consumer Marketing. Seit über zehn Jahren betreut die Berliner Agentur nationale und internationale Kunden, darunter Deutsche Telekom, Estée Lauder und Viacom International Networks. Informationen zur Agentur finden sich unter www.kruger-media.de

 

Kruger Media sucht Verstärkung

Jobs! Jobs! Jobs!

 

Kruger Media vergibt aktuell folgende Stelle: PR Praktikum.

Weitere Details zu den Anforderungen sind unter der Rubrik KARRIERE zu finden.

Schau doch einfach mal vorbei, viel Erfolg!

 

Tu es, bevor es zu spät ist!

Der aktuelle SOMM e.V. Clip zu „Music Your Life“ verrät was passieren wird, wenn Leidenschaft und Instrument viel zu lang vernachlässigt werden:

 

httpv://www.youtube.com/watch?v=PMCXpwsu0Zk

 

Weitere Details und Hintergrundinformationen zur Kampagne auf Music your Life.

Also, tu es, bevor es zu spät ist! Nutze die Zeit, lass dein Instrument und dein Talent nicht verstauben.

Kruger Media betreut das “Social Gifting”-Startup DropGifts

Berlin, 18.04.2012. Die Kruger Media GmbH (www.kruger-media.de) ist ab sofort für die strategische Ausrichtung der Kommunikationskampagnen von DropGifts verantwortlich. Die PR-Arbeit von Kruger Media konzentriert sich dabei auf die Einführung der Marke im Bereich Lifestyle. So werden in den nächsten Monaten verstärkt PR-Kampagnen zur Popularisierung sowie zur Intensivierung der Nutzung des Produktes DropGifts als neues „Social Gifting“-Tool auf Facebook umgesetzt. Kruger Media tritt dabei als Ansprechpartner für alle B2B und B2C Medien in Deutschland auf.

 

„Kruger Media wurde uns als PR Agentur mit einer hohen Expertise für den Bereich Lifestyle empfohlen und darüber hinaus als Agentur, die eine junge wie trendbewusste Zielgruppe anspricht. Da wir unser Produkt genau dort sehen, war es ein Leichtes Kruger Media anzurufen.“, so Friedrich A. Neuman, Global Co-Founder und Managing Director DropGifts.

 

DropGifts ist die führende Social-Gifting-App.

Das Berliner Startup DropGifts wurde im Februar 2012 gegründet. DropGifts ist die führende Social-Gifting-App, die es Freunden ermöglicht, über DropGifts.de oder via Facebook-App einander persönliche Geschenkkarten zu zusenden. Die Geschenkkarten werden an der Facebook-Pinnwand des Beschenkten angezeigt und können online oder vor Ort im jeweiligen Store eingelöst werden. Sobald eine Geschenkkarte versendet wurde, können sich gemeinsame Freunde daran beteiligen und den Wert der Geschenkkarte individuell erhöhen. DropGifts-Nutzer können dabei aus einer Vielzahl von beliebten Shops und Marken wie Urban Outfitters, Eventim, Zalando oder Fleurop auswählen. Und das Beste ist: Jeden Tag ist eine gewisse Anzahl der Geschenkkarten sogar gratis! Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.dropgifts.de.

 

Für wen genau DropGifts u.a. geeignet ist, beschreibt dieser dramatische Spot:

httpv://www.youtube.com/watch?v=eD3XY1MZthI

Kruger Media bringt Jan zum heulen

Rechtzeitig zum Start des Festivalsommers 2012 realisierte Kruger Media für die SOMM — Society Of Music Merchants e. V. eine Printanzeige für den Visions Festivalplaner und den Intro Festivalguide. Inhaltlich bringt die Anzeige den gewissen Vorteil eines Musikerdaseins sehr pregnant auf den Punkt: Wer kein Instrument spielt, hat auch kein Glück bei den Frauen. Aber Jungs wie Jan können jederzeit etwas an der wohl misslichen Lage ändern. Geht zum nächsten Händler des Vertrauens, kauft ein Instrument und tut es, bevor es zu spät ist! In diesem Sinne wünscht Kruger Media eine erfolgreiche Festivalsaison 2012!

>> Case Study SOMM e.V. Anzeigenkampagne

 

Kruger Media setzt Electronic Beats ins Bild

So sehen die Electronic Beats aus! Im HBC Berlin wurde mit dem Fotograf Oliver Rath und dem schwedischen Model Luvisa das Pressemotiv für die kommende Kommunikationskampagne der Electronic Beats geshootet.  Das HBC am Alexanderplatz bot uns mit seinem einzigartigen Charme und stylischen Flair die ideale Atmosphäre für das neue Pressefoto. Wir hatten viel Spaß und danken allen Mitwirkenden für die kreative Zusammenarbeit an diesem Tag.

>> Hier geht es zur Case Study

Verstaubte Instrumente – nicht mit uns!

Deine Gitarre hat seit Jahren nur noch drei Saiten und für dein Drumkit brauchst du langsam aber sicher eine Anleitung. Der Alltagsstress hat dich schon viel zu lange vom geliebten Hobby abgehalten. Schluss damit, es ist Zeit für einen Neustart. Hol dein Instrument wieder raus!

Gesagt, getan. Die Idee wurde kurzerhand in einem Fotoshooting umgesetzt. Für die Kampagne „Music Your Life!“ der SOMM — Society Of Music Merchants e. V. — haben wir Gitarre, Schlagzeug und Co. aus den alten Kisten und Regalen geholt und hatten von diesem Moment an einfach eine unfassbar gute Zeit!

Fazit des Shootings: Das Drumkit bleibt hier!

>> Case Study SOMM e.V. – Fotoshooting

Kruger Media übernimmt die Kommunikation für Andrea Bocelli

Berlin, 01. Juni 2012 – Der international gefeierte Tenor Andrea Bocelli arbeitet im Bereich der Public Relations und  Personality-PR künftig mit der Berliner Agentur Kruger Media zusammen.

Neben der klassischen Öffentlichkeitsarbeit für die internationalen Terminen und Auftritten von Andrea Bocelli, wird ihn das Team von Kruger Media auch bei der Promotion seines im Februar 2013 erscheinenden Albums unterstützen. Kruger Media übernimmt dabei die deutschlandweite Kommunikation.

