„Rolle mit der Besten“ – nexible und Dojo bringen Kfz-Versicherung auf den Punkt

  • nexible präsentiert Online- und Social Media-Kampagne für innovative Kfz-Versicherung
  • Entwickelt wurde die Headline-Kampagne zur Markeneinführung von Dojo
  • nexible bietet seit Anfang November eine volldigitale Kfz-Versicherung: www.nexible.de

Eine Kfz-Versicherung kann kompliziert sein. Und genau dort setzt der neue, volldigitale Anbieter nexible an: Er will die Handhabung so schnell und einfach wie möglich machen. Die passende Online- und Social Media-Kampagne zur Markeneinführung verfolgt denselben Ansatz und kommt dabei ungewöhnlich erfrischend daher.

Auf sieben verschiedenen Bannern bringt die Berliner Werbeagentur Dojo Kfz-Versicherung auf den Punkt. Mit witzigen Headlines wie „Rolle mit der Besten“, „Die neue Schadenfreude“, „Blecht bei allen Schäden“ oder „Treffen sich zwei Autos“ will der Digitalanbieter nexible auf das innovative Angebot aufmerksam machen. Auf jede Headline folgt eine kurze Erklärung, prägnant und kompakt: Kfz-Versicherung der digitalen Generation, Autoversicherung im Smartphone-Format, mobiler Schutz und All-in-One.

Neben der geplanten Online- und Social Media-Kampagne ist nexible am 18. November Partner der ran fighting Gala in Düsseldorf. Dort werden zwei der sieben Banner das erste Mal zu sehen sein. Der Kampf wird ab 22.15 Uhr auf Sat.1 übertragen.

Für PR rund um die Marken- und Produkteinführung ist die Agentur Kruger Media zuständig.


Über nexible

Die Kfz-Versicherung von nexible, dem neuen reinen Digitalanbieter von ERGO, ist neu auf dem Markt: Kunden können ihren individuellen Versicherungsschutz komplett online abschließen und verwalten. Interessenten können auf nexible.de in weniger als zwei Minuten den Preis ihrer Police berechnen; Kunden erhalten in der Regel innerhalb von zwei Stunden nach ihrer digitalen Schadenmeldung ein Angebot zur Regulierung. Komplex- und Personenschäden sind von der digitalen Schadenregulierung ausgenommen; sie werden von erfahrenen Schadenexperten begleitet. Der Versicherungsschutz lässt sich monatlich anpassen und kündigen.

Weitere Informationen unter www.nexible.de und unter www.ergo.com/de/Media-Relations/Pressemeldungen/PM-2017/20171020-ERGO-Nexible

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns.