Telekom-Engagement auf der c/o pop unterstreicht Bedeutung der digitalen Entertainmentbranchen