Andrea Bocelli freut sich auf die Zusammenarbeit mit Kruger Media: “It’s a pleasure for me to work with Kruger Media. With the only exception of last year’s concert performances in Berlin, Munich and Hamburg, and a couple of TV appearances, it’s been a while since I last visited Germany, a country that has always given a lot to me. I hope their help and expertise will help to a long awaited comeback in the country and to feel a little closer to my German fans.“

Als erfahrene und spezialisierte PR-Agentur in der Musik- und Lifestylebranche führte Kruger Media bereits für internationale Klassik-Künstler wie Lang Lang, Vittorio Grigolo, Rolando Villazón oder Cecilia Bartoli maßgeschneiderte Kommunikationskampagnen durch.

Andrea Bocelli – Ein Leben für die Musik

Er ist der beliebteste Tenor der Welt. Der Widererkennungswert seiner Stimme gleicht einer Signatur, die Sanftheit und Stärke seines Klangs ertönt von 75 Millionen Platten. Andrea Bocelli gilt als Liebhaber von Schönheit und Kunst jenseits traditioneller Standards. „Alte Schule, aber modern“, auf diese Weise hinterlässt er seine Spuren als lebendes Testimonial der Italienischen Stimmtradition. Er ist ein weltweiter Popstar und gleichzeitig ein präziser und vielseitiger Opernsänger, dessen Genre sich vom „Bel Canto“ bis zum „Verismus“ erstreckt. Als rekordbrechender Künstler, der Konzerte vor großem Publikum gibt wurde Bocelli sogar mit einem Stern auf Hollywoods Walk of Fame ausgezeichnet.

 

Über Kruger Media

Kruger Media, Brand Communication fokussiert die Felder Public Relations, Social Media, Sponsoring und Consumer Marketing. Seit über zehn Jahren betreut die Berliner Agentur nationale und internationale Kunden, darunter Deutsche Telekom, Estée Lauder und der Bundesverband Musikindustrie. Weiterführende Informationen zur Agentur finden Sie unter www.kruger-media.de.

Viacom International Media Networks Northern Europe beauftragt Kruger Media als PR Agentur für MTV Deutschland

Berlin, 15. Juni 2012 – Viacom International Media Networks Northern Europe hat die Brand Communication Agentur, Kruger Media, mit der deutschlandweiten Kommunikation für den Sender MTV beauftragt. Im Pitch setzte sich Kruger Media in mehreren Runden gegen die Konkurrenten durch.

Ab sofort verantwortet Kruger Media die Kommunikation aller Programmhighlights: Neben neuen Sendeformaten wie ‚Caged‘ und ‚Jersey Shore‘ übernimmt Kruger Media die PR übergreifender Tentpole-Events, wie der diesjährigen MTV EMAs in Frankfurt am Main. Kruger Media tritt dabei als Ansprechpartner für alle Medien in Deutschland auf. Neben MTV kommuniziert Kruger Media auch für die Sender Comedy Central und VIVA.

 

 

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Kruger Media. Das Team um Michael Frohoff hatte uns bereits 2009 zu den MTV EMAs in Berlin mit ihrer konzeptionellen PR-Arbeit überzeugen können“, so Peter von Satzger, PR Director Youth & Music, Viacom International Media Networks Northern Europe. 

 

Über MTV

MTV steht für Musik, internationale Erfolgsformate und ist Trendsetter im Bereich digitale Unterhaltung. MTV spielt in seinem Programm dem Zeitgeist entsprechend angesagte und populäre Künstler. Außerdem ist die Förderung von talentierten Newcomern ein wichtiger Programmbestandteil.

MTV lanciert bis zu 40 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie der schräge Cartoon ‚Beavis & Butt-Head‘, Dating-Shows wie ‚Moving In‘ oder Reality-Shows wie ‚Jersey Shore‘ unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. MTV setzt 2011 verstärkt auf fiktionale Formate wie ‚The Hard Times of RJ Berger’, ‚Numbnuts‘ oder ‚Skins‘. MTV ist Host großer Events mit internationalem Starflair: Die MTV VMAs, die MTV Movie Awards oder die MTV EMAs bringen Glamour und Rock ’n‘ Roll auf den Bildschirm.

Seit 2011 ist MTV ausschließlich im Abonnement von Digitalpaketen bei den großen Plattformbetreibern erhältlich. Mit MTV Brand New lancierte MTV Networks im Februar 2011 seinen ersten reinen Musiksender für Deutschland. Seit Mai kann zusätzlich der HD Simulcast MTV HD empfangen werden. Ergänzt wird dieses Angebot vom etablierten Portfolio internationaler Digitalsender bestehend aus MTV Live HD, MTV Hits, MTV Dance, MTV Rocks, MTV Music 24, VH1 und VH1 Classic. Das innovative und ansprechende digitale Angebot bietet Abonnenten das Beste aus Musik und Entertainment. Weitere Infos unter www.mtvdigital.de.

 

Kruger Media übernimmt Management von Zaki Ibrahim

  • Kanadisch-südafrikanische Electro-Soul Künstlerin Zaki Ibrahim begeistert bei Showcases in Berlin und Köln
  • Motif Records kooperiert in Europa mit Kruger Media

Berlin, 3. Juli 2012 – Die Brand Communication Agentur, Kruger Media, übernimmt das Europa-Management der kanadisch-südafrikanischen Electro-Soul Künstlerin Zaki Ibrahim. Die Concept-Art Sängerin gilt mit ihrem in Südafrika unlängst über Motif Records veröffentlichten Album Every Opposite als die neue Stimme der dortigen jungen und modernen Musikszene.

Bei der diesjährigen MIDEM wurde die Kooperation zwischen dem südafrikanischen Label Motif Records und Kruger Media vereinbart. Bei zwei Showcases im Rahmen des Telekom Street Gigs Talent Special anlässlich der c/o pop am 21. Juni in Köln und in der Berliner Szene-Location TRUST Bar am 23. Juni wurde Zaki Ibrahim jetzt erstmals mit begeisternden Auftritten Labels, Publishern, Bookern, Marken und der Presse vorgestellt.

 

 

„Die Resonanz auf die Showcases ist sehr positiv. Ihre Performances gleichen einer audiovisuellen On Stage-Geschichte, die faszinieren. Als Support für Erykah Badu und Mos Def konnte Zaki Ibrahim bereits in den Staaten ihren african-electro Style präsentieren, jetzt ist Europa dran. Wir sind guter Dinge Zaki Ibrahim mit dem Mega-Trend Afrika erfolgreich zu platzieren“, so Michael Frohoff, Geschäftsführer Kruger Media.

Die 27jährige Soundvisionärin Zaki Ibrahim startete 2005 als Mitglied des District Six Kollektivs auf der African Way Tour mit K’Naan ihre Karriere. Ihr Song Ansomnia findet sich auf dem Soundtrack des Films For Colored Girls. Beim diesjährigen SONAR Festival war sie mit den Hyperdub DJs on stage. Nun begeistert ihr Album Every Opposite Südafrika, der dortige Rolling Stone widmet ihr eine 4 Seiten Story. Every Opposite dekonstruiert Hip Hop, Soul, Afro Beats bis hin zu Pop und baut völlig neue post-dubstep dance tracks mit einer wortgewältigen Stimme.

Zaki Ibrahim steht mit ihrer Verankerung in nordamerikanischen und südafrikanischen Musik-, Kunst, Mode- und Filmszenen für eine neue Generation global vernetzter afrikanischer Künstler. Afrika ist „the new hip“.

Mit der Fixierung attraktiver Partnerschaften steht nun Europa im Fokus der weiteren Maßnahmen eine großartige Künstlerin auf den Weg zu bringen.

 

Über Kruger Media

Kruger Media, Brand Communication fokussiert die Felder Public Relations, Social Media, Sponsoring und Consumer Marketing. Seit über zehn Jahren betreut die Berliner Agentur nationale und internationale Kunden, darunter MTV, Estée Lauder, Society of Music Merchants, Deutsche Telekom und den Bundesverband Musikindustrie. Weiterführende Informationen zur Agentur finden Sie unter www.kruger-media.de.

 

Links zu Zaki Ibrahim:

Video zu „Heart Beat“: www.tape.tv/musikvideos/Zaki-Ibrahim

Bandcamp Page: http://zakiibrahim.bandcamp.com/

Facebook: www.facebook.com/ZakiIbrahim

 

Kruger Media – mehr Aufträge als jemals zuvor

Die inhabergeführte Kommunikationsagentur Kruger Media GmbH in Berlin verzeichnet aktuell den auftragsstärksten Monat in der 11-jährigen Geschichte des Unternehmens. Besondere Highlights sind dabei die gesamte PRBetreuung der ECHO Klassik Verleihung (14.10./Berlin) und der MTV Europe Music Awards (11.11./Frankfurt) sowie das Livestreaming der Depeche Mode Pressekonferenz (23.10./Paris) für die Deutsche Telekom.

Kruger Media steht für unkonventionelle Markenkommunikation und Public Relations aus dem Herzen von Berlin. In zehn Jahren hat sich das Können der PR- und Marken-Spezialisten weit in Europa und bis in die USA herumgesprochen. Die Agentur rund um Gründer und Geschäftsführer Michael Frohoff ist auf 18 Mitarbeiter gewachsen. Aber noch schneller wachsen derzeit die Aufträge, so dass Kruger Media den Oktober als erfolgreichsten Monat verbuchen kann.

Das Spektrum der Beratungsleistungen reicht dabei von Albumpromotion für musikalische Weltstars wie Lang Lang und Placido Domingo (Veröffentlichung jeweils am 19. Oktober) bis hin zu internationalen Großveranstaltungen wie den MTV Europe Music Awards mit Moderatorin Heidi Klum am 11. November in Frankfurt. Kruger Media fungiert dabei als Lead-Agentur für alle beteiligten nordeuropäischen Länder und berichtet direkt an die Viacom Zentrale in New York. Parallel zu diesem herausragenden Ereignis gestaltet Kruger Media die gesamte PR der MTV Music Week in Frankfurt, die am 2. November beginnt. An 12 Orten spielen 26 verschiedene Künstler, um damit die ganze Stadt auf die EMA´s vorzubereiten.

Erfolgreich abgeschlossen wurde die diesjährige Verleihung des ECHO Klassik am 14. Oktober in Berlin. Kruger Media betreute zum achten Mal die PR und organisierte den VIP Shuttle Service. Am 23. Oktober durfte die Berliner Agentur für den Kunden Deutsche Telekom die Pressekonferenz von Depeche Mode in Paris begleiten. Für das Livestreaming wurden attraktive Medienpartner gewonnen. Am 6. November verantwortet die Agentur nicht nur die PR, sondern auch die Event-Umsetzung der Film-Premiere des Roadmovie „Move On – a road movie inspired by you“, dem internationalen Filmprojekt der Deutschen Telekom mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle. Mit spannenden Neuigkeiten glänzen die Marken von Viacom Deutschland. So kommuniziert Kruger Media für VIVA fortlaufend rund um die selbstproduzierte Dokuserie „180 Grad“. Und für Comedy Central findet gerade eine PR-Städtetour in punkto neue Eigenproduktion mit dem Comedian Buddy Ogün statt. Ausgangspunkt war hier Buddys Heimatstadt Hamburg am 18. Oktober. Gerade angelaufen ist am vergangenen Wochenende in Berlin-Mitte das öffentliche Social Media Experiment „VIVA 24/8 live“. Die PR dazu kommt aus der digitalen Feder von Kruger Media. Und die ersten Vorzeichen sendet bereits das Women of the World Festival (April 2013) mit der Auftaktpressekonferenz am 31. Oktober in Frankfurt im Auftrag der Klaus Bönisch Konzertagentur. Inhaber und Geschäftsführer Michael Frohoff kommentiert die starke Nachfrage von Leistungen seiner Agentur: „Wir sind alle erfahrene Rundum-Fachleute für Entertainment-Marken. Dieser Bereich verbindet sich zunehmend stärker mit klassischer Wirtschaftskommunikation – und genau in diesem Schnittfeld liegt unser Erfolg.“

Über Kruger Media
Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Entertainment-Bereiche Musik, Lifestyle und Events. Das inhabergeführte Unternehmen betreut seit über 10 Jahren nationale und internationale Kunden wie Deutsche Telekom, Estée Lauder, Bundesverband Musikindustrie e.V., MTV, Comedy Central Society of Music Merchants, Sony Music und EMI Music. 18 Mitarbeiter besetzen die Felder Public Relations, Social Media und Consumer Marketing.

Kruger Media goes ITB

Hello World,
Allow us
to introduce
ourselves!

We are
Kruger Media.
We boost tourism by lifestyle


Check out our new presentation below!

Depeche Mode, Leonard Bernstein und Bruce Springsteen

  • Kruger Media betreut neue Projekte aus den Bereichen Musik und Marke, Online-TV und Kino
  • Deutsche Telekom ist Partner der Depeche Mode-Tour in Deutschland
  • Launch des Online-TV Senders klassik.tv
  • „Springsteen & I“ – die Musikdokumentation über die Fans von „The Boss“

Berlin, Juni 2013 – Die Berliner Musik- und Markenexperten von Kruger Media betreuen im Juni die Kommunikation gleich drei attraktiver Projekte. Am 1. Juni geht Klassik.tv, dass MTV für Klassikfans, online; ebenfalls am 1. Juni steht im Münchner Olympiastadion der Auftakt der deutschen Tour-Termine von Depeche Mode an, präsentiert von der Deutschen Telekom; und parallel beginnt die PR für die Musikdokumentation „Springsteen & I“ aus der Schmiede von Ridley Scott, die am 22. Juli weltweit in die Kinos kommt.

Depeche Mode und Deutsche Telekom

Kruger Media koordiniert und kommuniziert im Auftrag der Deutschen Telekom das gesamte PR-Paket der Partnerschaft mit Depeche Mode, welche 16 Konzerte in neun europäischen Ländern beinhaltet. Dazu gehören umfangreiche Presse- und Fanaktionen wie Medienkooperationen, Gewinnspiele, Vor-Ort Aktivierungen mit Meet & Greets, Pressebetreuung, Live Streams und vieles mehr. Die exklusive Fan Exhibition in Berlin (ab 7. Juni) ist ebenfalls Teil der Kommunikationskampagne aus der Hand von Kruger Media. Zentrale Plattform aller fanorientierten Maßnahmen ist die brandneue Seite:
www.fan4fan.de

Klassik.tv = Mozarts MTV

Die klassische Musik bekommt endlich das eigene Online-Musikfernsehen mit Klassik.tv. Am 1. Juni startet die neue Ära für alle Klassik-Liebhaber. Kruger Media verantwortet die gesamte PR des Launches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für die Klassik.tv media broadcast GmbH, Berlin, mit Gründer und Geschäftsführer Christian Schaaf wurde ein mehrstufiges Kommunikationskonzept entwickelt. Los geht es mit der Präsentation von Klassik.tv auf dem international renommierten Fachforum Classical:NEXT ab dem 29. Mai in Wien. www.klassik.tv

Bruce Springsteen im Kino

Er ist The Boss und er ist live auf Tournee. Vor 40 Jahren startete die unglaubliche Karriere von Bruce Springsteen. Ihm zu Ehren wurde nun u.a. von Starregisseur Ridley Scott ein einzigartiges Fan-Filmprojekt ins Leben gerufen mit dem Titel: „Springsteen & I“. Am 22. Juli wird der Film weltweit gleichzeitig auf den Kinoleinwänden gezeigt. Kruger Media realisiert dabei die Kommunikation mit Schwerpunkt deutschsprachige Medien und Fans für den globalen Screening Event im Auftrag von Arts Alliance. www.springsteenandi.com


Über Kruger Media

Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Entertainment-Bereiche Musik, Lifestyle und Events. Das inhabergeführte Unternehmen betreut seit über 10 Jahren nationale und internationale Kunden wie bspw. Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, Bundesverband Musikindustrie e.V., MTV, Comedy Central, Society of Music Merchants, Sony Music und EMI Music. 18 Mitarbeiter verknüpfen gekonnt und mit Leidenschaft die Felder Public Relations, Social Media und Consumer Marketing.

Der Herbst wird klassisch bei Kruger Media

  • Inhaber Michael Frohoff: „Kruger Media kann Foo Fighters und Karajan.
  • Der Klassiker am 6. Oktober: Die 20. Verleihung des Echo Klassik
  • Neue Projekte mit Jedermann (Salzburger Festspiele) und Jonas Kaufmann
  • Erfolgreicher Start für Klassik.TV  &  Andrea Bocelli begeistert weltweit
  • Personalie: Konstantin Peiper verantwortet den Bereich Klassik bei Kruger Media

Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media baut ihr Geschäftsfeld im Bereich der klassischen Musik stark aus. Zu den langjährigen Aufträgen wie Echo Klassik oder der laufenden Kampagne für Klassik.TV kommen aktuell neue Projekten wie „Jedermann“ (Salzburger Festspiele) und das neue Album von Jonas Kaufmann. Die PR- und Markenspezialisten von Kruger Media begleiten diese vielfältigen Projekte mit klassischen PR-Maßnahmen und passgenauen kreativen Ideen. Kompetente Verstärkung erfährt die Agentur durch den ausgewiesenen Experten Konstantin Peiper, der den Klassikbereich innerhalb der Agentur ab sofort verantwortet.

Die gesamte PR-Klassikexpertise von Kruger Media umfasst einen Zeitraum von nahezu zehn Jahren und beinhaltet Themen wie bspw. den Echo Klassik (seit 2005), die 100 Jahre Karajan Kampagne, Götz Alsmanns Nachtmusik, Album- und Personality-PR für Andrea Bocelli sowie unlängst das Chopin Album für Lang Lang und Anna Netrebko vom Roten Platz (ZDF). Zum Erfolg und Ausbau des PR-Geschäftsfeldes Klassik bei Kruger Media sagt Gründer und Inhaber Michael Frohoff:

Kruger Media kann Foo Fighters und Karajan. Neben Marken-, Medien- und Pop-Kommunikation ist seit 2004 die PR für Klassikthemen eine feste Säule der Agentur. In der Klassik sehen wir, trotz sinkender Verkaufszahlen im Tonträgermarkt, enormes Potential. Mit Konstantin Peiper kommt nun ein ausgewiesener Klassikkenner zu Kruger Media. Eine ideale Besetzung um das Feld Klassik mit innovativer Kommunikation voran zu treiben.“

 

Echo Klassik – der runde Geburtstag

Am 6. Oktober steht die 20. Verleihung des Echo Klassik in Berlin an. Es ist der wichtigste Klassik Termin für Branche und Fans in Deutschland. Zum neunten Mal liegen dabei die PR sowie zahlreiche Extras wie VIP-Betreuung, Roter Teppich, Interviewkoordination in den bewährten Händen der Kommunikationsprofis von Kruger Media.

Salzburger Festspiele – von der Bühne auf die Leinwand

Die Tragödie „Jedermann“ ist ein Markenzeichen der Salzburger Festspiele. Die diesjährige Neuinszenierung mit Peter Lohhmeyer wird erstmals aufgezeichnet und ist am 1. August bundesweit in 50 Kinos zu genießen. Kruger Media leistet die Gesamtkommunikation für dieses einmalige Kino-Theater-Ereignis.

Jonas Kaufmann mit Verdi Album

Es ist das Verdi-Jahr mit dem 200. Geburtstag des legendären Komponisten im Oktober. Star-Tenor Jonas Kaufmann bringt dazu ein besonderes Verdi Album heraus. Schon sein letztes Album mit Wagner Interpretationen begeisterte Fachwelt und Musikfans gleichermaßen. Sony Classical hat Kruger Media mit allen PR-Maßnahmen für die erweiterten Publikumsmedien betraut. Kruger Media realisiert einen Mix aus klassischen und kreativen Maßnahme für dieses musikalische Highlight und seinen Schöpfer.

Konstantin Peiper – Klassik bei Kruger Media

Für das prosperierende Feld der Klassik PR hat Kruger Media mit Konstantin Peiper ausgezeichnete Verstärkung gefunden. Der 34-Jährige studierte Philosophie, Politikwissenschaft und Amerikanistik in München, Paris und Berlin. Von 2007 bis 2011 war Peiper Geschäftsführer des europäischen Jugendorchesters Junges Klangforum Mitte Europa, danach arbeitete er in der Presse und Promotion für Künstler und Alben der Deutsche Grammophon und Decca bei Universal Music Deutschland. Zuletzt war Peiper PR Manager bei Albion Media in Berlin. Seit Anfang Juli ist Konstantin Peiper bei Kruger Media und betreut als Projektleiter u.a. den ECHO Klassik 2013.

 

Über Kruger Media

Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Entertainment-Bereiche Musik, Lifestyle und Events. Das inhabergeführte Unternehmen betreut seit über 10 Jahren nationale und internationale Kunden wie bspw. Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, Bundesverband Musikindustrie e.V., MTV, Comedy Central, Society of Music Merchants, Sony Music und EMI Music. 18 Mitarbeiter verknüpfen gekonnt und mit Leidenschaft die Felder Public Relations, Social Media und Consumer Marketing.

Kruger Media startet Initialkampagnen für VEVO und den "John Lennon Educational Tour Bus"

  • VEVO: Starker Deutschland-Launch für weltweit führende Musikvideoplattform
  • John Lennon Educational Tour Bus: Yoko Ono Lennon tanzt in Berlin
  • Personalie: Antje Jochmann als Senior PR Managerin neu im Kruger Team

 

Kruger Media freut sich über den Gewinn zweier internationaler Neukunden: Die weltweit führende Musikvideoplattform VEVO sowie der „John Lennon Educational Tour Bus“ – das größte fahrende Tonstudio der Welt. Beide Projekte passen hervorragend zur umfassenden Entertainment-Expertise der Berliner Agentur für Markenkommunikation. Personell verstärkt Antje Jochmann das Kruger-Team als Senior PR Managerin seit September.

Musik, Marke und Emotion. Dieser Dreiklang durchzieht die Kommunikation von Kruger Media. VEVO und der John Lennon Educational Tour Bus bringen, sei es werbefinanziert oder durch attraktives Sponsoring, Musik emotional zu den Fans. In diesem Umfeld spielen wir unsere über 12 Jahre aufgebaute Kompetenz in PR- und Eventinszenierung aus. Mit Antje Jochmann kommt zum passenden Zeitpunkt eine hochkarätige Verstärkung hinzu, deren Background von digitalen Marken bis zu klassischem Journalismus perfekt passt“, so Michael Frohoff, geschäftsführender Inhaber von Kruger Media.

VEVO – weltweit führende Musikvideoplattform

Anfang Oktober startete VEVO hierzulande mit den exklusiven Weltpremieren von Fettes Brot und Britney Spears. VEVO, die weltgrößte Musikvideo- und Entertainment-Plattform, baut das Programm mit eigenproduzierten Formaten und plattformübergreifenden Angeboten für Smartphones, Tablets und Connected TVs sukzessive aus. Die Konzeption und Steuerung der B2B- sowie der B2C-Kommunikation für den US-amerikanischen Kunden liegt in den Händen von Kruger Media.

John Lennon Educational Tour Bus

Der „John Lennon Bus“ ist seit 16 Jahren auf Tour und fördert die musikalische Kreativität von jungen Menschen. Erstmals kam das mobile High End-Studio nach Deutschland. Der Truck besuchte ab September Hamburg, Bonn und Berlin. Kruger Media entwickelte und realisierte die gesamte PR-Kampagne für die Standorte. Zusätzlich unterstütze die Agentur die Eventorganisation und akquirierte Künstler wie Adel Tawil. Höhepunkt war die Pressekonferenz mit Yoko Ono Lennon am 15. Oktober in Berlin. Europaweit unterstützt Kruger Media die PR ebenfalls. Mit Partnern in Frankreich wurde der Stop beim UNESCO Youth Forum begleitet. In der Vielfalt der Gesamtaufgabe unterstreicht Kruger Media seine Kompetenz in der Verbindung von PR-Inszenierung, Event-Organisation und Content-Kreation.

Senior PR Managerin Antje Jochmann

Seit wenigen Wochen ist die studierte Kommunikationswirtin Antje Jochmann eine „echte Kruger“. Antje bringt umfassende Erfahrung aus über sieben Jahren  Lifestyle-PR und Marketing mit. Nach zweieinhalb Jahren Agenturarbeit ist sie  2008 zur Unternehmenskommunikation in das Berliner Jungunternehmen Mister Spex  gewechselt, wo sie fünf Jahre den Bereich Produkt-PR aufbaute und betreute  sowie das Frame Magazine verantwortete. Zuletzt unterstützte sie das Berliner Fashion-Startup  Kisura beim strategischen Aufbau der Unternehmenskommunikation. Aktuell absolviert sie noch ein Fernstudium Journalismus an der Freien Journalistenschule Berlin. Bei Kruger Media betreut sie als Projektleiterin schwerpunktmäßig die Telekom Musikprogramme Electronic Beats und Street Gigs sowie den Kunden VEVO.

Über Kruger Media

Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Entertainment-Bereiche Musik, Lifestyle und Events. Das inhabergeführte Unternehmen betreut seit über 12 Jahren nationale und internationale Kunden wie bspw. Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, Bundesverband Musikindustrie e.V., MTV, Comedy Central, Sony Music und Universal Music. 18 Mitarbeiter verknüpfen gekonnt und mit Leidenschaft die Felder Public Relations, Social Media und Consumer Marketing.

Kruger Media Auszubildende Johanna Goldau ist beste Absolventin des Jahres

Das Lernen hat sich gelohnt! Die beste Absolventin 2013 im IHK Ausbildungsgang „Kauffrau/Kaufmann für Marketingkommunikation“ des Landes Berlin kommt aus dem Hause Kruger Media. Die Berliner Agentur für Markenkommunikation freut sich mit der 21-jährigen Johanna Goldau über den erfolgreichen Abschluss ihrer zweijährigen Berufsausbildung. Mit 95 von 100 Punkten erzielte Johanna das beste Prüfungsergebnis ihres Ausbildungsgangs. Belohnt wurde der Erfolg bei der IHK Bestenehrung 2013 im Berliner Best Western Hotel MOA. Im Beisein von Kruger Media Gründer Michael Frohoff nahm die frisch ausgelernte Kauffrau für Marketingkommunikation feierlich ihre Urkunde und ihren Pokal entgegen. Überreicht wurde beides von Jan Eder, Hauptgeschäftsführer der IHK Berlin, und dem Geschäftsführer der Aus- und Weiterbildung, Dr. Thilo Pahl.

Dr. Eric Schweitzer, Präsident der IHK Berlin, beglückwünschte die Absolventen und bedankte sich außerdem im besonderen Maße bei den Ausbildungsbetrieben und Unternehmen. „Ohne Ihre tägliche Unterstützung wäre es den Absolventen nicht möglich gewesen, solche hervorragenden Leistungen in der Aus- und Weiterbildung zu erreichen„, betonte er in seiner Laudatio.

Johanna Goldau würde sich jederzeit wieder für ihre Ausbildung entscheiden: „Für mich war die Zeit bei Kruger Media wahnsinnig spannend und gerade durch das eigenständige Arbeiten sehr lehrreich. Der Kontakt zu den Medien und die vielen Events haben großen Spaß gemacht.

Kruger Media Geschäftsführer Michael Frohoff freute sich mit Johanna: „Die Spitzenleistung ist für uns eine Ehre und zugleich ein großer Ansporn. Seit vier Jahren bieten wir zusammen mit der IHK ein Ausbildungsumfeld an, für das wir echte Typen wie Johanna suchen. Aber dieser Erfolg ist natürlich maßgeblich ihr eigener Verdienst.“

15.000 Berliner Absolventen zählt die IHK im Jahr 2013. Davon wurden 70 als beste Absolventen des Jahres gefeiert. Kruger Media Auszubildende Johanna Goldau gehört damit zu den 0,5 Prozent, die als Beste des Landes geehrt wurden. Auf ihre großartige Leistung ist der Ausbildungsbetrieb Kruger Media sehr stolz und freut sich auf viele weitere engagierte Azubis.

—

Über Kruger Media

Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Entertainment-Bereiche Musik, Lifestyle und Events. Das inhabergeführte Unternehmen betreut seit über 12 Jahren nationale und internationale Kunden wie bspw. Deutsche Telekom, Estée Lauder, Gibson, VEVO, Bundesverband Musikindustrie e.V., Comedy Central, MTV, Sony Music und Universal Music. 18 Mitarbeiter verknüpfen gekonnt und mit Leidenschaft die Felder Public Relations, Social Media und Consumer Marketing.

Kruger Media übernimmt die Kommunikation für TONALi

 

  • Kruger Media verantwortet ab 2014 die Kommunikation für das renommierte Kulturprojekt aus Hamburg

 

Ab sofort übernimmt Kruger Media, die Berliner Agentur für Brand Communication, die Kommunikation für das bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnete Kulturprojekt TONALi. Der 2009 von den beiden Hamburger Cellisten Amadeus Templeton und Boris Matchin ins Leben gerufene Musikwettbewerb hat das Ziel, jungen Menschen die klassische Musik näher zu bringen. Unterstützt wird das Projekt von international renommierten Künstlern wie Daniel Hope, Alice Sara Ott, Lisa Batiashvili, Lars Vogt, Paavo Järvi und Mischa Maisky.

Neben der klassischen Öffentlichkeitsarbeit wird das Team von Kruger Media der ganzjährigen Kulturinitiative TONALi auch in strategischen Fragen beratend zur Seite stehen. Als erfahrene und spezialisierte PR-Agentur in der Musik- und Lifestylebranche führte Kruger Media bereits für internationale Klassik-Künstler wie Lang Lang, Rolando Villazón, Jonas Kaufmann, Vittorio Grigolo, oder Cecilia Bartoli maßgeschneiderte Kommunikationskampagnen durch. Seit 2005 betreut Kruger Media die Kommunikation des ECHO Klassik.

TONALi – Förderung junger Klassiktalente 2.0
TONALi ist ein mit 10.000 € dotierter Instrumental-Wettbewerb, der im Wechsel in den Fächern Violine, Violoncello und Klavier durchgeführt wird. Seit dem Start 2009 hat sich das ganzheitliche Kulturprojekt zum Sprungbrett für Deutschlands beste Nachwuchsmusiker entwickelt. Der Ansatz von TONALI greift auf drei Ebenen: Der Instrumental-Wettbewerb richtet sich an die Solisten von morgen, ein Kompositionswettbewerb motiviert junge Komponisten für junge Interpreten zu schreiben und der TuttiContest begeistert jährlich 10.000 Hamburger Schüler für eine moderne Form klassischer Musik.

TONALi steht unter der Ehrenpräsidentschaft des Dirigenten Christoph Eschenbach und unter der Schirmherrschaft der Hamburger Kultursenatorin Barbara Kisseler. Neben Sponsoren wie Porsche, Hotel Atlantic Kempinski, Budnikowski, Sparda-Bank und der Hamburgischen Kulturstiftung, engagieren sich auch mehrere Privatstiftungen für das Kulturprojekt. NDR Kultur ist Kulturpartner von TONALi.
Weitere Informationen unter www.tonali.de

Kruger Media präsentierte Telekom Electronic Beats auf der MIDEM 2014

 

  • Die Berliner Agentur für Brand Communication organisierte ein Panel zum Musik-Marketing-Programm der Deutschen Telekom
  • Brand Case Study „Electronic Beats by Telekom“ am zweiten Tag der weltgrößten Musikmesse in Cannes
  • Teilnehmer waren u. a. Boris Blank (Yello) und Dirk Edingloh (Deutsche Telekom)

Pressebild von links nach rechts: Michael Frohoff, Dirk Edingloh, Stefan Fehm, Elke Kuhlen, Boris Blank

 

Vor wichtigen Branchenvertretern stellte Kruger Media am vergangenen Sonntag auf der MIDEM in Cannes Electronic Beats, das Musikprogramm der Deutschen Telekom, vor. Über die Verbindung von Musik und Marke diskutierten Dirk Edingloh (Senior Marketing Communications Manager Deutsche Telekom); Boris Blank von Yello, der mit Electronic Beats die Yellofier-App entwickelte; Stefan Fehm von Burda Creative Group (Electronic Beats Magazin) und Elke Kuhlen, die mit der Agentur 2bild TV.Events & Media das Booking für die Electronic Beats Festivals verantwortet.

Moderiert wurde die Diskussion von Michael Frohoff. Der Kruger Media Geschäftsführer freute sich nicht nur über die Einladung der MIDEM und die damit verbundene Wertschätzung seiner Agentur. „Das große Interesse der Messebesucher an unserem Panel zeigt, dass wir mit Electronic Beats das richtige Thema ausgewählt haben und Musik im Rahmen der Markenkommunikation eine immer wichtigere Rolle spielt“, sagte Frohoff im Anschluss an das Panel.

Schauen Sie sich das Panel in voller Länge an: http://youtu.be/qZihsiEOYCc

Über Kruger Media
Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Entertainment-Bereiche Musik, Lifestyle und Events. Das inhabergeführte Unternehmen betreut seit 13 Jahren nationale und internationale Kunden wie bspw. Deutsche Telekom, Estée Lauder, DKNY, Tommy Hilfiger, Gibson, VEVO, ZDF, MTV, Universal Music, Sony Music oder John Lennon Educational Tour Bus.

Über Telekom Electronic Beats
Electronic Beats, das internationalen Musik-Marketing-Programm der Deutsche Telekom, ist mit Live-Events in zehn europäischen Ländern vertreten und bietet über weitere Kanäle wie Magazin, Radio, Website, Apps und Ausstellungen exklusiven Content für ein musikbegeistertes Publikum. www.electronicbeats.net.

Über MIDEM
Die MIDEM ist die weltgrößte Musikmesse und findet seit 1966 jährlich in Cannes statt. Über 6.400 Musikexperten, Technologien, Marken, Agenturen und Künstler nutzen die Messe als Plattform zum Austausch über neue Produkte und Branchenstrategien. Die MIDEM 2014 steht unter dem Schwerpunktthema „Get back to Growth? Make it Sustainable!“

Kruger Media @ Frankfurt: 2 x Musikmesse, Deutscher Pianistenpreis und das Women of the World Festival

 

  • Musikmesse I: Gibson mit Neuheiten und spektakulärer Motor-Show zum 120. Jubiläum
  • Musikmesse II: Europa-Startschuss für den John Lennon Educational Tour Bus mit Adel Tawil
  • Klassik.TV streamt den Deutschen Pianistenpreis am 17. März live aus Frankfurt
  • Der Countdown für das Women of the World-Festival vom 7.-11. Mai in Frankfurt läuft

 

Das Herz von Kruger Media schlägt derzeit für Frankfurt. Aktuell betreut die Berliner Agentur für Markenkommunikation gleich vier Projekte in der hessischen Metropole. Auf der Musikmesse 2014 setzt Kruger Media zwei Highlights kommunikativ in Szene. Dort fiel gestern für den Kunden John Lennon Educational Tour Bus der Startschuss zur diesjährigen Europa-Tournee. Bei einer Pressevorführung gemeinsam mit Adel Tawil und Schülern wurde das von Yoko Ono initiierte größte rollende Tonstudio der Welt vorgestellt. Der Bus steht den Besuchern der Frankfurter Musikmesse nun offen. Ab dem 21. März begleitet der John Lennon Bus Adel Tawil bei seiner Deutschlandtour und gibt dabei Jugendlichen die Möglichkeit, ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen und Tonstudio-Luft zu schnuppern. Kruger Media betreut die gesamte europäische Kommunikation rund um den John Lennnon Educational Tour Bus.

Highlight Nummer zwei der Musikmesse ist das 120-jährige Jubiläum von Gibson. Die Markenfamilie rund um die weltbekannten Gitarren aus USA präsentiert sich umfassend auf dem Frankfurter Messegelände. Dazu gehören zahlreiche technische Innovationen und etliche hochwertige Gitarren Sammlerstücke. Am Stand von Gibson Brands gibt es Pressetermine, Star-Auftritte und Signierstunden. Die Krönung ist das exklusive Gibson Motodrom. Frei nach dem Motto „Rock Hard, Ride Hard“ zeigen Motorrad-Stuntmen atemberaubende Steilwandfahrten mit Gibson-Gitarren. Kruger Media macht im zweiten Jahr die gesamte Musikmesse-PR für den Kunden Gibson, USA.

Am Montag, den 17. März 2014, findet in Frankfurt in der Alten Oper die Verleihung des Deutschen Pianistenpreises statt. Klassik.TV sendet den Live-Stream der Gala kostenlos ab 18:30 Uhr. Kruger Media verantwortet alle PR-Maßnahmen rund um Klassik.TV seit dem Start der Plattform im vergangenen Jahr.

Ebenfalls betreut von Kruger Media findet vom 7. bis 11. Mai 2014 in Frankfurt das Women of the World Festival statt, bei dem neben 2Raumwohnung, Miss Platnum und Sophie Hunger auch Weltstar Lisa Stansfield die Musikstadt Frankfurt aufmischen wird. —  —

Über Kruger Media

Die Berliner Agentur für Markenkommunikation Kruger Media GmbH setzt ihren Schwerpunkt auf die Entertainment-Bereiche Musik, Lifestyle und Events. Das inhabergeführte Unternehmen betreut seit 13 Jahren nationale und internationale Kunden wie bspw. Deutsche Telekom, Estée Lauder, DKNY, Tommy Hilfiger, Gibson, VEVO, ZDF, MTV, Universal Music, Sony Music oder John Lennon Educational Tour Bus.

Kruger Media trinkt Bier von „The BossHoss“

Berlin, 25. September 2013

Als erste deutsche Band präsentieren The BossHoss ab dem 1. Oktober 2013 ihren eigenen tour- und kneipenerprobten Gerstensaft. „The BossHoss Beer“ ist ein edles, DLG-prämiertes Premium-Pils, das in der Eschweger Klosterbrauerei gebraut wird.

Den Launch des Bieres, das unter www.bosshossbeer.com zu ordern und im ausgewählten Getränkefachhandel sowie ausgewählter Gastronomie erhältlich ist, betreut die Berliner PR-Agentur Kruger Media. Kruger Media übernimmt die Kommunikation in Sachen Konsumenten- und Getränkefachpublikationen.

Kruger Media übernimmt Personality PR des Komponisten Sven Helbig

Berlin, 20. März 2014 Sven Helbig gehört zu einer Komponistengeneration, für die Grenzmarkierungen zwischen U und E nicht mehr existieren. Er genießt Anerkennung in der zeitgenössischen klassischen Musikwelt genauso wie im Establishment und Underground der sogenannten U-Musik. Es entstanden kreative Partnerschaften wie mit dem Fauré Quartett, Opernsänger René Pape, Kristjan Järvi oder dem Traditionslabel Deutsche Grammophon auf der einen, mit Rammstein oder Snoop Dogg auf der anderen Seite. Das ist ganz nach dem Geschmack der Berliner PR-Agentur Kruger Media, die Kultur innovativ kommuniziert. Die Berliner Experten für Lifestyle-Kommunikation betreuen die Personality-PR u.a. rund um das Engagement Sven Helbigs als „Composer in Residence“ am Deutschen Nationaltheater Weimar und die Zusammenarbeit des Komponisten mit den Pet Shop Boys am 23. Juli anlässlich der BBC Proms in der London Royal Albert Hall.

Auf dem Sofa von MTV: Kruger Media kommuniziert für die MTV Music WG

Berlin, 15. Mai 2014

MTV Mobile gründet mit der MTV Music WG die coolste Wohngemeinschaft Berlins. Drei Kandidaten übernehmen ab dem 1. August 2014 ein Jahr lang eine Villa in Berlin-Kreuzberg sowie spannende Jobs im MTV Headquarter, bei der Brand Activation Agentur Megacult und im Szeneclub The Pearl. Regelmäßig berichten die Teilnehmer im eigenen Blog oder per Videobeitrag aus ihrem täglichen Leben, von der Arbeit und ausgelassenen Partys.

Viacom Networks vertraut erneut auf die Lifestyle- und Media-Experten von Kruger Media. Die Berliner PR-Agentur ist bereits seit 2009 für die Senderfamilie tätig und betreut TV-Formate der Sender Comedy Central, Viva und MTV. Kruger Media, die auch für die weltweit führende Musikvideoplattform Vevo, die Deutsche Telekom und ZDF-Formate kommunizieren, bringen hier ihre Kompetenz in Sachen Mobile, Musik & Medien ein.

Kruger Media fliegt auf „Isle Of Dreams"

Berliner PR-Agentur übernimmt innovative Kommunikation für das „Isle Of Dreams“ Festival

 

  • „Isle Of Dreams“ bringt vom 8. bis 10. August DJ-Superstars nach Basel
  • Kruger Media setzt neben PR auf Marketing in digitalen Umfeldern wie Vevo und Spotify
  • Kooperationen mit Social Media-Stars wie Sami Slimani und Jan Leyk

 

Das Festival „Isle Of Dreams“, inspiriert von dem einzigartigen Spirit Ibizas, bringt vom 8. bis 10. August die Superstars der DJ-Szene, wie Avicii und David Guetta nach Basel. Promoter-Legende Marcel Avram, bekannt durch seine erfolgreichen Tourneen mit Michael Jackson, installiert im Sommer 2014 ein neues Live-Event in der internationalen Elektro-Szene.

Die Berliner PR-Agentur Kruger Media mit einer Expertise für die Kommunikation von Live-Events, darunter die MTV Europe Music Awards, Telekom Street Gigs oder mehr als 10 Jahre The Dome (RTL II) betreut seit Juni die Kommunikation. Neben den klassischen PR-Maßnahmen übernimmt Kruger Media insbesondere das Marketing in moderne digitale Umfelder, wie die Musikstreaming-Dienste Vevo und Spotify, sowie die Kooperation mit Social Media-Stars, wie Sami Slimane und Jan Leyk. Darüber hinaus werden umfangreiche Medienkooperation, u. a. mit VIVA, bigfm und bild.de organisiert. Abgerundet wird das Kommunikationspaket mit einem Celebrity-Management.

kruger-media.de

isle-of-dreams.com

Kruger Media spielt nordisch

Berliner PR-Agentur übernimmt Kommunikation der Ausstellung „Play Nordic“ in den Nordischen Botschaften

  • Musik und Design der Nordischen Ländern vom 3. Juli bis 1. Oktober in Berlin
  • Mehr Informationen unter play-nordic.com

Berlin, 4. August 2014. Ein Waschbecken macht Musik, ein Skateboard wird zum DJ. Die Singing Instruments! sind ein Teil des Crossover-Projekts „Play Nordic“, das vom 3. Juli bis zum 1. Oktober seine Türen im Felleshus in Berlin öffnet. Das Nordic House der fünf Nordischen Botschaften zeigt Interior Design junger Nachwuchstalente aus Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden sowie Gegenstände der Alltagskultur in der Ausstellung „Contemporary Collected“. Ein Musikprogramm, inspiriert durch die digitale Musikplattform Nordic Playlist, sorgt für Live-Events.

Die Berliner PR-Agentur Kruger Media betreut seit Juni die Kommunikation des Projekts. Die Strategie zielt insbesondere auf die langfristige Positionierung des Felleshus, als offenes Haus der Kultur der Nordischen Länder mit dem innovativen Konzept von Play Nordic als Auftakt. Neben der PR gehört insbesondere das Consulting von Look & Feel aller Werbemittel und deren Produktion zu den Aufgaben der Agentur.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.